„Folk And Fun“ im Live-Stream

Irish-Folk-Band von Hubert Jost und Petra Sprenger meldet sich corona-konform über das Internet zurück – Kommerner Restaurant „Rodizio“ stellt kostenlos den neu gebauten Bühnenraum für das Online-Konzert zur Verfügung

Petra Sprenger und Hubert Jost schenken den Zuhörern im Lockdown ein Irish-Folk-Online-Konzert. Foto: Ute Jost
Petra Sprenger und Hubert Jost schenken den Zuhörern im Lockdown ein Irish-Folk-Online-Konzert. Foto: Ute Jost

Mechernich-Kommern/Bad Münstereifel – Die neue CD von „Folk And Fun“ musste unter „Corona-Bedingungen“ produziert werden und konnte bislang nicht live vorgestellt werden. Zwar ohne Publikum, aber dennoch live wollen jetzt Hubert Jost und Petra Sprenger, die beiden Haupt-Musiker der Bad Münstereifeler Irish-Folk-Band, Songs vor der Grünen Insel aufführen, und zwar am Samstag, 10. April, ab 18 Uhr im Internet.

Ermöglicht wird das durch die Unterstützung von Morteza Bayat, Inhaber des Kommerner Restaurants „Rodizio“. Der hatte den Lockdown trotz der Einbußen und ungewissen Zukunft genutzt, um eine acht Meter breite Bühne für kleine Bands, Kleinkunst von Figurentheater bis Kabarett sowie Märchenerzähler und mehr zu bauen. Diese stellt er nun kostenlos für „Folk And Fun“ zur Verfügung, für die Live-Videotechnik sorgt die Eifeler Presse Agentur.

Hubert Jost: „Aufgrund der Corona-Situation müssen wir leider ohne Gastmusiker spielen, aber wir wollen unseren Zuhörern eine Dreiviertelstunde Zeit schenken – zum Träumen, mitsingen, mit Anekdoten und Geschichten Irlands.“ Die bodenständige Kraft und die Lebendigkeit des Inselstaates werden im Gesang der beiden Musiker in jedem Lied deutlich, Petra Sprenger spielt zudem Gitarre und Ukulele, Hubert Jost ebenfalls Gitarre sowie Bodhrán, die erdig-tief klingende traditionelle Rahmentrommel der Iren, und die „Whistles“, also verschiedene Flöten.

Das Konzert wird für die Zuhörer kostenlos angeboten. Spenden an die Band oder Online-CD-Bestellungen sind willkommen. Gestreamt wird über die Plattform Facebook, man kann auch ohne eigenen Facebook-Account dem Online-Konzert beiwohnen: www.facebook.com/epaRedaktion/live

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Benefiz-Haarschnitt für Fluthilfe

Eifeler Presse Agentur/epa

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 4 =