Schlagwort-Archive: Jutta Bernhardy

Morgens Deutsch gelernt, nachmittags Deutsch gesprochen

Zugewanderte Jugendliche nahmen an einem einwöchigen Sprachworkshop des KoBIZ teil und besuchten jeden Nachmittag die Offene Zeltstadt – Projekt wurde vom Verein „VieLe“, dem SC Wisskirchen und der Bürgerstiftung der KSK Euskirchen gefördert

Gemeinsam mit den jungen Leuten erlebten Rita Witt (Mitte v.l.), Hartmut Cremer und Jürgen Sauer die Premiere des Films über den Sprach-Workshop. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Gemeinsam mit den jungen Leuten erlebten Rita Witt (Mitte v.l.), Hartmut Cremer und Jürgen Sauer die Premiere des Films über den Sprach-Workshop. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – Die Ferienzeit ist zwar für die meisten Schülerinnen und Schüler die schönste Zeit im Jahr, aber wenn man aus einem anderen Land kommt und die deutsche Sprache noch nicht richtig spricht, dann ist Urlaubszeit auch ein bisschen Zeitverschwendung. Jutta Bernhardy, Mitarbeiterin des Kommunalen Bildungs- und Integrationszentrums Kreis Euskirchen (KoBIZ) hatte daher die Idee, in den Ferien kreisweit einen Workshop unter dem Titel „Heraus mit der Sprache“ anzubieten, in dem neu zugewanderte Jugendliche von 14 bis 19 Jahren auch in den Schulferien ihre Deutschkenntnisse erweitern könnten. Morgens Deutsch gelernt, nachmittags Deutsch gesprochen weiterlesen