Schlagwort-Archive: Volkstrauertag

Volkstrauertag: Gedenkfeier, Ausstellungen und Konzert

Zentrale Gedenkfeier findet erstmals in Euskirchen statt – Mehrere Ausstellungen und ein Konzert – Wanderausstellung zur Zwangsarbeit

Massengrab von russischen Kriegsgefangenen auf dem Judenfriedhof in Blumenthal. Bild: Dr. Rathschlag, Schleiden
Auch vom Massengrab  russischer Kriegsgefangene auf dem Judenfriedhof in Blumenthal gibt es heute keinerlei Spuren mehr. Eine Ausstellung zeigt, wie die Plätze, an denen während der NS-Zeit Zwangsarbeitslager existierten, heute aussehen. Bild: Dr. Rathschlag, Schleiden

Euskirchen – Gleich mehrere Ausstellungen und ein Konzert flankieren diesmal die Gedenkfeiern zum Volkstrauertag in Euskirchen am Sonntag, 18. November. Grund: Erstmals findet in der Kreisstadt die zentrale Gedenkveranstaltung des Bezirksverbands des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) Köln/Aachen/Düsseldorf statt. Dazu wird auch die Regierungspräsidentin Gisela Walsken als Bezirksvorsitzende des VDK in Euskirchen erwartet. Volkstrauertag: Gedenkfeier, Ausstellungen und Konzert weiterlesen

Mahnung für eine friedliche Zukunft

Volkstrauertag: Gedenkfeier des Volksbund-Bezirks Köln in Euskirchen mit Eröffnung von Ausstellungen

Wie man jüngere Mitglieder für die Mitarbeit im Volksbund motivieren kann, war ein Thema bei der Versammlung des Kreisverbandes Euskirchen. Foto: W. Andres / Kreis Euskirchen
Wie man jüngere Mitglieder für die Mitarbeit im Volksbund motivieren kann, war ein Thema bei der Versammlung des Kreisverbandes Euskirchen. Foto: W. Andres / Kreis Euskirchen

Euskirchen – „Ich bin froh und dankbar, dass ich in meinem Leben keinen Krieg erleben musste“, sagt Landrat Günter Rosenke. Umso wichtiger sei es, so der 67-Jährige, die Erinnerung an den Krieg und das unendliche Leid wachzuhalten – gerade auch in der jüngeren Generation. „Die Schrecken des Krieges dürfen sich nie wiederholen“, so Rosenke in einem leidenschaftlichen Plädoyer für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, den er als „Friedensbewegung par excellence“ bezeichnete. Mahnung für eine friedliche Zukunft weiterlesen