Unbeschwerte Sommerferienzeit für von der Flut betroffene junge Leute

Vom 28. Juni bis 7. Juli verbringen Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren aus dem von der Flut betroffenen Kreis Euskirchen ihre Ferien auf dem Gelände des Tierschutzvereins Klepperstall in Zülpich-Langendorf – Euskirchener Rotary Clubs und der Rotary Club Nürtingen-Kirchheim/Teck ermöglichen das für die jungen Leute kostenfreie Ferienhighlight

Abendstimmung bei der Filmferienfreizeit „Mein heimsicher Wald“ mit Jugendlichen aus dem Kreis Euskirchen. Archivbild: Lucas Theisen/Spotlight Experience. Bild: Spotlight Experience gUG
Abendstimmung bei der Filmferienfreizeit „Mein heimsicher Wald“ mit Jugendlichen aus dem Kreis Euskirchen. Archivbild: Lucas Theisen/Spotlight Experience. Bild: Spotlight Experience gUG

Euskirchen/Zülpich – Wahrlich paradiesisch sind die Lebensbedingungen der Tiere, vornehmlich Pferde, die auf dem Gelände des Tierschutzvereins Klepperstall in Zülpich-Langendorf leben. Ein Ort, der wie geschaffen scheint für Kinder und Jugendliche, die von der verheerenden Flutkatastrophe im Sommer 2021 betroffen sind, um eine schöne und entspannende Ferienfreizeit zu genießen.
Die jungen Leute können mit Unterstützung des professionellen Künstlerteams von Spotlight Experience um Martijn und Lucas Theisen partizipativ ein Filmskript gestalten, dazu passende Liedtexte, Melodien und Tanzchoreographien. Es wird geschauspielert, getanzt, gesungen und gelacht. „Das Ergebnis wird ein einzigartiges individuelles Musiktheaterstück von und mit den teilnehmenden Jugendlichen, das verfilmt wird. Alle Teilnehmenden erhalten zum Abschluss eine Aufzeichnung“, so die Veranstalter.
Derzeit liefen die Vorbereitungen für das Camp auf Hochtouren. Das Team der gemeinnützigen Organisation Spotlight Experience gUG, allen voran die beiden ehrenamtlich tätigen Geschäftsführer Lucas und Martijn Theisen, zeichne für die Organisation verantwortlich. Momentan zeichne man Skizzen der entstehenden „Zeltstadt“, es würden Verpflegungspläne erstellt und Dusch- und Toilettenwagen geordert.
Von den Verantwortlichen des „Klepperstall“ erfahre das Orga-Team bestmögliche Unterstützung. Und das, obwohl der Tierschutzverein selbst direkt im Anschluss an das Feriencamp am 9. und 10. Juli sein eigenes Hoffest plane. Weitere Unterstützer des Projekts sind: Die Nordeifelwerkstätten (NEW), die täglich das Mittagessen liefern. Und Gebietsleiter Thorsten Müller von der Firma Beutlhauser in Meckenheim ließ sich nicht lange bitten und zeigte seine regionale Verbundenheit durch Taten: Sein deutschlandweit tätiges Handels- und Dienstleistungsunternehmen stellt Dusch- und Toilettencontainer zur Verfügung.
Durch die finanzielle Unterstützung des Rotary Clubs Nürtingen-Kirchheim/Teck, der im Rahmen der Fluthilfeaktionen der Rotary Clubs Euskirchen und Euskirchen-Burgfey viele Projekte im Kreis Euskirchen gefördert hat, ist die Durchführung des künstlerischen Film-Sommerferiencamps für die Teilnehmer kostenfrei möglich.
Einige wenige Plätze sind noch zu vergeben. Interessierte können sich bei Spotlight Experience, Lucas Theisen, unter info@spotlight-experience.com , oder telefonisch unter Nummer 02234/6804882 melden. (epa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.