Schlagwort-Archive: Römerthermen

Werke des Designers Luigi Colani in den Römerthermen Zülpich

„Biodesign“ im Museum der Badekultur

Anlässlich seines 90. Geburtstages veranstalten die Römerthermen Zülpich eine Ausstellung mit Werken des deutschen Designers Luigi Colani. Foto: Marcus Hofmann
Anlässlich seines 90. Geburtstages veranstalten die Römerthermen Zülpich eine Ausstellung mit Werken des deutschen Designers Luigi Colani. Foto: Marcus Hofmann

Zülpich – Es gibt kaum ein Alltagsobjekt, das der heute 90-jährige Designer Luigi Colani nicht schon nach seinen Vorstellungen geformt hat. Sein Name steht in der Welt des Designs für weich geschwungene, plastische und dynamische Linien. Ab Freitag, 23. November, sind in den „Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur“ in der neuen Sonderausstellung „Grenzenlose Schaffenskraft“ Werke des deutschen Designers Luigi Colani vom Modell-LKW bis zur Toilettenschüssel zu sehen. Werke des Designers Luigi Colani in den Römerthermen Zülpich weiterlesen

„Die Thermen ins Licht gerückt“

Vortrag von Hans-Gerd Dick nimmt die Museumsgeschichte an den Römerthermen in den Fokus

Hans-Gerd Dick, Kulturreferent der Stadt Zülpich, ist unter anderem auch im Geschichtsverein des Kreises Euskirchen aktiv. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Hans-Gerd Dick, Kulturreferent der Stadt Zülpich, ist unter anderem auch im Geschichtsverein des Kreises Euskirchen aktiv. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Zülpich – Einen Blick hinter die Kulissen der Museumsgeschichte der Römerthermen am Mühlenberg in Zülpich will Hans-Gerd Dick, Kulturreferent der Stadt Zülpich, in einem Vortrag geben: Bei der Veranstaltung am Donnerstag, 4. Oktober, ab 19 Uhr in den „Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur“ will Dick vor allem die vielen Protagonisten der Geschichte des ehemaligen Heimatmuseums in den Fokus nehmen. „Die Thermen ins Licht gerückt“ weiterlesen

Von Brotbad und Saunagondel: Blick auf die Kulturgeschichte des Schwitzens

„Opa“ in einer „Heim-Sauna“ im Jahr 1965 Bild: Marianne Frielingsdorf, Lindlar
„Opa“ in einer „Heim-Sauna“ im Jahr 1965 Bild: Marianne Frielingsdorf

Römerthermen in Zülpich werfen in einer Sonderausstellung einen Blick auf die Geschichte von Schwitzbad und Sauna

Zülpich – Sie sorgen für körperliche sowie geistige Entspannung, stärken das Immunsystem und reinigen den Körper. Seit Jahrtausenden sind Schwitzbad und Sauna bei Skythen, Römern, Slawen, Türken und Finnen in ihren unterschiedlichen regionalen Ausprägungen beliebte Methoden der Körperpflege. Erstmals widmen sich die Römerthermen in Zülpich – Museum der Badekultur in der Sonderausstellung „Im Schweiße deines Angesichtes“ der kulturgeschichtlichen Entwicklung von Schwitzbad und Sauna.  Von Brotbad und Saunagondel: Blick auf die Kulturgeschichte des Schwitzens weiterlesen

Urlaubsfeeling im Gartenschaupark Zülpich

Ausstellungen, Musik und kulinarischen Genüssen laden zur Entspannung ein

Eine historische Bademodenschau steht ebenfalls auf dem Programm. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Eine historische Bademodenschau (unser Bild zeigt eine Veranstaltung aus dem LVR-Freilichtmuseum Kommern)  steht ebenfalls auf dem Programm. Archivbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Zülpich – Der Gartenschaupark Zülpich möchte alle Besucherinnen und Besucher gemeinsam mit dem Museum der Badekultur auf die Sommerferien einstimmen. Am Sonntag, 3. Juli, kann man sich im Gartenschaupark am See mit historischen Caravangespannen auf eine Zeitreise begeben und am Strand des Seebads mit einem kulinarischen Programm und musikalischer Untermalung der Blues-Band „New Grands“ mit Jochen Petermann in die Ferienzeit starten. Urlaubsfeeling im Gartenschaupark Zülpich weiterlesen