Adventskränze und mehr

Nordeifel.Werkstätten veranstalten wieder traditionellen Adventsmarkt im Gewächshaus des Standortes Kuchenheim

Hochwertige Produkte zur Vorweihnachtszeit bieten die Nordeifel.Werkstätten bei ihrem Adventsmarkt an. Foto: NE.W
Hochwertige Produkte zur Vorweihnachtszeit bieten die Nordeifel.Werkstätten bei ihrem Adventsmarkt an. Foto: NE.W

Euskirchen-Kuchenheim – Bereits am Wochenende vor dem 1. Advent öffnen sich im Kuchenheimer Gewerbegebiet besondere Türchen, denn am Samstag, 25. November, von 9 bis 13 Uhr, laden die Nordeifel.Werkstätten (NEW) mit „Adventskränze und mehr“ zu ihrem Adventsmarkt ein. Dabei kann man sich im Gewächshaus der NE.W des Standortes Kuchenheim, Grondahlsmühle 14-16, mit vorgefertigten Adventskränzen eindecken. Es ist aber auch möglich, sich individuelle Kränze nach dem persönlichen Geschmack zusammenstellen zu lassen und vor Ort Vorbestellungen zu tätigen.

Darüber hinaus hält der Markt weihnachtliche Gestecke und Dekorationen in großer Auswahl bereit. Auch die Beschäftigten des Nordeifel.Werkstätten-Standortes Zingsheim haben sich wieder einiges einfallen lassen und präsentieren an diesem Tag kunsthandwerkliche Produkte.

Sämtliche Artikel, die es an diesem Tag zu erwerben gibt, wurden von den Beschäftigten der Nordeifel.Werkstätten, also Menschen mit Behinderung, hergestellt. Zum Verweilen lädt die Cafeteria mit Kaffee und Kuchen sowie belegten Brötchen ein. Vormerken sollte man sich auch Samstag, 16. Dezember, denn dann kann man zwischen 8.30 und 13 Uhr Weihnachtsbäume bei den NE.W Kuchenheim erstehen.

Eifeler Presse Agentur/epa

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

10 + neun =