Schlagwort-Archive: Heinz Ströder

Chorsätze aus drei Oratorien

Weihnachtliches Konzert unter Leitung von Heinz Ströder in der Schlosskirche Schleiden

Werke aus den Oratorien „Paulus“, „Messias“ und dem „Weihnachtsoratorium“ stehen in Schleiden auf dem Programm. Foto: Veranstalter
Werke aus den Oratorien „Paulus“, „Messias“ und dem „Weihnachtsoratorium“ stehen in Schleiden auf dem Programm. Foto: Veranstalter

Schleiden – Ein weihnachtliches Konzert unter Leitung von Chordirektor Heinz Ströder soll am 4. Adventssonntag, 20. Dezember, um 17 Uhr in der Schlosskirche Schleiden stattfinden. Getsaltet wird der Nachmittag vom Kammerchor Schleiden und Mitgliedern des Akademischen Orchesters Bonn. Chorsätze aus drei Oratorien weiterlesen

Kammerchor Schleiden zum fünften Mal „Meisterchor“

Der Kammerchor Schleiden wurde in Arnsberg erneut mit dem Titel „Meisterchor“ ausgezeichnet. Bild: Michael Gornig
Der Kammerchor Schleiden wurde in Arnsberg erneut mit dem Titel „Meisterchor“ ausgezeichnet. Bild: Michael Gornig

Schleiden – Der Kammerchor Schleiden hat jetzt in Arnsberg zum fünften Mal hintereinander unter Leitung von Chordirektor Heinz Ströder den Meisterchortitel errungen. Kammerchor Schleiden zum fünften Mal „Meisterchor“ weiterlesen

Kammerchor Schleiden konzertiert mit Vokalensemble „Cantemus“

Der Kammerchor Schleiden lädt zum Konzert in die Schlosskirche. Bild: Privat
Der Kammerchor Schleiden lädt zum Konzert in die Schlosskirche ein. Bild: Privat

Schleiden – Unter Leitung von Chordirektor Heinz Ströder musizieren der Kammerchor Schleiden und das Vokalensemble „Cantemus“ am Sonntag, 24. Februar, 17 Uhr, in der Schlosskirche Schleiden. Kammerchor Schleiden konzertiert mit Vokalensemble „Cantemus“ weiterlesen

Ein Werk höchster Tiefe, Wirkung und Anforderung

Der Kammerchor Schleiden lädt zur Aufführung der Johannes-Passion nach Gemünd ein. Bild: Privat
Der Kammerchor Schleiden lädt zur Aufführung der Johannes-Passion nach Gemünd ein. Bild: Privat

Unter Leitung von Chordirektor Heinz Ströder wird die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach in St.-Nikolaus in Gemünd aufgeführt

Gemünd – Neben der Matthäus-Passion ist die Johannes-Passion die einzige vollständig erhaltene authentische Passion von Johann Sebastian Bach. Am Sonntag, 25. März, wird diese um 17 Uhr in St. Nikolaus, Gemünd, aufgeführt. Unter Leitung von Chordirektor Heinz Ströder musizieren der Kammerchor Schleiden, Hans Peter Göttgens am Orgelpositiv, Mitglieder des Akademischen Orchesters Bonn, Birgit Gibson, Sopran, Regina Bullermann-Lentz, Alt, Giovanni da Silva, Tenor, Rolf Schmitz-Malburg, Bass, und Martin Krasnenko, Bass. Ein Werk höchster Tiefe, Wirkung und Anforderung weiterlesen