Chorgründungsfest an der Basilika Steinfeld

Aus Anlass des Chorgründungsfestes steht die "Kleine Orgelsolomesse" von Joseph Haydn auf dem Programm. Bild: Stefan Hönig
Aus Anlass des Chorgründungsfestes steht die „Kleine Orgelsolomesse“ von Joseph Haydn auf dem Programm. Bild: Stefan Hönig

Kall-Steinfeld – Traditionell am letzten Wochenende im Januar feiert der Chor an der Basilika Steinfeld sein Chorgründungsfest. Zu diesem Anlass singt der Chor an der Basilika in der Messe am Samstag, 27. Januar, 17.30 Uhr, begleitet von einem kleinen Streichorchester, die „Kleine Orgelsolomesse“ von Joseph Haydn. Die Solisten sind Johanna Hof, Sopran, und Christoph Frommen an der Orgel. Die Gesamtleitung liegt in den bewährten Händen von Erik Arndt. Nach der Messe geht es zur weltlichen Feier in den Hermann-Josef-Saal des Klosters. Dann wird auch das Programm für 2024 vorgestellt und einige Chormitglieder sorgen auf amüsante Art für Unterhaltung. (epa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

eins + 13 =