Schlagwort-Archive: Franz Willems

In diesem Jahr wird die erste Million vollgemacht

Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter, Geschäftsleitung und „Ehemalige“ der ene-Unternehmens-gruppe spendeten insgesamt 3000 Euro für den Förderverein Blankenheimerdorf, die Aktion „Lichtblicke“ von Radio Euskirchen und die Tafel in Bad Münstereifel – Franz Willems: „Bei der Herbstschau auf dem Hof der ‚ene‘ fahren wir jährlich Rekordergebnisse ein“ – Dankesengel für den regionalen Energiedienstleister

Die Vorsitzenden des Fördervereins, Franz Willems (1.v.l.) und Elisabeth Willems (2.v.r), freuten sich über eine Spende von 1000 Euro, die Sandra Ehlen (2.v.l., mit Dankesengel) und Marko Mertens (r.) von der ene-Unternehmensgruppe persönlich in Blankenheimerdorf vorbeibrachten. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Die Vorsitzenden des Fördervereins, Franz Willems (1.v.l.) und Elisabeth Willems (2.v.r), freuten sich über eine Spende von 1000 Euro, die Sandra Ehlen (2.v.l., mit Dankesengel) und Marko Mertens (r.) von der ene-Unternehmensgruppe persönlich in Blankenheimerdorf vorbeibrachten. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Blankenheimerdorf – Seit über 35 Jahren gibt es bereits den Förderverein für tumor- und leukämiekranke Kinder Blankenheimerdorf. Seit 2001 ist die Leitung in den Händen von Elisabeth und Franz Willems. „Wir freuen uns, dass wir im 17. Jahr unserer Arbeit die erste Million an Spendengeldern erreichen werden“, berichtete Elisabeth Willems. Damit dieses ersehnte Ereignis nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt, gab es jetzt erneut Unterstützung durch die ene-Unternehmensgruppe. Pressesprecherin Sandra Ehlen und Marko Mertens vom Betriebsrat überbrachten dem engagierten Ehepaar einen Scheck in Höhe von 1000 Euro. In diesem Jahr wird die erste Million vollgemacht weiterlesen

Bäckerinnung spendete 700 Euro an Förderverein Blankenheimerdorf

Scheckübergabe fand im „Hotel Friedrichs“ in Gemünd statt

Einen Scheck in Höhe von 700 Euro überreichten jetzt Obermeister Siegwin Zimmer und Brotkönigin Andrea Bolligen an den Vorsitzenden des Fördervereins Franz Willems. Bild: Bäckerinnung Euskirchen
Einen Scheck in Höhe von 700 Euro überreichten jetzt Obermeister Siegwin Zimmer und Brotkönigin Andrea Bolligen an den Vorsitzenden des Fördervereins Franz Willems. Bild: Bäckerinnung Euskirchen

Kreis Euskirchen/Gemünd – Die Bäckerinnung Euskirchen hat sich wieder in den Dienst der guten Sache gestellt:  Beim historischen Erntedankumzug in Blankenheim-Dollendorf  spielte nicht nur die Bäckermusikkapelle zum ersten Mal, mehrere Kollegen der Innung  hatten auch in einem historischen, mobilen Holzbackofen frisches Brot gebacken. Den alten Holzbackofen hatte der Kreuzweingartener  Norbert Schneider in Eigenarbeit selbst gebaut. Bäckerinnung spendete 700 Euro an Förderverein Blankenheimerdorf weiterlesen