Schlagwort-Archive: Brings

Kartenvorverkauf für Damensitzung der Prinzengarde Mechernich beginnt

Mit dabei ist selbstverständlich auch die Kölner Band "Brings". Bild: Veranstalter
Mit dabei ist selbstverständlich auch die Kölner Band „Brings“. Bild: Veranstalter

Mechernich – Der Kartenvorverkauf für die Damensitzung 2020 der Prinzengarde Mechernich startet am Freitag, 1. November. Vorverkaufsstelle ist wie immer die Gaststätte „Em Gardestüffje“, Rathergasse 24, in Mechernich. Die Besucherinnen erwartet wieder ein Programm mit Spitzenkräften des Rheinischen Karnevals. Der Veranstalter freut sich auf folgende Musikgruppen: „Brings“, „Paveier“, „Kuhl un de Gäng“, „Miljö“ und „Cöllner“. Außerdem gibt es mit „Botz un Bötzje“ sowie „Willi & Ernst“ zwei Zwiegespräche, die die Lachmuskeln strapazieren sollen. Zusätzlich etwas fürs Auge: „Euphorie“, die Showtanzgruppe der Narrenzunft Euskirchen. Den Abschluss der Sitzung bestreitet traditionsgemäß die „PGM-Big Band“. Kartenvorverkauf für Damensitzung der Prinzengarde Mechernich beginnt weiterlesen

„Eifelgefühl Vol.2“: Diesmal sind auch jüngere Künstler vertreten

eifelgefühl2_COVER_3000pxEifel – Mit seiner CD „Eifelgefühl“ unternahm Horst Hültenschmidt vom Kölner Musikverlag GAM (Galery Art of Music) vor gut einem Jahr den Versuch, der Kultur in der Eifel in den Bereichen Musik, Malerei, Literatur, Fotografie und Handwerk eine Plattform zu bieten. Offensichtlich erfolgreich. Denn kürzlich erschien „Eifelgefühl Vol. 2“. Neben der arrivierten Musikern wie Wolfgang Niedecken, der seinen Titel „Nürburgring“ zur CD beigetragen hat, und der Mundartrockband Brings und ihrer Homage „Eifel“ sind diesmal auch neue und junge Künstler vertreten. „Eifelgefühl Vol.2“: Diesmal sind auch jüngere Künstler vertreten weiterlesen

Kai Engel von „Brings“ wurde Torschützenkönig für den guten Zweck

Beim „Promi-Torwandschießen“ des SC Wißkirchen kamen 5.800 Euro für das Ambulante Kinder- und Jugendhospiz Erftstadt zusammen – Honoratioren wie Kreissparkassen-Vorstandsmitglied Holger Glück, Bürgermeister Uwe Friedl oder der stellvertretende Landrat Markus Ramers kickten nach Abgabe ihrer Spende um die Wette

Einen Scheck über 5.800 Euro konnten „Promi-Torwandschießen“-Schirmherr Stephan Brings (l.) und SC-Ehrenvorsitzender Jürgen Sauer (r.) an Evelyn Preis vom Kinder- und Jugendhozpizdienst Erftstadt überreichen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Einen Scheck über 5.800 Euro konnten „Promi-Torwandschießen“-Schirmherr Stephan Brings (l.) und SC-Ehrenvorsitzender Jürgen Sauer (r.) an Evelyn Preis vom Kinder- und Jugendhozpizdienst Erftstadt überreichen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen-Wißkirchen – Bereits zum 14. Mal kickten Personen des öffentlichen Lebens aus dem Kreis Euskirchen in Wißkirchen für den guten Zweck: Am vergangenen Dienstagabend gab es wieder das „Promi-Torwandschießen“ auf der Sportanlage des SC Wißkirchen, der damit traditionell seine Sportwoche einläutet. Erfunden hat das Event mit Tombola und geselligem Beisammensein Jürgen Sauer, Ehrenvorsitzender des SC. Kai Engel von „Brings“ wurde Torschützenkönig für den guten Zweck weiterlesen

Dank Höhner-Bassist und Freunde 7000 Euro für Tansania-Projekt

Hannes Schöner und Jens Streifling übergaben Scheck an Lilo Langen, die ein Krankenhaus im afrikanischen Busch bauen will

Unter den Augen von Veranstalter Karl Brück (v.l.) übergaben Hannes Schöner und Jens Streifling von „Höhner“ 7000 Euro an Lilo Langen, Erika Rimkus und Hans Peter Krumbein von „Upendo Tansania“, die ein Krankenhaus im afrikanischen Busch bauen wollen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Unter den Augen von Veranstalter Karl Brück (v.l.) übergaben Hannes Schöner und Jens Streifling von „Höhner“ 7000 Euro an Lilo Langen, Erika Rimkus und Hans Peter Krumbein von „Upendo Tansania“, die ein Krankenhaus im afrikanischen Busch bauen wollen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Bad Münstereifel – „Was machen Musiker, wenn sie helfen wollen? Sie stellen ein Konzert auf die Beine.“ So einfach erklärte Hannes Schöner, Bassist der bekannten „Höhner“, am vergangenen Dienstag im Kurhaus Bad Münstereifel seinen Einsatz für ein geplantes Krankenhaus in Kitefu im afrikanischen Tansania. Denn Schöner hatte zusammen mit seinem Bandkollegen Jens Streifling und Unterstützung des Veranstalters Karl Brück im Oktober ein Benefizkonzert in Bad Münstereifel auf die Beine gestellt, um die Münstereifeler Architektin Lilo Langen und ihren Verein Upendo Tansania zu unterstützen. Nach Abzug der Unkosten blieben 7000 Euro über, die Streifling und Schöner jetzt offiziell übergaben. Dank Höhner-Bassist und Freunde 7000 Euro für Tansania-Projekt weiterlesen

Brings lädt erneut zu „Singsulautdekanns!“

Diesmal hat die Kölner Kultband als „special guest“ Liedermacher Björn Heuser in das Kulturkino Vogelsang eingeladen

Der Auftritt der Band "Brings" war im Vorjahr ein großer Erfolg. Bild: Stephan Everling
Der Auftritt der Band „Brings“ war im Vorjahr ein großer Erfolg. Bild: Stephan Everling

Schleiden-Vogelsang – Das erste „Singsulautdekanns“-Mitsingkonzert von Brings im Kulturkino in Vogelsang war für Fans einer der ganz großen Momente des letzten Konzertjahres.1000 Zuschauer sangen, ausgestattet mit Textheften und Leselampen, mit den Musikern gemeinsam die großen Hits und die leisen Lieder, feierten und träumten. Brings lädt erneut zu „Singsulautdekanns!“ weiterlesen

Brings und Purple Schulz im Kulturkino Vogelsang

Die Kölner Band "Brings" wird ihren Freund Purple Schulz mit nach Vogelsang bringen. Bild: Rhenus-Service
Die Kölner Band „Brings“ wird ihren Freund Purple Schulz mit nach Vogelsang bringen. Bild: Rhenus-Service

Schleiden-Vogelsang  – Noch laufen die Vorbereitungen im Kulturkino Vogelsang für das Mitsingkonzert der Kölner Band Brings „Singsulautdekanns“ auf Hochtouren. Am Sonntag, 29. September, 17 Uhr, werden die fünf Musiker in dem so gut wie ausverkauften Saal gemeinsam mit ihren Fans singen. Brings und Purple Schulz im Kulturkino Vogelsang weiterlesen