Schlagwort-Archive: Strempt

Aktion „Abfälle für uns – Sauberkeit für Sie“

Abfallwirtschaftszentrum Mechernich verteilt umweltfreundliche Reinigungsmittel

Die Kreisabfallwirtschaft ruft dazu auf, schadstoffhaltigen Reinigungsmittel zu vermeiden. Bild: Kreis Euskirchen
Die Kreisabfallwirtschaft ruft dazu auf, schadstoffhaltigen Reinigungsmittel zu vermeiden. Bild: Kreis Euskirchen

Kreis Euskirchen – In einer Aktion von Kreisabfallberatung und dem Verein DHB – Netzwerk Haushalt soll dazu aufgerufen werden, schadstoffhaltige Haushaltsmittel zu vermeiden. Denn gefährliche Abfälle entstehen in vielen Haushalten. Damit diese Abfälle nicht zur Gefahr für Mensch und Umwelt werden, ist die richtige Entsorgung wichtig. Was wäre aber, wenn diese Abfälle erst gar nicht anfallen? Aktion „Abfälle für uns – Sauberkeit für Sie“ weiterlesen

Restmüll, Wertstoffe und Omas Gebiss

Weggeworfenes ist Alltag für die „Abfall-Profis“ im Dienst der Bürger: Wilfried Jenniges und Gunter Mann sind Mitarbeiter des Kreis-Abfallwirtschaftszentrums in Mechernich-Strempt

Wilfried Jenniges arbeitet seit 27 Jahren beim Kreis, zunächst auf der Deponie, seit 2005 im Abfallwirtschaftszentrum. Dort steuert der Maschinist den Umschlagbagger, mit dem täglich rund 200 Tonnen Rest- und Sperrmüll bewegt werden. Foto: W. Andres / Kreisverwaltung
Wilfried Jenniges arbeitet seit 27 Jahren beim Kreis, zunächst auf der Deponie, seit 2005 im Abfallwirtschaftszentrum. Dort steuert der Maschinist den Umschlagbagger, mit dem täglich rund 200 Tonnen Rest- und Sperrmüll bewegt werden. Foto: W. Andres / Kreisverwaltung

Kreis Euskirchen/Mechernich-Strempt – Ein großer Berg Restmüll, fast so hoch wie die Sortier-Halle, liegt bereits zur weiteren Verarbeitung bereit, als der nächste Müllwagen um die Ecke biegt, eine weitere Ladung im Gepäck. Wilfried Jenniges sitzt derweil auf dem Bagger und dirigiert den mächtigen Greifer mit sanften Joystickbewegungen in den Müllberg. Eine Ladung nach der anderen landet jetzt im Container, der Berg schrumpft von Minute zu Minute. Bis der nächste Müllwagen um die Ecke fährt und für einen erneuten Müllberg sorgt. Restmüll, Wertstoffe und Omas Gebiss weiterlesen

Beleuchtung am Abfallwirtschaftszentrum umgestellt

88 alte Leuchten durch moderne LED-Technik ersetzt – Förderung des Bundesumweltministeriums

LED-Beleuchtung verbraucht wenig Strom und schont so die Umwelt. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
LED-Beleuchtung verbraucht wenig Strom und schont so die Umwelt. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Kreis Euskirchen/Mechernich-Strempt – Auf klimaschonende LED-Technik wurde jetzt die Beleuchtung am Abfallwirtschaftszentrums (AWZ) des Kreises Euskirchen in Mechernich Strempt umgestellt. Im Rahmen einer Förderung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit für „Klimaschutzprojekte in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen“ wurden 88 alte Leuchten ausgetauscht. Beleuchtung am Abfallwirtschaftszentrum umgestellt weiterlesen

Strauch- und Astwerk kostenlos abgeben

Neuer Service am Kompostwerk des Kreises Euskirchen in Mechernich-Strempt seit dem 1. Januar

Sortenreiner Baum- und Strauchschnitt wird kostenlos im Kreis- Abfallwirtschaftszentrum Strempt verarbeitet. Bild: Kreis Euskirchen, Abt. 60
Sortenreiner Baum- und Strauchschnitt wird kostenlos im Kreis- Abfallwirtschaftszentrum Strempt verarbeitet. Bild: Kreis Euskirchen, Abt. 60

Strempt – Seit dem 1. Januar kann man reines Ast- und Strauchwerk aus dem Kreis Euskirchen am Kompostwerk des Kreises Euskirchen in Mechernich-Strempt abgeben. Die kostenlose Annahme gilt sowohl für private Anlieferungen als auch für Gewerbetreibende wie beispielsweise Garten- und Landschaftsbauer, Baufirmen, kommunale Bauhöfe und Straßenbaulastträger. Einzige Voraussetzung für die kostenlose Annahme ist, dass das Ast- und Strauchwerk aus dem Kreis Euskirchen stammt und sortenrein ist. Strauch- und Astwerk kostenlos abgeben weiterlesen