D-Junioren des SSV Lommersum holen Kreispokal

JSG Erft ist Vizemeister – „Durchaus Spiel auf hohem Niveau“

Die D-Jugend SSV Lommersum konnte sich über den Sieg des Kreissparkassenpokal-Endspiels freuen. Den Pokal überreichte Jürgen Hübner (r.), Verhinderungsvertreter des Vorstandes Kreissparkasse Euskirchen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Die D-Jugend SSV Lommersum konnte sich über den Sieg des Kreissparkassenpokal-Endspiels freuen. Den Pokal überreichte Jürgen Hübner (r.), Verhinderungsvertreter des Vorstandes Kreissparkasse Euskirchen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Weilerswist-Lommersum – „Das war ein Spiel auf hohem Niveau. Vor allem freut mich zu sehen, wie viel Spaß ihr am Fußball habt und dass ihr euch nach einem Foul nicht zehn Runden über den Rasen rollt, sondern gleich wieder aufsteht“, lobte Jürgen Hübner, Verhinderungsvertreter des Vorstandes der Kreissparkasse Euskirchen (KSK), die Mannschaften der D-Junioren SSV Lommersum und JSG Erft 01. Denn die hatten am vergangenen Dienstagabend auf dem Kunstrasenplatz der Eintracht Lommersum den Kreispokal ausgespielt. Schon während des Spiels zeigte sich Hübner, der in jüngeren Jahren selbst Fußballtrainer im Lommersum war, von den heranwachsenden Kickern begeistert – ob Technik, Taktik oder Fairness, es bringe einfach Spaß, der Jugend zuzusehen.

Beide Mannschaften, Trainer, Schiedsrichter und Jürgen Hübner als Vertreter des Sponsors Kreissparkasse Euskirchen stellten sich nach dem Spiel zum gemeinsamen Foto auf. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Beide Mannschaften, Trainer, Schiedsrichter und Jürgen Hübner als Vertreter des Sponsors Kreissparkasse Euskirchen stellten sich nach dem Spiel zum gemeinsamen Foto auf. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

In der zweiten Halbzeit musste die JSG Erft gegen einen Rückstand von einem Tor anspielen. Hübner: „Bislang war das Spiel sehr ausgeglichen, aber jetzt muss die Erft 01 halt viel in den Angriff legen, dadurch werden in deren eigener Hälfte Räume offen.“ Kaum sprach der Abteilungsleiter S-Consult der KSK das aus, fiel das 2:0 für die Gastgeber. Als dann kurz vor Spielende eine „Notbremse“ zu einem verwerteten Strafstoß führte, war der Endstand von 3:0 besiegelt.

Lobende Worte für sportliche Leistung und Fairness beider Mannschaften fand Jürgen Hübner (mit Pokal), Verhinderungsvertreter des Vorstandes Kreissparkasse Euskirchen, als er die Siegerehrung vornahm. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Lobende Worte für sportliche Leistung und Fairness beider Mannschaften fand Jürgen Hübner (mit Pokal), Verhinderungsvertreter des Vorstandes Kreissparkasse Euskirchen, als er die Siegerehrung vornahm. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

„Fußball dient auch stark der Integration, unter anderem von Sportlerinnen und Sportlern mit Migrationshintergrund“, so Hübner. Fairness, soziales Miteinander, aber auch anstrengender Einsatz, Gruppenerlebnisse und die Tatsache, dass im Leben auch das Verlieren dazu gehört, seien wichtige Erkenntnisse durch den Vereinssport. „Dazu muss viel Arbeit geleistet werden von den Ehrenamtlichen, die dahinterstehen – ob Trainer, Schiedsrichter, Platzwart oder die vielen weiteren Helfer. Ohne die Vereinswelt wären viele soziale Ereignisse in den Dörfern gar nicht möglich“, betonte Jürgen Hübner. Deshalb fördere die Kreissparkasse Euskirchen auch besonders das Ehrenamt und die Jugend, wie auch das aktuelle Pokalspiel.

Die Mannschaft SSV Lommersum vom Trainerduo Marc Brust und Jan Doppelfeld kann sich in der nächsten Saison auf einen neu angelegten Kunstrasenplatz freuen. Der soll nach neusten Erkenntnissen angelegt werden. Denn der mittlerweile 13 Jahre alte bisherige Kunstrasen hatte durch die Flutkatastrophe so sehr gelitten, dass eine Neuanlage unumgänglich ist.

Eifeler Presse Agentur/epa

[responsivevoice_button voice="Deutsch Female" responsivevoice_button buttontext="Beitrag vorlesen"]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert