Schlagwort-Archive: Schoeller

Unternehmer können mehr als in die Röhren kucken

Nächstes Unternehmerfrühstück des Netzwerktreffens „viertelvoracht“ findet in Hellenthal beim Schoeller Werk statt, das weltweit Edelstahlrohre vertreibtImpulsvortrag über Chancen am Markt durch Kompetenzerweiterung und Zusammenschlüsse – Anmeldungen sind ab sofort online möglich

Das Schoeller Werk befindet sich seit seiner Gründung 1827 in Familienbesitz und ist dem Standort Hellenthal treu geblieben. Bild: Michael Thalken/Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Das Schoeller Werk befindet sich seit seiner Gründung 1827 in Familienbesitz und ist dem Standort Hellenthal treu geblieben. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Hellenthal – Ob Rohre von 36 Meter Länge oder spezielle Leitungen für den Einsatz in einer Tiefe von 10.000 Metern unter dem Meeresspiegel – das Schoeller Werk in Hellenthal gilt als einer der weltweit führenden Hersteller von längsnahtgeschweißten Edelstahlrohren. Bereits seit der Gründung 1827 befindet sich Schoeller in Familienbesitz und ist seitdem dem Standort Hellenthal treu geblieben. Beim nächsten „viertelvoracht“, dem Netzwerktreffen für Unternehmer im Kreis Euskirchen, am Dienstag, 19. September, um 7.45 Uhr bei Schoeller, Im Kirschseiffen, in Hellenthal, bieten die Geschäftsführer Frank Poschen und Michael Gottschalk einen Einblick in das Werk, in dem jährlich rund 90.000 Kilometer Edelstahlrohr produziert werden – damit ließe sich die Erde mehr als zweimal umrunden. Mit über 1.000 Mitarbeitern ist das Werk einer der größten Arbeitgeber im Kreis Euskirchen. Unternehmer können mehr als in die Röhren kucken weiterlesen