Schlagwort-Archive: Hollerather Knie

„Hörstein“ informiert über die Ardenenoffensive am „Hollerather Knie“

Verein „Liberation Route“ stellt auf 3000 Kilometer von der Küste der Normandie bis Berlin Erinnerungssteine an historischen Schauplätzen der Befreiung auf

Bürgermeister Rudolf Westerburg (rechts) sowie Gotthard Kirch am neu aufgestellten Hörstein am „Hollerather Knie“. Bild: Gemeinde Hellenthal
Bürgermeister Rudolf Westerburg (rechts) und Gotthard Kirch am neu aufgestellten Hörstein am „Hollerather Knie“. Bild: Gemeinde Hellenthal

Hellenthal – Am 16. Dezember 1944 ging vom „Hollerather Knie“ in der Gemeinde Hellenthal die Ardennenoffensive aus. Es war Hitlers letzter Versuch, die aus dem Westen kommenden Alliierten aufzuhalten und bis Antwerpen vorzudringen, wo ihr Nachschub eintraf. Aber nach sechs Wochen standen die deutschen Truppen wieder dort, wo ihr Angriff begann: am „Hollerather Knie“. „Hörstein“ informiert über die Ardenenoffensive am „Hollerather Knie“ weiterlesen