Schlagwort-Archive: Monschau Festival

Das „Monschauer Festival“-Fieber steigt

Bekannte Musiker, Liedermacher und Komiker erobern wieder die Burg Monschau

Die Burg Monschau ist wieder Kulisse für das "Monschau Festival. Bild: Veranstalter
Die Burg Monschau ist wieder Kulisse für das „Monschau Festival“. Bild: Veranstalter

Monschau – Noch macht das Gelände rund um die Burg Monschau den Eindruck einer großen Baustelle. Tonnen von Stahl werden von fleißigen Helfern bewegt und zu Tribünen gefügt – alles unter der Maxime, den vielen Besucher einen guten Platz und beste Sicht zu bieten. Denn es ist wieder Monschau Festival-Zeit. Nana Mouskouri, Jethro Tull, Konstantin Wecker, Helge Schneider, Nils Landgren oder Gregor Meyle sind nur einige klangvolle Namen, die von Freitag, 17. August, bis Sonntag, 26. August, ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm bieten. Das „Monschauer Festival“-Fieber steigt weiterlesen

Helge Schneider wird in Monschau erwartet

Der Komiker präsentiert seine neue Show „ene mene mopel!“

Helge Scheider präsentiert neues Programm auf dem Monschau Festival. Bild: Helge Schneider
Helge Scheider präsentiert neues Programm auf dem Monschau Festival. Bild: Helge Schneider

Monschau – Seine Fans verehren Helge Schneider für die künstlerische Bandbreite, die er bedient: Er singt, spielt etliche Instrumente hervorragend und stolpert vom Lied in die Erzählung. Er tanzt auch schon mal, aber dann in Badelatschen. Schneider bewegt sich spielerisch leicht zwischen Hoch- und Subkultur, zwischen möglicher Realität und herrlichem Quatsch. Schlager, Pop und Jazz sind bei ihm keine Gegensätze. Doch am liebsten improvisiert er. Helge Schneider wird in Monschau erwartet weiterlesen

Nils Landgren und seine All Stars spielen Leonard Bernstein

Der als „Mr. Red Horn“ bekannte schwedische Posaunist und Sänger verwischt bei seinem Konzert im Rahmen von “Monschau Festival” die Grenzen zwischen Jazz und Klassik

„Mr. Red Horn“ Nils Landgren will in Monschau zu Ehren von Leonard Bernstein spielen. Foto: Steven Haberland / ACT
„Mr. Red Horn“ Nils Landgren will in Monschau zu Ehren von Leonard Bernstein spielen. Foto: Steven Haberland / ACT

Monschau – Zum 100. Geburtstag des weltbekannten Komponisten Leonard Bernstein will der schwedische Posaunist und Sänger Nils Landgren mit seiner All Stars Band in einer Hommage an Bernstein unvergessliche Melodien wie „America“, „Some Other Time“, „Cool“, „Maria“, „Somewhere“ und „One Hand, One Heart“ auf der Open Air-Bühne der Monschauer Burg zu Gehör bringen, und zwar am Sonntag, 26. August, ab 20.30 Uhr im Rahmen der Kulturreihe „Monschau Festival 2018“. Nils Landgren und seine All Stars spielen Leonard Bernstein weiterlesen

Große Operngala bei Monschau Festival 2018

Beliebte Melodien und Arien bei „RIGOLETTO & MORE“

Die Open Air-Bühne der Monschauer Burg soll als Kulisse für eine Operngala dienen. Foto: Veranstalter
Die Open Air-Bühne der Monschauer Burg soll als Kulisse für eine Operngala dienen. Foto: Veranstalter

Monschau – Klassikfreunde aufgepasst: Im Rahmen des Monschau Festivals 2018 wird am Samstag, 18. August, ab 20.30 Uhr die Operngala „RIGOLETTO & MORE“ geboten, bei der beliebte Melodien und Arien zu hören sein sollen. Die Interpreten an diesem Abend waren alle schon einmal auf der großen Open Air-Bühne der Monschauer Burg zu Gast: Etwa der Dirigent Juri Gilbo, der mit dem großen Orchester der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg bei der großen Operngala Höhepunkte aus den vergangenen Jahren der Monschauer Festspiele präsentieren will. Große Operngala bei Monschau Festival 2018 weiterlesen

Konstantin Wecker kommt nach Monschau

Poesie und Musik des berühmten Liedermachers mit Cello und Klavier

Der gebürtige Münchener Konstantin Wecker gilt als einer der großen deutschen Liedermacher, der auch für sein gesellschaftspolitisches Engagement bekannt ist. Foto: Thomas Karsten
Der gebürtige Münchener Konstantin Wecker gilt als einer der großen deutschen Liedermacher, der auch für sein gesellschaftspolitisches Engagement bekannt ist. Foto: Thomas Karsten

Monschau – „Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen“, so der Münchener Liedermacher Konstantin Wecker. Er will am Montag, 20. August, um 20.30 Uhr bei Monschau Festival 2018 zu Gast auf der Open Air-Bühne der Monschauer Burg sein. Begleitet wird er von Fany Kammerlander und Jo Barnikel. Konstantin Wecker kommt nach Monschau weiterlesen

Nana Mouskouri beim Monschau Festival 2018

Nana Mouskouri wird in Monschau erwartet. Bild: Kate Barry
Nana Mouskouri wird in Monschau erwartet. Bild: Kate Barry

Mit weltweit 300 Millionen verkauften Tonträgern und über 300 Goldenen, Platin- und Diamantenen Schallplatten ist sie nach Madonna die zweiterfolgreichste Sängerin aller Zeiten

Monschau – Wer kennt sie nicht, die weißen Rosen aus Athen – im Januar 2018 startet Nana Mouskouri ihre „Forever Young“-Tour durch Frankreich, Luxemburg und die Schweiz. Am Freitag, 24. August 2018, will sie dann um 20.30 Uhr vor der einmaligen Kulisse der Monschauer Burg bei Monschau Festival 2018 ein Konzert geben. Nana Mouskouri beim Monschau Festival 2018 weiterlesen

Gregor Meyle & Band in Monschau

Der mit Gold Awards für seine Studioalben, Echo und Deutschem Fernsehpreis ausgezeichnetem Musiker wurde unter anderem durch „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ bekannt

Hut, Bart, Gitarre: Der Singer-Songwriter Gregor Meyle. Foto: Axel Müller
Hut, Bart, Gitarre: Der Singer-Songwriter Gregor Meyle. Foto: Axel Müller

Monschau – Der Singer-Songwriter Gregor Meyle will zusammen mit seiner Band am Donnerstag, 23. August 2018, um 20.30 Uhr im Rahmen von Monschau Festival 2018 auf der Open Air-Bühne der Monschauer Burg auftreten. Bekannt wurde der Musiker aus Backnang durch seine Finalteilnahme in einer Talentshow, bei „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ und durch Trophäen wie Gold Awards für seine Studioalben, Echo und Deutschen Fernsehpreis. Gregor Meyle & Band in Monschau weiterlesen

Monschauer Open-Air-Filmnacht mit „Toni Erdmann“

Das Rahmenprogramm zum Monschau-Festival startet mit einer preisgekrönten  Komödie

Die Tücken einer Vater-Tochter-Beziehung werden in „Toni Erdmann“ auf humorvolle Weise gezeigt. Foto: Veranstalter
Die Tücken einer Vater-Tochter-Beziehung werden in „Toni Erdmann“ auf humorvolle Weise gezeigt. Foto: Veranstalter

Monschau – Das Rahmenprogramm zum Monschau-Festival startet erstmals mit einer Filmnacht: Auf dem Marktplatz soll „Open Air“ am Dienstag, 15. August, nach Einbruch der Dämmerung, in jedem Fall nach 21.30 Uhr die preisgekrönten  Komödie „Toni Erdmann“ gezeigt werden. Monschauer Open-Air-Filmnacht mit „Toni Erdmann“ weiterlesen

WDR-Intendant Tom Buhrow wird Schirmherr von Monschau Festival 2017

Manfred Mann, Patricia Kaas, Daniel Hope und Vicky Leandros kommen in die Eifel – Helmut Lanio: „Es fällt uns heute leichter, große Namen für Monschau verpflichten zu können“

Tom Buhrow wird Schirmherr beim Monschau Festival 2017. Bild: WDR/Herby Sachs
Tom Buhrow wird Schirmherr beim Monschau Festival 2017. Bild: WDR/Herby Sachs

Monschau – „Wir haben ein echtes, sehr lebendiges Festivalprogramm und freuen uns darauf, es den Besuchern von Freitag, 18. August, bis Sonntag, 27. August, auf der Open Air-Bühne der Monschauer Burg präsentieren zu können.“ Mit diesen Worten stellten Helmut Lanio und  Dorit Schlieper von der Monschau Festival gGmbH in den Räumen der Monschau Touristik einen Veranstaltungsreigen von Monschau Festival 2017 vor, der einige Hochkaräter aufzuweisen hat. WDR-Intendant Tom Buhrow wird Schirmherr von Monschau Festival 2017 weiterlesen

Angelo Branduardi and Band auf dem „Monschau Festival“

Italienischer Song-Poet auf der Open Air-Bühne der Monschauer Burg

Über 80 Millionen hat Angelo Branduardi verkauft. Foto: Veranstalter
Über 80 Millionen hat Angelo Branduardi verkauft. Foto: Veranstalter

Monschau – Der italienische Song-Poet Angelo Branduardi will mit Band am Freitag, 25. August, um 20.30 Uhr, im Rahmen des Monschau Festival 2017 auf der Open Air-Bühne der Monschauer Burg auftreten.  Der Musiker kann auf eine 42-jährige Karriere mit über 50 Alben und über 80 Millionen verkaufter Exemplare weltweit zurückblicken. Angelo Branduardi and Band auf dem „Monschau Festival“ weiterlesen

„Johnny Cash Roadshow” in Monschau

Hommage an den „Man in Black” auf der Burgbühne

Country-Fans aufgepasst: Die „Johnny Cash Roadshow” gastiert auf der Burg-Bühne. Foto: Veranstalter
Country-Fans aufgepasst: Die „Johnny Cash Roadshow” gastiert auf der Burg-Bühne. Foto: Veranstalter

Monschau –  Die  „Johnny Cash Roadshow – a Celebration“, eine Hommage an den berühmten amerikanischen Singer-Songwriter des 20. Jahrhunderts, kommt am Sonntag, 27. August, um 20.30 Uhr auf die Open Air-Bühne der Monschauer Burg im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Monschau Festival 2017“. „Johnny Cash Roadshow” in Monschau weiterlesen

„Gipsy-Disco“ auf der Burg Monschau

Das Monschau Festival 2016 stellt ein weiteres Mal seine Vielseitigkeit unter Beweis und sorgt mit „Django 3000“ und der Band Mainfelt für Partylaune

Einen Mix aus traditioneller Musik und modernen Rhythmen bietet „Django 3000“. Foto: David Schlichter
Einen Mix aus traditioneller Musik und modernen Rhythmen bietet „Django 3000“. Foto: David Schlichter

Monschau – „Gipsy-Disco“ nennt das Quartett „Django 3000“ seine Auftritte, mit denen es schon die Tanzböden vom Chiemsee bis zum Ural zum Beben gebracht hat.  Den Mix aus Gipsy, Polka, Dance und Rock können Besucher am Dienstag, 16. August 2016, ab 20 Uhr im Rahmen des „Monschau Festival 2016“ auf der Open Air- und Klassik-Bühne der Monschauer Burg erleben. „Gipsy-Disco“ auf der Burg Monschau weiterlesen