Schlagwort-Archive: Freies Forum Kronenburg

Kronenburger Kunst- und Kulturtage gehen in die 23. Runde

Verschiedene Ausstellungen, Musik und Lesungen erwarten den Besucher – Führungen durch die Sonderausstellung „Spiegelungen“

Eddi Meier (v.l.), Jürgen Knauf, Elisabeth Geschwind und Martin Schöddert freuen sich auf die 23. Kronenburger Kunst- und Kulturtage. Bild: Martin Schröddert
Eddi Meier (v.l.), Jürgen Knauf, Elisabeth Geschwind und Martin Schöddert freuen sich auf die 23. Kronenburger Kunst- und Kulturtage. Bild: Martin Schöddert

Kronenburg – Am Wochenende, 7. bis 9. September, ist es wieder soweit: „Freies Forum Kronenburg“ präsentiert den interessierten Besucherinnen und Besuchern wieder ein umfangreiches Kunst- und Kulturprogramm. Am Samstag und Sonntag bietet sich von 11 bis 18 Uhr die Gelegenheit, die Künste von annähernd 50 Ausstellern zu betrachten und zu reflektieren. Diese sind sowohl in den Ateliers der hier ansässigen Kunstschaffenden, als auch in den weiteren Ausstellungen im historischen Ortskern Kronenburg zu finden. Neu ist in diesem Jahr auch die Ausstellung „Spiegelungen“, die Platz in dem Haus für Lehrerfortbildung findet. Kronenburger Kunst- und Kulturtage gehen in die 23. Runde weiterlesen

Erst 15 und schon ein begnadeter Pianist

Enrico Noel Czmorek kommt nach Kronenburg

Enrico Noel Cmorek präsentiert Werke von Haydn, Chopin, Rachmaninow. Bild: Veranstalter
Enrico Noel Cmorek präsentiert Werke von Haydn, Chopin, Rachmaninow. Bild: Veranstalter

Dahlem-Kronenburg – Der erst 15-jährige Pianist Enrico Noel Cmorek gastiert am Samstag, 30. Juni, 19 Uhr, im Haus für Lehrerfortbildung in Kronenburg, Burgstraße 20. Czmorek präsentiert u.a. Werke von Haydn, Chopin, Rachmaninow. Geboren wurde der junge Mann 2003 in Budapest (Ungarn). „Souverän meistert er schon heute schwierigste musikalische Herausforderungen und zeigt dabei nicht nur ein erstaunliches technisches Können, sondern auch eine sensible Musikalität“, so der Veranstalter. Erst 15 und schon ein begnadeter Pianist weiterlesen

Sieben Künstler präsentieren Arbeiten im Kronenburger Kunsthaus Nordtor

Besucher erwarten Buchobjekte, Emailbilder, Fotokunst, Gemälde, Keramik, Skulpturen und Schmuckarbeiten

Das Kunsthaus Nordtor in Kronenburg lädt zur elften Ausstellung ein. Bild: Martin Schöddert/Freies Forum Kronenburg e.V
Das Kunsthaus Nordtor in Kronenburg lädt zur elften Ausstellung ein. Bild: Martin Schöddert/Freies Forum Kronenburg e.V

Dahlem-Kronenburg – Zum elften Mal öffnet das Kunsthaus Nordtor, eine Entwicklung des Vereins „Freies ForumKronenburg“  (FFK) seine Pforten. Vom 10. Oktober bis zum 27. Dezember zeigen Künstlerinnen und Künstler ihre Arbeiten. Mit dabei sind in diesem Jahr Annette Schiffmann (Buchobjekte), Hannelore Nowak (Emailbilder), Georg May (Fotokunst), Waltraud Stuhrmann (Gemälde), Karin Winter (Keramik), Inga Jacoby (Schmuck) und Irmelis Hochstetter (Skulpturen). Sieben Künstler präsentieren Arbeiten im Kronenburger Kunsthaus Nordtor weiterlesen

Freies Forum Kronenburg zeigt Arbeiten von Fritz Thiel

Aus Anlass der Vernissage präsentiert die Band „Schallhärte“ ihren „Seniorpunk“ nach dem Motto „Lärm ist unser Leben, Schall die Therapie“

Fritz Thiel in seinem Atelier. Das FFK zeigt jetzt einige seiner Arbeiten. Bild: FreiesForumKronenburg e.V
Fritz Thiel in seinem Atelier. Das FFK zeigt jetzt einige seiner Arbeiten. Foto: Rolf Simmerer

Dahlem-Kronenburg – Fritz Thiel ist ein Künstler, der den klassischen Malerpinsel noch nicht aus der Hand gelegt hat, aber auch mit beiden Händen in das pralle Angebot von Naturmaterialien greift. In seinem Zyklus „MORPH ART“ zeigt er Tafelbilder, bei denen die Verfahrensweise die Gestaltung dominiert. Eine Leinwand, kombiniert mit unterschiedlichen Materialien wie Metall, Holz und Sandstein, wird für viele Monate in ein Wiesenstück ausgelegt, dann vorsichtig geborgen und konserviert. Die „Legung“ ist dabei der künstlerische Prozess, die „Verrottung“ der organische. Freies Forum Kronenburg zeigt Arbeiten von Fritz Thiel weiterlesen