Hilfsgruppensommerfest: Auch die WDR-Maus ist mit dabei

Am Sonntag, 6. August, feiert die Hilfsgruppe-Eifel am REWE-Center in Kall ihr Sommerfest – Dank an die Eifeler Bevölkerung für die große Unterstützung – Insgesamt schon über neun Millionen Euro an Spendengeldern eingenommen

Gehören bei den Kinderfesten der Hilfsgruppe Eifel immer dazu: Kinderliedermacher Uwe Reetz und die bekannt WDR-Maus. Foto: Reiner Züll
Gehören bei den Kinderfesten der Hilfsgruppe Eifel immer dazu: Kinderliedermacher Uwe Reetz und die bekannt WDR-Maus. Foto: Reiner Züll

Kall – Mit einem großen Familienfest im August will sich die Hilfsgruppe Eifel bei der Eifeler Bevölkerung für die große Unterstützung bedanken. Gefeiert wird am Sonntag, 6. August, von 11 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz am REWE-Center Pauly in Kall. Willi Greuel, Vorsitzender der Hilfsgruppe: „Wir werden jetzt schon über 30 Jahre von Firmen, Familien oder Vereinen aus der Region unterstützt. In dieser Zeit haben uns die Eifeler über neun Millionen Euro Spendengelder anvertraut.“ Dafür gelte es, Danke zu sagen.

Die Band „Rock on Wood“ mit Frontmann Pete Bauchwitz, Hermann Heuser), Ralf Alef (Bass), Jochen Fink und Oliver Kerk spielen beim Familienfest der Hilfsgruppe Eifel auf. Foto: Bandfoto
Die Band „Rock on Wood“ mit Frontmann Pete Bauchwitz, Hermann Heuser), Ralf Alef (Bass), Jochen Fink und Oliver Kerk spielen beim Familienfest der Hilfsgruppe Eifel auf. Foto: Bandfoto

Mit dem Fest im August will die Hilfsgruppe allen interessierten Familien einen unterhaltsamen Tag bescheren, an dem die Kinder im Mittelpunkt stehen sollen. Es wird ein großes Programm mit Musik und Unterhaltung geboten. Die Maus des Senders WDR wird ebenso präsent sein wie auch Kinderliedermacher Uwe Reetz. Ein Teil des Parkplatzes wird in einen großen Kinder-Spielpark verwandelt, in dem sich die jungen Leute nach Herzenslust austoben können. Geboten werden außerdem eine Tombola für Erwachsene und eine Verlosung speziell für Kinder.

Umfangreich ist das Programm auf der Showbühne, auf der der Musikverein Schöneseiffen, die TBRT-Band, die Silver Trumpets, die Showfanfaren aus Ripsdorf, die Dreiborner Schotten „Drums & Pipes“ und die Rockband „Rock on Wood“ das Publikum unterhalten wollen. Erwartet werden auch Überraschungsgäste, wie Willi Greuel ankündigt. Natürlich wird die Hilfsgruppe auch über ihre Arbeit und ihre vielfältigen Projekte berichten.  (Reiner Züll/epa)

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vier + sechzehn =