Schlagwort-Archive: Aukloster

Klavierabend mit Dario Candela im Aukloster Monschau

Der in Neapel lebende Pianist mit vielen Talenten ist nicht nur diplomierter Klavierspieler, sondern auch Schriftsteller, Chormusiker, Chordirigent und Komponist

Dario Candela wird im Aukloster Monschau erwartet. Bild: Livecode Agency
Dario Candela wird im Aukloster Monschau erwartet. Bild: Livecode Agency

Monschau – Mit einem besonderen Klavierabend am Sonntag, 11. November, 17 Uhr, im Bürgersaal Aukloster Monschau, Austraße 5,  setzt die Reihe Montjoie Musicale ihre Spielzeit fort. Zu Gast ist der preisgekrönte italienische Pianist Dario Candela. Neben zwei Sonaten von W. A. Mozart werden auch Werke des italienischen Komponisten D. Cimarosa zu hören sein. Als musikalischer Höhepunkt dürfen sich Musikliebhaber auf die zweite Ballade von F. Liszt freuen. Klavierabend mit Dario Candela im Aukloster Monschau weiterlesen

Konzertreihe „Montjoie Musicale“ geht in die nächste Spielzeit

Unter dem Motto „Große Musiker hautnah miterleben“ werden von Kammerkonzert bis Sinfonieorchester Veranstaltungen im Aukloster Monschau und weiteren Konzertorten geboten

Mit der Berliner Camerata unter der Leitung von Olga Pak soll die 7. Spielzeit der Konzertreihe „Montjoie Musicale“ beginnen. Foto: Kauko Kippas
Mit der Berliner Camerata unter der Leitung von Olga Pak soll die 7. Spielzeit der Konzertreihe „Montjoie Musicale“ beginnen. Foto: Kauko Kippas

Monschau – Unter dem Motto „Große Musiker hautnah miterleben“ startet die Konzertreihe „Montjoie Musicale“ am Sonntag, 16. September, in die 7. Spielzeit. Im Rahmen des Kulturprogramms wollen wieder internationale Musiker mit Rang und Namen die Kulturstadt Monschau bespielen. Neben intimen Kammerkonzerten mit preisgekrönten Kammermusikern wie Gernot Süßmuth, Andrejs Osokins, Mikhail Zemtsov oder Dagmar Spengler sind auch Klangensembles wie die Berliner Camerata und das Aachener Sinfonieorchester unter der Leitung des neuen GMD Christopher Ward vom Kulturschaffenden und Veranstalter Florian Koltun angekündigt. Für Klassikeinsteiger soll es in diesem Jahr ein Schnupperabo geben, welches die ersten vier Konzerte der diesjährigen Spielzeit umfasst. Konzertreihe „Montjoie Musicale“ geht in die nächste Spielzeit weiterlesen

Pianistin Xin Wang begleitet Echo-Klassik Gewinner Yury Revich

„Teufelsgeiger“ gastiert bei Montjoie Musicale in Monschau

Yury Revich ist „Young Artist of the Year“ 2015. Foto: Martin Teschner
Yury Revich ist „Young Artist of the Year“ 2015. Foto: Martin Teschner/MV Photography

Monschau – „Auf Paganinis Spuren“ bewegen sich am Sonntag, 13. Mai, ab 17 Uhr im Aukloster Monschau der Echo-Klassik Gewinner Yury Revich auf seiner Violine zusammen mit der chinesischen Pianistin Xin Wang. Revichs trat bereits hoch gelobt in der Carnegie Hall, im Wiener Musikverein, in der Tschaikowski-Halle in Moskau und im Pariser Théâtre des Bouffes du Nord auf. Pianistin Xin Wang begleitet Echo-Klassik Gewinner Yury Revich weiterlesen

Klavierabend mit dem Meisterpianisten Ratimir Martinović

Der Abend unter dem Motto „Pure Leidenschaft” widmet sich in Monschau dem serbischen Komponisten Vasilije Mokranjac

Ratimir Martinović spielt als Solist mit zahlreichen internationalen Staatsorchestern zusammen. Foto: Veranstalter
Ratimir Martinović spielt als Solist mit zahlreichen internationalen Staatsorchestern zusammen. Foto: Veranstalter

Monschau – Meisterpianist Ratimir Martinović will sich am zweiten Klavierabend der diesjährigen Reihe „Montjoie Musicale“ ganz dem serbischen Komponisten Vasilije Mokranjac widmen. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 8 April, um17 Uhr im Bürgersaal des Auklosters Monschau (Austraße 5, 52156 Monschau). Klavierabend mit dem Meisterpianisten Ratimir Martinović weiterlesen

Kammerkonzert mit Querflöte und Klavier

„Vom galanten Stil bis zur Romantik“ sollen  alte Meister im Aukloster Monschau erklingen

Alte Meister von Barock bis Romantik wollen die italienische Flötistin Laura Trainini und Pianist Florian Koltun spielen. Foto: Veranstaltera
Alte Meister von Barock bis Romantik wollen die italienische Flötistin Laura Trainini und Pianist Florian Koltun spielen. Foto: Veranstalter

Monschau – Alte Meister von Barock bis Romantik sollen am Sonntag, 18. März, um 17 Uhr im Bürgersaal des Auklosters Monschau (Austraße 5, 52156 Monschau) erklingen. Mit der italienischen Flötistin Laura Trainini wird das Publikum von Montjoie Musicale die derzeitige Soloflötistin des Wuhan Philharmonic Orchestra zusammen mit Florian Koltun am Flügel erleben können. Kammerkonzert mit Querflöte und Klavier weiterlesen

Saxophon trifft auf Klavier

„Musikalische Klangbilder“ im Aukloster Monschau mit dem Duo Andrey Lakissov und Ulugbek Palvanov

Die Künstler Ulugbek Palvanov (v.l.) und Andrey Lakissov sind mehrfach mit renommierten Preisenausgezeichnet worden. Foto: Veranstalter
Die Künstler Ulugbek Palvanov (v.l.) und Andrey Lakissov sind mehrfach mit renommierten Preisenausgezeichnet worden. Foto: Veranstalter

Monschau – Für einen außergewöhnlichen Kammermusikabend will das Duo Andrey Lakissov (Saxophon) und Ulugbek Palvanov (Klavier) das Publikum im Bürgersaal des Auklosters Monschau am Sonntag, 7. Januar, um 17 Uhr sorgen. Neben Werken von J. S. Bach und A. Piazzolla können sich Musikliebhaber auch auf Kompositionen von  P. Glass freuen.  Saxophon trifft auf Klavier weiterlesen

Kazem Abdullah gibt musikalische Zugabe

Im Aukloster werden Kammermusikwerke von Schumann und Saint Saens zu hören sein – Florian Koltun moderiert den Nachmittag

Kazem Abdullah wird kurzfristig Monschau besuchen. Bild: Marie-
Kazem Abdullah wird kurzfristig Monschau besuchen. Bild: Marie-Luise Manthei

Monschau – Der ehemalige GMD des Aachen Sinfonieorchesters Kazem Abdullah gibt am Sonntag, 20. August, 15 Uhr, im Aukloster Monschau zum Abschied eine kleine musikalische Zugabe im Rahmen seines Besuch der Monschau Festspiele. Hilmar Weber, 1.Vorsitzender des Kunstkreises Nordeifel, zeigt sich erfreut über dieses Überraschungskonzert und lädt alle Musik- und Kunstinteressierten zum Besuch bei freien Eintritt in der Bürgersaal des Auklosters ein. Zusammen mit dem deutschen Pianisten Florian Koltun, Preisträger zahlreicher internationaler Klavierwettbewerbe in Deutschland, Italien, Spanien, den Niederlanden und Luxemburg und künstlerischer Leiter der Kammerkonzertreihe Montjoie Musicale, wird Kazem Abdullah Kammermusikwerke für Klarinette und Klavier von Robert Schumann und Camille Saint Saens aufführen. Kazem Abdullah gibt musikalische Zugabe weiterlesen

Kinderkonzert als musikalisches Abenteuer

Märchen für Kinder und Erwachsene zum Hören und Mitmachen im Aukloster Monschau

Zum Mitmusizieren laden die Musikpädagoginnen Lisa Klingenburg und Lisa Mersmann ein. Foto: Veranstalter
Zum Mitmusizieren laden die Musikpädagoginnen Lisa Klingenburg und Lisa Mersmann ein. Foto: Veranstalter

Monschau – Ein musikalisches Märchen können Kinder und Erwachsene am Sonntag, 19. März, um 15 Uhr im Aukloster Monschau erleben. Zusammen mit den Musikerinnen Lisa Mersmann (Cello) und Lisa Klingenburg (Querflöte) will dabei der Pianist und künstlerische Leiter der Konzertreihe Florian Koltun das Publikum auf ein musikalisches Abenteuer zum Hören und Mitmachen einladen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Kinderkonzert als musikalisches Abenteuer weiterlesen

Orchesterkonzert mit Echo-Klassik-Preisträger

Geigenvirtuose Yury Revich präsentiert „Melancholische Malerei” in Monschau – Chinesische Pianistin Xin Wang spielt erstes Klavierkonzert von Chopin

Yury Revich ist der ECHO Klassik "Newcomer of the Year" 2016 . Foto: Veranstalter
Yury Revich ist der ECHO Klassik „Newcomer of the Year“ 2016 . Foto: Veranstalter

Monschau – Das diesjährige Orchesterkonzert am Sonntag, 5. März, um 17 Uhr in der Aukirche Monschau steht ganz im Zeichen der musikalischen Melancholie. Der russische Geigenvirtuose und Echo-Klassik-Preisträger Yury Revich stellt zusammen mit der russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg unter der musikalischen Leitung von Juri Gilbo seine neue, preisgekrönte Aufnahme der „4 Jahreszeiten“ von A. Vivaldi vor. Als zweite Solistin des Abends will die chinesische Pianistin Xin Wang das erste Klavierkonzert von F. Chopin vortragen. Orchesterkonzert mit Echo-Klassik-Preisträger weiterlesen

„Träumerei” – romantische Klaviermusik im Aukloster

Mit Antonio di Cristofano kommt ein italienischer Meisterpianist nach Monschau

Stücke von Chopin, Schumann und Liszt will Antonio di Cristofano im Aukloster spielen. Foto: Veranstalter
Stücke von Chopin, Schumann und Liszt will Antonio di Cristofano im Aukloster spielen. Foto: Veranstalter

Monschau – Romantische Klaviermusik von Chopin, Schumann und Liszt stehen am 8. Januar ab 17 Uhr im Aukloster Monschau beim ersten Klavierabend der neuen Spielzeit von „Montjoie Musicale“ auf dem Programm. Mit Antonio di Cristofano kommt dabei ein italienischer Meisterpianist nach Monschau, der regelmäßig in renommierten Häusern wie der Smetana Hall und Dvorak Hall in Prag, im Leeum Auditorium in Seoul, der Carnegie Hall – New York oder im Musikverein in Wien gastiert. „Träumerei” – romantische Klaviermusik im Aukloster weiterlesen

Romantische Kammermusik vom „Valerius-Ensemble“

Bekannte niederländische Formation zu Gast bei „Montjoie Musicale“

Das „Valerius Ensemble“ ist eines der bekanntesten Kammermusikensembles der Niederlanden. Foto: Veranstalter
Das „Valerius Ensemble“ ist eines der bekanntesten Kammermusikensembles der Niederlanden. Foto: Veranstalter

Monschau – Das renommierten „Valerius Ensemble“, eines der bekanntesten Kammermusikensembles der Niederlanden, will am Sonntag, 22. Mai, ab 17 Uhr im Rahmen der Konzertreihe „Montjoie Musicale“ konzertieren. Michael Rein (Violine), René Geesing (Violoncello) und Matthias Rein (Klavier) wollen dabei Liebhaber der romantischen Kammermusik mit Kompositionen von Ludwig van Beethoven, Johannes  Brahms und Enrique Granados erfreuen. Romantische Kammermusik vom „Valerius-Ensemble“ weiterlesen

Win Braun: Bilder der „Tour de Montjoie“

Ausstellung mit dem bekannten Maler im Aukloster Monschau startet am Samstag, 19. Juli

Maler mit Herz und Auge für den Radsport: Win Braun. Foto: privat
Maler mit Herz und Auge für den Radsport: Win Braun. Foto: privat

Monschau – Das Gesicht des Malers Win Braun vielen Menschen in Monschau vertraut, hält er sich doch regelmäßig in der Festivalstadt auf. Dort entstanden auch einige seiner Kunstwerke. Jetzt hat der Verschönerungsverein in der Arbeitsgemeinschaft Monschauer Unternehmen den Künstler aus Breinig für eine Ausstellung gewinnen können: Von Samstag, 19. Juli, bis Sonntag, 17. August, will Win Braun seine „Tour de Montjoie“ im Aukloster Monschau präsentieren, und zwar freitags von 14 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr. Win Braun: Bilder der „Tour de Montjoie“ weiterlesen