Schlagwort-Archive: Musikschule Schleiden

Open-Air-Konzerte im Gemünder Kurpark

Uwe Reetz will am kommenden Sonntag um 14 Uhr Kinder begeistern, ab 16 Uhr startet ein Ensemble der Musikschule Schleiden

Garant für  gute Laune der kleinen Besucher ist Kinderliedermacher Uwe Reetz. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Garant für gute Laune der kleinen Besucher ist Kinderliedermacher Uwe Reetz. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Schleiden-Gemünd – Die Sommer-Kulturreihe im Kurpark Gemünd wird am kommenden Sonntag, 5. Juli, meit zwei Konzerten fortgesetzt. Um 14 Uhr will der Kommerner Kinderliedermacher Uwe Reetz sein Programm „Wir geben Gas!“ zeugen, in dem er neben Mitsingliedern und Tanzeinlagen auch Zaubertricks am Gemünder Musikpavillon aufführen will. Open-Air-Konzerte im Gemünder Kurpark weiterlesen

Musikschule Schleiden spielt wieder für „Unicef“

Bereits über 30.000 Euro an das Kinderhilfswerk überwiesen

Den zweiten Teil des Konzertes bestreitet die Big-Band der Musikschule. Bild: Musikschule Schleiden
Den zweiten Teil des Konzertes bestreitet die Big-Band der Musikschule. Bild: Musikschule Schleiden

Schleiden – Vor ziemlich genau 24 Jahren, im Spätherbst 1991, fanden sich erstmals Schülerinnen und Schüler der Musikschule Schleiden gemeinsam mit ihren Lehrkräften zusammen, um ein Wohltätigkeitskonzert zugunsten des Kinderhilfswerks der Vereinten Nation „Unicef“ zu gestalten. Aus zaghaften Anfängen ist mittlerweile eine Veranstaltung gewachsen, die unter großer Resonanz der Bevölkerung ihren festen Platz im Reigen der Konzerte in der Vorweihnachtszeit gefunden hat. Musikschule Schleiden spielt wieder für „Unicef“ weiterlesen

Unicef-Konzert der Musikschule Schleiden

Prokofjews „Peter und der Wolf“, „Kleine Nachtmusik“ von Mozart sowie Hits von vom Summernight Rock bis zu James Last im Städtischen Gymnasium Schleiden

Das Streichorchester der Musikschule Schleiden will „Peter und der Wolf“ darbieten. Foto: Musikschule Schleiden
Das Streichorchester der Musikschule Schleiden will „Peter und der Wolf“ darbieten. Foto: Musikschule Schleiden

Schleiden – Ein Wohltätigkeitskonzert zu Gunsten des Kinderhilfswerks der vereinten Nationen „Unicef“ veranstaltet die Musikschule Schleiden am Sonntag, 23. November, ab 18 Uhr in der Aula des Städtischen Gymnasiums Schleiden. Dabei will das Streichorchester der Musikschule Sergej Prokofjews „Peter und der Wolf“ aufführen. Das Klarinettenensemble hat eine Bearbeitung der „Kleinen Nachtmusik“ von Wolfgang Amadeus Mozart einstudiert, während das Sinfonische Blasorchester im zweiten Teil des Konzertes nach dem „ Canto a Unicef“ einen Bogen vom Summernight Rock bis zu James Last’s Golden Hits spannen will. Unicef-Konzert der Musikschule Schleiden weiterlesen

„Unschuldig, ungeschönt, ungesüßt“

Von Elisabeth Geschwind Orchesterkonzert des Musikschulzweckverbands Schleiden

Zahlreiche Besucher kamen zum Konzert der Musikschule Schleiden in die Dachkammer der Energie Nordeifel. Bild: Elisabeth Geschwind
Zahlreiche Besucher kamen zum Konzert der Musikschule Schleiden in die Dachkammer der Energie Nordeifel. Bild: Elisabeth Geschwind

Kall – Bis zum letzten Platz gefüllt war der Kulturraum unter dem Dach der Energie Nordeifel („ene“) am Sonntag. Der Leiter der Musikschule, Bernhard Vorhagen, bedankte sich für die freundliche Bereitstellung des schönen Raums, vor allem aber für die Bereitschaft der Schüler, so knapp nach den Sommerferien das Konzert aufzuführen Diese waren nicht zuletzt angespornt worden durch die Begeisterung ihrer Dirigentin Lilla Varhely. „Unschuldig, ungeschönt, ungesüßt“ weiterlesen

Mussorgsky, Grieg und Tschaikowsky im Kulturraum Kall

Konzert des Musikschul-Zweckverbandes Schleiden am Sonntag, 31. August

Weltbekannte Klassik-Stücke will das Orchester der Musikschule Schleiden aufführen. Bild: privat
Weltbekannte Klassik-Stücke will das Orchester der Musikschule Schleiden aufführen. Bild: privat

Kall – Klassische Musik will das Orchester der Musikschule Schleiden am Sonntag, 31. August, im Kulturraum Kall der Energie Nordeifel, Hindenburgstraße 13, präsentieren. Ab 17.30 Uhr stehen Werke wie das Concertino in a-moll im ungarischen Stil von Oskar Rieding oder das „Alte Schloss“ aus Modest Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“ auf dem Programm. Mussorgsky, Grieg und Tschaikowsky im Kulturraum Kall weiterlesen

Tag der offenen Tür und Jubiläumskonzert in der Musikschule Schleiden

Die Big-Band wird am Sonntag, 18. Mai, im Städtischen Gymnasium in Schleiden anlässlich ihres Jubiläums auftreten. Bild: Musikschul-Zweckverband Schleiden
Die Big-Band wird am Sonntag, 18. Mai, im Städtischen Gymnasium in Schleiden anlässlich ihres Jubiläums auftreten. Bild: Musikschul-Zweckverband Schleiden

Schleiden – Am dritten Maiwochenende stehen im Städtischen Gymnasium Schleiden zwei musikalische Termine an: Zum einen soll dort am Samstag, 17. Mai, von 13.30 bis 17.30 Uhr ein Tag der offenen Tür des Musikschul–Zweckverbands stattfinden, zum anderen am Sonntag, 18. Mai, ab 16 Uhr ein Jubiläumskonzert zum 20jährigen Bestehen der Big-Band in der Aula des Gymnasiums. Tag der offenen Tür und Jubiläumskonzert in der Musikschule Schleiden weiterlesen

Adventskonzert mit dem Sinfonischen Jugendblasorchester

Kinderchor „Heimbacher Kirchenmäuse“ unterstützt bei der Veranstaltung am Sonntag, 15. Dezember, in der Salvatorkirche Heimbach

Ein Adventskonzert mit klassischen wie modernen Melodien will die Musikschule Schleiden bieten. Foto: privat
Ein Adventskonzert mit klassischen wie modernen Melodien will die Musikschule Schleiden bieten. Foto: privat

Heimbach – Ein Adventskonzert in der Salvatorkirche Heimbach will das Sinfonische Jugendblasorchester der Musikschule Schleiden am dritten Adventssonntag, 15. Dezember, ab 17 Uhr in der Salvatorkirche Heimbach gestalten.  Über 40 Schülerinnen und Schüler aus Vororchester und Jugendblasorchester unter der Leitung von Studiendirektor Thomas Hummel wollen am Sonntag „Gaudete“ („Freuet euch“) für festliche Stimmung sorgen. Adventskonzert mit dem Sinfonischen Jugendblasorchester weiterlesen

Musikschule Schleiden konzertiert für „Unicef“

Neben dem Streichorchester der Musikschule werden in der ersten Hälfte des Konzertes eine Reihe kleiner und großer Solisten das Programm gestalten

Die Big Band wird sich wieder primär der modernen Unterhaltungsmusik widmen. Bild: Musikschule Schleiden
Die Big Band wird sich wieder primär der modernen Unterhaltungsmusik widmen. Bild: Musikschule Schleiden

Schleiden – Die Musikschule Schleiden und das Kinderhilfswerk der vereinten Nationen „Unicef“ gehen nun schon seit über 20 Jahren einen gemeinsamen Weg. Auch wenn der Beitrag, den die Musikschule leisten kann, angesichts der Größe dieser global agierenden Organisation eher ein kleiner ist, sind alle der mit viel Begeisterung und Engagement Beteiligten stolz auf die rund 28.000 Euro, die bisher für die notleidenden Altersgenossen zur Verfügung gestellt werden konnten. Musikschule Schleiden konzertiert für „Unicef“ weiterlesen