Schlagwort-Archive: Kurpark

Hexerei und Zauberei im Gemünder Kurpark

Hexe Arabella nimmt den Nachwuchs mit in die Hexen- und Zauberschule. Bild: Veranstalter
Hexe Arabella nimmt den Nachwuchs mit in die Hexen- und Zauberschule. Bild: Veranstalter

Schleiden-Gemünd – Am Sonntag, 28. Juni, will Hexe Arabella die kleinen Besucher des Kinderprogramms im Gemünder Kurpark mit in die Hexen- und Zauberschule nehmen: Wer erkennt mit verbundenen Augen Zaubertrankzutaten oder löst die kniffligen Hexen-Matheaufgaben? Verbiegen kann sich der Nachwuchs beim lustigen Hexen-Yoga, den Zauberstab schwingen und die richtige Haltung auf dem Hexenbesen üben. Anschließend soll jedes Kind ein eigenes Hexen-Schulzeugnis erhalten. Die Hexe Arabella will außerdem eine Menge Hexenbesen mitbringen, die für einen Obolus mit nach Hause genommen werden können. Hexerei und Zauberei im Gemünder Kurpark weiterlesen

Filmabend im Kurpark Heimbach

Bei freiem Eintritt und unter freiem Himmel wird die Kinokomödie „Madame Mallory und der Duft von Curry“ gezeigt

 Die Organisatoren (v.l.) Brit Possardt, Stephan Meyer, Ulla von Gagern und Bürgermeister Peter Cremer freuen sich auf den besonderen Filmabend. Bild: Stadt Heimbach

Die Organisatoren (v.l.) Brit Possardt, Stephan Meyer, Ulla von Gagern und Bürgermeister Peter Cremer freuen sich auf den besonderen Filmabend. Bild: Stadt Heimbach

Heimbach – Am Samstag, 17. August, findet im Heimbacher Kurpark unterhalb der Burg wieder ein Open-Air-Kino statt. Nach Einbruch der Dunkelheit wird auf großer Leinwand die Kinokomödie aus dem Jahr 2014 „Madame Mallory und der Duft von Curry“ gezeigt. Unter der Regie von Lasse Hallström spielt die englische Schauspielerin Helen Mirren die Titelrolle. Filmabend im Kurpark Heimbach weiterlesen