Schlagwort-Archive: Osmanische Herberge

Weltmusik in der Eifel beim 18. Sufi Soul Festival

Abwechslungsreiches Programm soll musikalisch rund um den Globus führen

Adam Rafferty hat in Kall längst seine feste Fangemeinde gefunden. Bild: Promotion Rafferty
Adam Rafferty will auch beim Soufi Soul Festival auftreten. Bild: Promotion Rafferty

Kall-Sötenich – Weltmusik aus verschiedenen Teilen der Erde soll beim 18. Sufi Soul Festival in der Osmanischen Herberge,  Rinnerstr. 15 in Kall-Sötenich, geboten werden, und zwar am Wochenende 19. und 20. August. Dazu gibt es an bunten Ständen eines orientalischen Basars die Vielfalt internationaler Köstlichkeiten. Weltmusik in der Eifel beim 18. Sufi Soul Festival weiterlesen

Weltmusik in der Eifel

Sufi-Soul OpenAir-Festival in der Osmanischen Herberge in Kall-Sötenich

Die "Sabri Brothers" gastierten bereits 2002 in der Osmanischen Herberge. Seither ist Mahmood Sabri (links) dort ein oft gesehener Gast. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Die „Sabri Brothers“ gastierten bereits 2002 in der Osmanischen Herberge. Seither ist Mahmood Sabri (links) dort ein oft gesehener Gast. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Kall – Mittlerweile zum 17. Mal wollen sich am Wochenende 13. und 14. August Musiker aus vielen Teilen der Welt zu einem Musikgenuss vom Feinsten zum Sufi-Soul OpenAir-Festival treffen. Das Musik-Festival bietet auf der hauseigenen Open-Air Bühne – abends oder bei schlechtem Wetter im Großen Veranstaltungssaal – ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm mit ausgesuchten Musikern und Bands. Weltmusik in der Eifel weiterlesen

Weltmusik-Festival in Kall

Beim sechszehnten Sufi Soul Festival verbinden namhafte Musiker aus vielen Teilen der Welt Orient und Okzident

Die "Sabri Brothers" gastierten bereits 2002 in der Osmanischen Herberge. Seither ist Mahmood Sabri (links) dort ein oft gesehener Gast. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Die „Sabri Brothers“ gastierten bereits 2002 in der Osmanischen Herberge. Seither ist Mahmood Sabri (links) dort ein oft gesehener Gast. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Kall – Ein besonderes musikalisches Fest für die Sinne bietet das nunmehr 16. Sufi Soul Festival in der Osmanischen Herberge in Kall, Rinner Straße 15. Namhafte Musiker aus vielen Teilen der Welt wollen am Wochenende 8. und 9. August Orient und Okzident mit einem ebenso ein anspruchsvollen und abwechslungsreichen Programm verbinden. Weltmusik-Festival in Kall weiterlesen

Einladung zum Tag der offenen Moschee

Scheikh Hassan Dyck hält am Tag der offenen Moschee einen Vortrag. Archivbild: epa
Scheikh Hassan Dyck hält am Tag der offenen Moschee einen Vortrag. Archivbild: epa

Kall-Sötenich – Die Osmanische Herberge in Sötenich an der Rinner Straße lädt für Freitag, 3. Oktober, ab 14 Uhr zu einem Tag der offenen Moschee ein. Gäste sind herzlich willkommen. Der Nachmittag beginnt um 14 Uhr mit dem Freitagsgebet. Um 16 Uhr möchte Scheikh Hassan Dyck einen Vortrag zum Thema „Was ist die Medizin gegen Salafismus?“ halten. Einladung zum Tag der offenen Moschee weiterlesen

Zweitägiges Weltmusik-Festival in der Eifel

Erwartet werden unter anderem der berühmte Mahmood Sabri sowie das Stimmwunder aus der Mongolei Enkhjargal Dandarvaanchig

Erwartet wird in Sötenich auch das Stimmwunder aus der Mongolei: Enkhjargal Dandarvaanchig. Bild: Kamruuz
Erwartet wird in Sötenich auch das Stimmwunder aus der Mongolei: Enkhjargal Dandarvaanchig. Bild: Kamruuz

Kall-Sötenich – Mittlerweile zum 15. Mal treffen sich am 16. und 17. August 2014 Musiker aus vielen bunten Teilen der Erde im kleinen Örtchen Sötenich in der Eifel, genauer in der Osmanischen Herberge, Rinner Straße 15, um dort ihre Sufi-Musik vorzustellen.  In diesem Jahr werden erwartet: Mellow Mark mit einer ungewöhnlichen Soloperformance, in der er gleichzeitig Schlagzeug und Gitarre spielt und dazu singt. Der Künstler hat bereits sechs Alben veröffentlicht und bietet eine eigentümliche Mischung aus Hiphop und Reggae. Zweitägiges Weltmusik-Festival in der Eifel weiterlesen