Schlagwort-Archive: Uwe Reetz

Kulturcafé mit Uwe Reetz

Offener Treff im Kulturkino Vogelsang IP wird am Samstag, 4. November, musikalisch vom bekannten Kinderliedermacher gestaltet

Uwe Reetz ist bekannt für die mitreißende Atmosphäre bei seinen Mitmach-Konzerten. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Uwe Reetz ist bekannt für die mitreißende Atmosphäre bei seinen Mitmach-Konzerten. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Schleiden-Vogelsang – Im Kulturkino Vogelsang auf dem Gelände von Vogelsang IP in Schleiden-Vogelsang soll noch bis zum 7. Dezember donnerstags ein Offener Treff stattfinden, das sogenannte KuCK (KulturCafé im Kulturkino). Jeweils von 14 Uhr bis 17.30 Uhr können sich Interessierte austauschen, zudem sollen Gesprächsrunden, Führungen in leichter Sprache, Filmvorführungen und mehr geboten werden. Die Gespräche werden von Übersetzerinnen und Übersetzern unterstützt. Kulturcafé mit Uwe Reetz weiterlesen

Kinderliedermacher Uwe Reetz dreht mit Dahlemer Grundschülern

150 Pänz singen „Hallo Ihr da!“ für offizielles You-Tube-Video

Begeistert machten die Dahlemer Kinder beim Videodreh mit. Foto: Mumukuba
Begeistert machten die Dahlemer Kinder beim Videodreh mit. Foto: Mumukuba

Dahlem – 150 Kinder aus der Grundschule Dahlem hatten sich kurz vor den Sommerferien mit Kinderliedermacher Uwe Reetz getroffen, um das offizielle You-Tube-Video für den Song „Hallo Ihr da!“ ´zusammen mit Schauspielerin Maike Toussaint und dem Filmteam Mumukuba in die Grundschule aufzunehmen. Kinderliedermacher Uwe Reetz dreht mit Dahlemer Grundschülern weiterlesen

Familienfest auf dem Hof der ene-Unternehmensgruppe

Regionaler Energiedienstleister bietet aus Anlass der Kaller Herbstschau wieder ein buntes Programm mit Musik, kulinarischen Genüssen, Kinderspielen und Infoständen

Jahr um Jahr kommen viele Besucher der Herbstschau auch auf den Hof des regionalen Energiedienstleisters, um sich hier bei Musik, Getränken und gutem Essen zu entspannen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Jahr um Jahr kommen viele Besucher der Herbstschau auch auf den Hof des regionalen Energiedienstleisters, um sich hier bei Musik, Getränken und gutem Essen zu entspannen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Kall – Die Kaller Herbstschau, die am 24. September zum 32. Mal stattfindet, ist für die ene-Unternehmensgruppe stets ein willkommener Anlass, Jung und Alt zu einem großen Familienfest einzuladen. Musik, kulinarische Genüsse und Information werden an diesem Tag großgeschrieben. Bereits für 11.30 Uhr hat sich Uwe Reetz angekündigt. Der Eifeler Kinderliedermacher präsentiert Lieder von seiner neuen CD und wird besonders die kleinen Gäste wieder zum Mitsingen und Mitmachen animieren. Ab 13 Uhr gastiert dann ein Mitmach-Zirkus auf dem Hof des regionalen Energieversorgers, der sich ebenfalls an die jungen Gäste richtet. Nach einer kleinen Bühnen-Show haben die Kinder die Möglichkeit, einmal selbst das Einrad zu fahren oder Kugellaufen auszuprobieren und so in die Zirkuswelt hinein zu schnuppern. Familienfest auf dem Hof der ene-Unternehmensgruppe weiterlesen

Uwe Reetz präsentiert mit „Hallo ihr da!“ neue CD

Vater übernahm den Part einer alten singenden Dampflok – Es darf gerappt und getanzt werden – Kinder sollen wieder Kinder sein dürfen

Uwe Reetz stellte im DRK-Familienzentrum Gemünd seine neue CD „Hallo ihr da!“ vor. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Uwe Reetz stellte im DRK-Familienzentrum Gemünd seine neue CD „Hallo ihr da!“ vor. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Kreis Euskirchen – Vier Jahre lang hat er sich Zeit gelassen und in der Zwischenzeit zahlreiche neue Lieder komponiert, jetzt dürfen seine jungen Fans aufatmen, denn Uwe Reetz präsentiert endlich eine neue CD. „Ich wollte nichts übers Knie brechen und wirklich nur gute Songs auf die neue Scheibe bringen“, berichtete der Kinderliedermacher jetzt bei einer ersten Vorstellung im DRK-Familienzentrum Gemünd. Ab Sommer hat Uwe Reetz seine Zeit mehr oder weniger im Studio verbracht, doch nun ist er froh, dass er mit „Hallo ihr da!“ ein weiteres Album vorlegen kann. 30 Auftritte hat Reetz allein im Dezember zu absolvieren, überwiegend in Kindergärten der Region. Uwe Reetz präsentiert mit „Hallo ihr da!“ neue CD weiterlesen

Kindermusical für den guten Zweck

Uwe Reetz spendet den Erlös der Vorstellungen von „Der Weihnachtsmann muss immer raus“ an die Hilfsgruppe Eifel – Sondervorstellung für Flüchtlingskinder

Ein neues Kindermusical zu Gunsten der Hilfsgruppe Eifel bringen Kinderliedermacher Uwe Reetz (v.l.), Anna Reetz, Holger Klän und Nina Fischer auf die Bühne. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Ein neues Kindermusical zu Gunsten der Hilfsgruppe Eifel bringen Kinderliedermacher Uwe Reetz (v.l.), Anna Reetz, Holger Klän und Nina Fischer auf die Bühne. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich-Kommern – Eine vergnügliche Zeit mit Musik, Theater und Tanz verbringen und gleichzeitig etwas Gutes tun, das kann man beim neuen Kinder-Musical „Der Weihnachtsmann muss immer raus“ von Uwe Reetz. Denn der bekannte Kinderliedermacher spendet den Erlös der Vorstellungen am Samstag, 19. Dezember, sowie Sonntag, 20. Dezember, jeweils um 14 und 17 Uhr, der Kinderkrebshilfe „Hilfsgruppe Eifel“. Veranstaltungsort ist der Burghof Kommern, Wingert 52, in Mechernich-Kommern. Kindermusical für den guten Zweck weiterlesen

Lückerather Kinderkirmes: 317 Einwohner und geschätzte 7000 Besucher

Von Reiner Züll (Mit Bildergalerie) Unter den Festbesuchern waren auch zahlreiche Flüchtlinge – Oli-Kahn-Double sorgte für großes Hallo – Der Tag gehörte ganz den Kindern – Siebenstündiges Musikprogramm für jung und alt

Die ZDF-Biene Maja war Stargast bei der Lückerather Kinderkirmes. Rechts Wachtmeister Zwille Zimmermann. Foto: Reiner Züll
Die ZDF-Biene Maja war Stargast bei der Lückerather Kinderkirmes. Rechts Wachtmeister Zwille Zimmermann. Foto: Reiner Züll

Mechernich-Lückerath – Es war schon wie die ganzen Jahre zuvor: Bei der 38. Lückerather Kinderkirmes drohte das 317-Seelen-Dorf am Schoßbach wieder aus allen Nähten zu platzen. Hatte selbst unschönes Herbstwetter mit viel Regen die Besucher im vergangenen Jahr nicht abhalten können, so knubbelten sich die Gäste in diesem Jahr bei schönem Frühherbst-Wetter in der Hochstraße und den Nebengassen. „Alles wieder super gelaufen“, war am Ende der Vorsitzende der Hilfsgruppe Eifel, Willi Greuel, zufrieden. Lückerather Kinderkirmes: 317 Einwohner und geschätzte 7000 Besucher weiterlesen

Delphin-Lied unterstützt kostspielige Sonariumtherapie

Von Reiner Züll Mit einem eigenen Lied engagiert sich Uwe Reetz für die Hilfsgruppe Eifel – Alternative Therapie für behinderte Kinder kostet jährlich 80.000 Euro

Im Satzveyer Hallenbad werden schwerstbehinderte Kinder mit Hilfe von Delphinlauten therapiert. (Bild: JH/Hilfsgruppe Eifel)
Im Satzveyer Hallenbad werden schwerstbehinderte Kinder mit Hilfe von Delphinlauten therapiert. (Bild: JH/Hilfsgruppe Eifel)

Mechernich-Lückerath – Pünktlich zur Lückerather Kinderkirmes am Sonntag ist eine Benefiz-CD des Kommerner Kinderliedersängers Uwe Reetz zugunsten der Hilfsgruppe Eifel fertig geworden. Das von dem Bonner Theaterwissenschaftler Holger Klän getextete und von Uwe Reetz komponierte und produzierte Lied mit dem Titel „Delphin, du bist mein bester Freund“ hat die durch Delphinlaute unterstützte Sonarium-Wassertherapie behinderter Kinder durch die Hilfsgruppe Eifel zum Thema. Delphin-Lied unterstützt kostspielige Sonariumtherapie weiterlesen

Musical von Uwe Reetz hilft krebskranken Kindern

„Weihnachtshexerei“ wird in Golbach zu Gunsten der Hilfsgruppe Eifel am Wochenende 21. und 22. Dezember aufgeführt

Uwe Reetz begeistert mit seinem Musical „Weihnachtshexerei“ Groß und Klein. Foto: privat
Uwe Reetz begeistert mit seinem Musical „Weihnachtshexerei“ Groß und Klein. Foto: privat

Kall-Golbach – Spaß für die ganze Familie verspricht das Musical „Weihnachtshexerei“ von und mit Uwe Reetz sowie weiteren Schauspielern und Sängern. Das Besondere dabei: Der Erlös der Vorstellungen am Samstag, 21. Dezember, sowie Sonntag, 22. Dezember, jeweils um 14 und 17 Uhr im Bürgerhaus Golbach soll der Hilfsgruppe Eifel zu Gute kommen, die sich unermüdlich für krebskranke Kindeer einsetzt. Musical von Uwe Reetz hilft krebskranken Kindern weiterlesen

Großes Benefiz-Fest an der Kommerner Bürgerhalle

Mit von der Partie sind der MV Bleibuir,. „De Boore“, Uwe Reetz und „De Schlingele“ – Erlös geht an die „Hilfsgruppe Eifel“

Das Steigerteam lädt wieder zu einem bunten Fest rund um die Bürgerhalle in Kommern ein. Archivbild: Reiner Züll
Das Steigerteam lädt wieder zu einem bunten Fest rund um die Bürgerhalle in Kommern ein. Archivbild: Reiner Züll

Mechernich-Kommern – Für den Christi-Himmelfahrtstag am 9. Mai hat das Steige-Team um die Organisatoren Rolf Jaeck und Björn Schäfer wieder ein buntes Unterhaltungsprogramm vorbereitet, das nicht nur Vätern, sondern der ganzen Familie, einige Stunden Kurzweil bieten möchte und dessen Erlös für die Hilfsgruppe Eifel bestimmt ist. Großes Benefiz-Fest an der Kommerner Bürgerhalle weiterlesen

Trio „Eifelperlen“ spielt in Schmidtheim

Die „Eifelperlen“ werden in Schmidtheim erwartet. Bild: Elias Bücker
Die „Eifelperlen“, Bernd Kistemann, Uwe Reetz und Stefan Göbel (v.l.), werden in Schmidtheim erwartet. Bild: Elias Bücker

Dahlem-Schmidtheim – Das Akustik-Trio „Eifelperlen“ aus Golbach gastiert am Freitag, 19. April, 20 Uhr, im Eifeler Musikcafé in Schmidtheim in der Traditionsgaststätte Loni und Heinrich Nießen, Hauptstraße 67. Die drei Musiker spielen Rock, Pop und Folk „unplugged“. Trio „Eifelperlen“ spielt in Schmidtheim weiterlesen

Uwe Reetz singt für „Schmetterlingskinder“

Golbacher Kinderliedermacher hat neue CD veröffentlicht – Einsatz für Hilfsgruppe Eifel und Förderverein für Kinder, die von dem Gendefekt „Epidermolysis bullosa“ betroffen sind

Kinderliedermacher Uwe Reetz hat in zwei Jahren Arbeit eine neue CD gezaubert: Das Album mit dem Titel „Zauberei“ hat er zusammen mit begleitenden Kindern im eigenen Studio aufgenommen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Kinderliedermacher Uwe Reetz hat in zwei Jahren Arbeit eine neue CD gezaubert: Das Album mit dem Titel „Zauberei“ hat er zusammen mit begleitenden Kindern im eigenen Studio aufgenommen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Kall-Golbach – „Schmetterlingskinder heißen so, weil ihre Haut so verletzlich ist wie die Flügel eines Schmetterlings“, berichtet Uwe Reetz. Der Kinderliedermacher aus Kall-Golbach hat ein Lied auf seiner neuen CD „Zauberei“ diesen besonderen Kindern gewidmet: „Ihr Schicksal hat mich einfach berührt. Toben oder Fußballspielen können sie nicht – davon bekommen sie nämlich sofort unzählige Schrammen, Wunden und Blasen.“ Uwe Reetz singt für „Schmetterlingskinder“ weiterlesen

30.000 Besucher werden am Sonntag in Kall erwartet

Die alljährliche Herbstschau lockt wieder mit großem Programm – Zahlreiche Firmen stellen sich vor – 50 Künstler präsentieren ihre Arbeiten – Dixiebands und Rockmusik – Großes Kinderprogramm

Über 30 000 Besucher werden am Sonntag wieder auf der herbstschau in kall erwartet. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Über 30 000 Besucher werden am Sonntag wieder auf der Herbstschau in Kall erwartet. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Kall – Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Am kommenden Sonntag, 30. September, startet in Kall wieder die große Herbstschau. Von 11 bis 18 Uhr (auf der Bühne der Energie Nordeifel sogar bis 20 Uhr) werden im Gewerbegebiet und im Kernort wieder über 30.000  Menschen erwartet. Im Kernort findet erneut die „Kunst- und Kulturmeile“ statt. 30.000 Besucher werden am Sonntag in Kall erwartet weiterlesen