Schlagwort-Archive: Dahlemer Binz

Zeppelin zu Besuch auf der Dahlemer Binz

Flüge des 75 Meter langen Luftschiffs sind sehr wetterabhängig

Der Zeppelin beim Anflug auf den Flugplatz Dahlemer Binz. Bild: Gemeinde Dahlem
Der Zeppelin beim Anflug auf den Flugplatz Dahlemer Binz. Bild: Gemeinde Dahlem

Dahlemer Binz – Seltenen Besuch erhielt jetzt der Flugplatz Dahlemer Binz in der Eifel. Ein Zeppelin machte für vier Tage Station in der Gemeinde Dahlem. Aus dem Heimathafen Friedrichshafen am Bodensee flog oder fuhr der Zeppelin den Rhein entlang bis in die Eifel. Hier beginnt eine längere Rheinland-Tour des großen Luftschiffes, von denen es nur fünf Exemplare in Deutschland gibt. Zunächst wurde für einen Reifenhersteller mehrfach der Nürburgring angesteuert, ab Sonntag ging es dann weiter Richtung Köln und Bonn, wo bis Mitte Juni Rundflüge über das Rheinland gebucht werden können. Zeppelin zu Besuch auf der Dahlemer Binz weiterlesen

Übergabe der Trappistinnen-Abtei Maria Frieden an den Vellerhof geplant

Äbtissin M. Gratia Adler möchte, dass die Klosterkirche im Dorf und das Gebäude ein versöhnlicher Ort auch für Menschen bleibt, die nicht immer nach dem Zeitgeist leben

Für die Trappistinnen ist das Kloster Maria Frieden auf der Dahlemer Binz etwas zu groß geworden. Sie haben beschlossen, nach Steinfeld zu ziehen. Bild: Privat
Für die Trappistinnen ist das Kloster Maria Frieden auf der Dahlemer Binz etwas zu groß geworden. Sie haben daher beschlossen, nach Steinfeld zu ziehen. Bild: Privat

Dahlem – Nach reiflicher Überlegung haben sich die Trappistinnen von Maria Frieden vor Ostern entschieden, ihr für sie zu groß gewordenes Kloster in Dahlem gegen ein neues Zuhause im 19 Kilometer entfernten Kall-Steinfeld zu tauschen. Nachdem in den wesentlichen Punkten zwischenzeitlich mit den Chefs der Kloster Steinfeld KG, Wolfgang Scheidtweiler, und Salvatorianer-Pater Lambertus Schildt, Einigkeit erzielt werden konnte, wird in Steinfeld und in Dahlem nun mit Hochdruck an der Umsetzung gearbeitet. Ziel ist, dass die Trappistinnen gegen Ende des Jahres nach Steinfeld umziehen. Übergabe der Trappistinnen-Abtei Maria Frieden an den Vellerhof geplant weiterlesen

Neues Sanitärgebäude an der Dahlemer Binz

Sportstättenprogramm des Landes NRW fördert Fluggemeinschaft

Bürgermeister Jan Lembach (links) und Erwin Bungartz (rechts) mit dem Projektteam der Fluggemeinschaft am neuen Sanitärgebäude. Bild: Gemeinde Dahlem
Bürgermeister Jan Lembach (links) und Erwin Bungartz (rechts) mit dem Projektteam der Fluggemeinschaft am neuen Sanitärgebäude. Bild: Gemeinde Dahlem

Dahlem – Übernachten können Flugschüler und Piloten schon lange auf dem kleinen Campingplatz am Flugplatz Dahlemer Binz. Aber die sanitären Räumlichkeiten ließen doch bislang zu wünschen übrig. Aufgrund des Sportstättenprogramms „Moderne Sportstätte 2022“ des Landes Nordrhein-Westfalen wurde es jetzt möglich, ein entsprechendes Sanitärgebäude vor Ort zu erreichten. Neues Sanitärgebäude an der Dahlemer Binz weiterlesen

Deutsche Meisterschaft im Fallschirmspringen auf der Dahlemer Binz

Über 200 Fallschirmspringer und-springerinnen kämpfen um Top-Platzierungen in der nationalen Bewertung – Besucher sind willkommen- Veranstaltung ist kostenlos

Über 200 Fallschirmspringer und -springerinnen kämpfen auf der Dahlemer Binz um die Deutsche Meisterschaft. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Über 200 Fallschirmspringer und -springerinnen kämpfen auf der Dahlemer Binz um die Deutsche Meisterschaft. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Dahlem – Die diesjährige Deutsche Meisterschaft im Fallschirmspringen findet auf dem Flugplatz Dahlemer Binz von Sonntag bis Mittwoch, 26. bis 29. August, statt. Ca. 200 Fallschirmspringerinnen und Fallschirmspringer kämpfen in den verschiedensten Disziplinen um Anerkennung und um Top- Platzierungen in der nationalen Bewertung. Ausrichter und Veranstalter der Meisterschaft ist das auf der Dahlemer Binz seit sechs Jahren fest etablierte erfolgreiche Fallschirmsportunternehmen „Sky-Fun“, welches über das Jahr Tandemsprünge für Anfänger und Profis auf der Dahlemer Binz anbietet. Deutsche Meisterschaft im Fallschirmspringen auf der Dahlemer Binz weiterlesen

60 Jahre Flugplatz Dahlemer Binz

Jubiläumsfeier lockt mit zahlreichen Attraktionen

Der Flugplatz in Dahlem hat sich längst von einem Segelflugplatz zu einem Flugsportzentrum entwickelt. Archivbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Der Flugplatz in Dahlem hat sich längst von einem Segelflugplatz zu einem Flugsportzentrum entwickelt. Archivbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Dahlemer Binz – In den vergangenen 60 Jahren hat sich der Flugplatz in Dahlem von einem Segelflugplatz zu einem Flugsportzentrum entwickelt, das sich zwischenzeitlich auch als attraktiver Gewerbestandort etabliert hat. Aus Anlass des Jubiläums soll es auch besondere Attraktionen geben. Das Transportflugzeug der Bundeswehr „Transall“ wird ebenso erwartet wie Hubschrauber der Bundespolizei. Auch wird die Antonov, der größte Doppeldecker der Welt, eintreffen. Darüber hinaus können viele weitere historische Flugzeuge, darunter auch der legendäre „Fieseler Storch“ und weitere fliegende Flugzeugschätze bestaunt werden. 60 Jahre Flugplatz Dahlemer Binz weiterlesen

Wirtschaftliche Punktlandung auf der Dahlemer Binz

Firmenareal mit Bürotrakt und umgebenden Hallen am Flugplatz hat neue Eigentümer gefunden

Einen Flugplatz direkt am Firmensitz kann man am Gewerbestandort Dahlemer Binz haben. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Einen Flugplatz direkt am Firmensitz kann man am Gewerbestandort Dahlemer Binz haben. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Dahlem – Das Firmenareal mit Bürotrakt und umgebende Hallen am Flugplatz Dahlemer Binz haben neue Eigentümer gefunden, wie die Gemeinde Dahlem in einer Presseverlautbarung jetzt mitteilt. Die vormals dort beheimatete Firma hatte ihren Sitz nach Euskirchen verlegt. Nun hat die in Dahlem-Schmidtheim ansässige Firma „Bohnen & Mies GmbH & Co.KG“ die Grundstücke mit den Firmengebäuden sowie angrenzende weitere Gewerbeflächen für ihre Firmenentwicklung erworben. Zugleich hat die Flugplatzgesellschaft auch die Grundstücksfläche gekauft, auf der sich bereits die in ihrem Eigentum stehende größere Flugzeughalle befindet, eine ehemalige Produktions- und Servicehalle. Wirtschaftliche Punktlandung auf der Dahlemer Binz weiterlesen