Schlagwort-Archive: Musikschule Euskirchen

„Concertino“ der Musikschule Euskirchen

Fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler stellen Instrumente vor

Die Musikschule Euskirchen bietet ein breites Spektrum von Musikunterricht bis zu Angeboten in Darstellender und Bildender Kunst. Foto: Musikschule Euskirchen
Die Musikschule Euskirchen bietet ein breites Spektrum von Musikunterricht bis zu Angeboten in Darstellender und Bildender Kunst. Foto: Musikschule Euskirchen

Euskirchen – Zum „Concertino“ lädt die Musikschule Euskirchen, Kommerner Straße 69, am Mittwoch, 25. Mai, um 18 Uhr in ihre Aula ein. Fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassen wollen dann in einem vielseitigen Programm Instrumente vorstellen, die man in der Musikschule erlernen kann. Weitere Infos im Internet: www.musikschule-euskirchen.de

(epa)

 

 

Musikschule Euskirchen bei „Jugend musiziert“ erfolgreich

Drei Schülerinnen und Schüler sahnten jeweils erste Preise beim 59. Regionalwettbewerb ab

Lusia Dippold, hier beim Konzert 2019, sicherte sich auf der Geige wieder einen ersten Platz im Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ und damit die Teilnahme am Landeswettbewerb. Archivbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Lusia Dippold, hier beim Konzert 2019, sicherte sich auf der Geige wieder einen ersten Platz im Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ und damit die Teilnahme am Landeswettbewerb. Archivbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – Erste Preise gab es beim 59. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ für drei Schülerinnen und Schüler der Musikschule Euskirchen und eine weitere Schülerin aus dem Kreis Euskirchen. Die jungen Künstler waren dabei in verschiedenen Altersgruppen erfolgreich. Musikschule Euskirchen bei „Jugend musiziert“ erfolgreich weiterlesen

„Concertino“ der Musikschule Euskirchen

Fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler stellen in einem Instrumente vor

Die Musikschule Euskirchen bietet ein breites Spektrum von Musikunterricht bis zu Angeboten in Darstellender und Bildender Kunst. Foto: Musikschule Euskirchen
Die Musikschule Euskirchen bietet ein breites Spektrum von Musikunterricht bis zu Angeboten in Darstellender und Bildender Kunst. Foto: Musikschule Euskirchen

Euskirchen – Zu einem „Concertino“ lädt die Musikschule Euskirchen, Kommerner Straße 69, in ihre Aula ein, und zwar für Mittwoch, 17. November, 18 Uhr. Dabei wollen fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassen in einem abwechslungsreichen Programm Instrumente vorstellen, deren Spiel man in der Musikschule erlernen kann Es gilt die 3G-Regel. Weitere Infos im Internet: www.musikschule-euskirchen.de

(epa)

„Spielplatz“ der Musikschule Euskirchen

Klassenübergreifendes Vorspiel der jüngeren Schülerinnen und Schüler

Die Musikschule Euskirchen bietet ein breites Spektrum von Musikunterricht bis zu Angeboten in Darstellender und Bildender Kunst. Foto: Musikschule Euskirchen
Die Musikschule Euskirchen bietet ein breites Spektrum von Musikunterricht bis zu Angeboten in Darstellender und Bildender Kunst. Foto: Musikschule Euskirchen

Euskirchen – Zu einem klassenübergreifenden Vorspiel der jüngeren Schülerinnen und Schüler, dem „Spielplatz“, lädt die Musikschule Euskirchen, Kommerner Straße 69 am Mittwoch, 29. September, 18 Uhr in ihre Aula ein. Die Veranstaltung bietet Kindern und Eltern die Möglichkeit, verschiedene Instrumente kennenzulernen. Es gilt die 3G-Regel. Weitere Infos: www.musikschule-euskirchen.de

(epa)

„Jugend musiziert“: Preise auf Bundesebene für Musikschule Euskirchen

Wegen der Corona-Schutzmaßnahmen mussten die jungen Musiker und Musikerinnen am Landes- und Bundeswettbewerb per Video teilnehmen

Sanja Dierolf, hier ein Bild vom Wettbewerb 2018, konnte in diesem Jahr bei „Jugend musiziert“ einen 2. Platz auf Bundesebene erringen. Archivbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Sanja Dierolf, hier ein Bild vom Wettbewerb 2018, konnte in diesem Jahr bei „Jugend musiziert“ einen 2. Platz auf Bundesebene erringen. Archivbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – Drei Schülerinnen aus dem Kreis Euskirchen waren beim 58. Landeswettbewerb und beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, die dieses Jahr coronabedingt wie auch schon der Regionalwettbewerb als Video-Wettbewerb durchgeführt wurden, in verschiedenen Altersgruppen erfolgreich. Viktoria Weber (Gitarre) erreichte auf Landesebene mit 22 von 25 möglichen Punkten einen 2. Preis. Beim Bundeswettbewerb wurden Helene Caspar (Klarinette) und Sanja Dierolf (Klarinette) jeweils mit 23 Punkten und einem 2. Preis ausgezeichnet. „Jugend musiziert“: Preise auf Bundesebene für Musikschule Euskirchen weiterlesen

Musikschule Euskirchen erfolgreich bei „Jugend musiziert“

13 Schülerinnen und Schüler der Musikschule Euskirchen und eine weitere Schülerin aus dem Kreis Euskirchen in verschiedenen Altersgruppen ausgezeichnet

Helene Caspar (Klarinette) ist wiederum Preisträgerin bei „Jugend musiziert“. Sie war bereits in den vergangenen Jahren bei dem Wettbewerb erfolgreich und trat 2018 beim Abschlusskonzert mit Katharina Horn (Klavier) auf. Archivbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Helene Caspar (Klarinette) ist wiederum Preisträgerin bei „Jugend musiziert“. Sie war bereits in den vergangenen Jahren bei dem Wettbewerb erfolgreich und trat 2018 beim Abschlusskonzert mit Katharina Horn (Klavier) auf. Archivbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – 13 Schülerinnen und Schüler der Musikschule Euskirchen und eine weitere Schülerin aus dem Kreis Euskirchen waren beim 58. Regional-/Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in verschiedenen Altersgruppen erfolgreich. Mit der Höchstpunktzahl 25 in der Kategorie Klarinette, einem ersten Preis und einer Weiterleitung zum Bundeswettbewerb wurde Helene Caspar ausgezeichnet. Einen ersten Preis mit 24 Punkten und die Teilnahme am Bundeswettbewerb sicherte sich Sanja Dierolf (Klarinette), Viktoria Weber (Gitarre) darf mit 24 Punkten und einem ersten Preis am Landeswettbewerb teilnehmen. Musikschule Euskirchen erfolgreich bei „Jugend musiziert“ weiterlesen

„Jugend musiziert“: Von Bach bis „Moz-Art“

Zwölf Nachwuchskünstler aus dem Kreis Euskirchen waren beim 57. Regionalwettbewerb erfolgreich – KSK Euskirchen sponsert das Event seit 57 Jahren – Drei junge Damen erhielten darüber hinaus einen Förderpreis

Stolz präsentierten sich die Preisträger des 57. Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ gemeinsam mit der Direktorin des KSK-Vorstandsstabs, Rita Witt (v.l.), Landrat Günter Rosenke und Musikschulleiter Christian Wolf. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Stolz präsentierten sich die Preisträger des 57. Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ gemeinsam mit der Direktorin des KSK-Vorstandsstabs, Rita Witt (v.l.), Landrat Günter Rosenke und Musikschulleiter Christian Wolf. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen-Kuchenheim – Beim 57. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ konnte der musikalische Nachwuchs aus dem Kreis Euskirchen erneut punkten. Mit vier ersten Preisen, drei zweiten und einem dritten Platz in der entsprechenden Altersgruppe wurde erneut ein Top-Ergebnis erzielt. Am Mittwochabend konnte man sich im Museumsgästehaus Mottenburg in Kuchenheim einen kleinen Eindruck von den Fähigkeiten und der Bandbreite der jungen Musikerinnen und Musiker verschaffen. Christian Wolf, Leiter der Euskirchener Musikschule, freute sich über die guten Ergebnisse und bedankte sich bei allen Teilnehmern, dass sie die Herausforderungen des Wettbewerbs trotz großer Anforderungen in der Schule angenommen hatten sowie bei den Musiklehrer, Eltern und vor allem den Sponsoren Kreissparkasse Euskirchen (KSK) und Kreis Euskirchen. „Jugend musiziert“: Von Bach bis „Moz-Art“ weiterlesen

„Jugend musiziert“: Wieder Preisträger der Musikschule Euskirchen

Beim 57. Regionalwettbewerb konnten ein Dutzend junger Musikerinnen und Musiker aus dem Kreis Euskirchen Preise abräumen

Lusia Dippold, hier beim Konzert im vergangenen Jahr, sicherte sich auf der Geige im Duo mit Linda Peintinger einen ersten Platz im Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ und damit die Teilnahme am Landeswettbewerb. Archivbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Lusia Dippold, hier beim Konzert im vergangenen Jahr, sicherte sich auf der Geige im Duo mit Linda Peintinger einen ersten Platz im Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ und damit die Teilnahme am Landeswettbewerb. Archivbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – Die Musikschule Euskirchen beweist sich seit Jahren als Preisträgerschmiede: Auch beim 57. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ glänzten die jungen Künstler. Gleich ein ganzes Dutzend der jungen Musikerinnen und Musiker wurden von der Jury mit Preisen ausgezeichnet. „Jugend musiziert“: Wieder Preisträger der Musikschule Euskirchen weiterlesen

Klassik-Konzert des Sinfonischen Orchesters Euskirchen

Beethoven, Saint-Saëns und Schumann sollen in der Evangelischen Kirche in Euskirchen zu Gehör kommen

Bereits im vergangenen Jahr begeisterte das Sinfonische Orchester Euskirchen das Publikum. Archivbild: Hanna Bender
Bereits im vergangenen Jahr begeisterte das Sinfonische Orchester Euskirchen das Publikum. Archivbild: Hanna Bender

Euskirchen – Ein Klassik-Konzert des Sinfonischen Orchesters Euskirchen kann man am Sonntag, 23. Juni, ab 17 Uhr in der Evangelischen Kirche, Kölner Straße 41 in Euskirchen, erleben. Veranstalter sind die Musikschule Euskirchen und die Evangelische Kirchengemeinde Euskirchen. Klassik-Konzert des Sinfonischen Orchesters Euskirchen weiterlesen

Gesangsabend mit Pop und Jazz

Schülerinnen und Schüler der Musikschule Euskirchen präsentieren bekannte Songs

Auch in den Kategorien Pop- und Jazzgesang bringt die Musikschule Euskirchen immer wieder Preisträger bei „Jugend musizert“ hervor, wie hier Loubna Alabddallah. Archivbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Auch in den Kategorien Pop- und Jazzgesang bringt die Musikschule Euskirchen immer wieder Preisträger bei „Jugend musizert“ hervor, wie hier Loubna Alabddallah. Archivbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – Die Musikschule Euskirchen bietet nicht nur Instrumentalunterricht, sondern schult auch in verschiedenen Gesangsstilrichtungen. Wer einen Eindruck vom Repertoire der Schülerinnen und Schüler bekommen möchte, kann zum Gesangsabend am Freitag, 10. Mai, um 19 Uhr zur Musikschule Euskirchen, Kommerner Straße 69, kommen. Gesangsabend mit Pop und Jazz weiterlesen

Musikschule Euskirchen wieder im Bundeswettbewerb vertreten

Die 13-jährige Loubna Alabddallah erreichte im Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ einen 1. Preis

Loubna Alabddallah, hier beim Preisträgerkonzert in der Mottenburg, holte sich einen ersten Preis beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ und darf am Bundeswettbewerb teilnehmen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Loubna Alabddallah, hier beim Preisträgerkonzert in der Mottenburg, holte sich einen ersten Preis beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ und darf am Bundeswettbewerb teilnehmen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen/Köln – Beim 56. Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Köln hat sich die 13-jährige Loubna Alabddallah, Schülerin der Musikschule Euskirchen, in der Kategorie Popgesang mit 24 von 25 möglichen Punkten und einem 1. Preis für den Bundeswettbewerb qualifiziert, der Anfang Juni in Halle/Saale stattfindet. Aufmerksam geworden war Christian Wolf, Leiter Musikschule Euskirchen, auf die gebürtige Syrerin Alabddallah, als er das Musicalprojekt „Home?!“ mit jugendlichen Geflüchteten betreute und sie unter die Fittiche der Musikschule nahm. In „Home?!“, einem Gemeinschaftsprojekt von Emil-Fischer-Gymnasium, Musikschule und Gesamtschule Euskirchen, hatten 32 Schauspieler, davon 26 Flüchtlinge aus zehn Nationen zwischen elf und 17 Jahren, gezeigt was es heißt, die Heimat zu verlassen und in ein neues Land zu fliehen. Musikschule Euskirchen wieder im Bundeswettbewerb vertreten weiterlesen

Von Elvis bis Pink: 32 Sängerinnen geben Konzert im Alten Casino  

Frauen-Popchor „SoundAround“ der Musikschule Euskirchen will von der Ballade über Swing bis zum Filmsong Lieder zu Gehör bringen

Lady-Power hoch 32: Der Frauen-Popchor „SoundAround“ der Musikschule Euskirchen. Foto: Musikschule Euskirchen
Lady-Power hoch 32: Der Frauen-Popchor „SoundAround“ der Musikschule Euskirchen. Foto: Musikschule Euskirchen

Euskirchen – Anspruchsvolle Balladen, leichte Swingrhythmen, Lieder von hochkarätigen Künstlern wie Adele, Bill Withers, Elvis Presley, Pentatonix, Pink und Gloria Estefan will der Frauen-Popchor der Musikschule Euskirchen „SoundAround“ zu Gehör bringen, und zwar am Samstag, 23. März, ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) im Alten Casino Euskirchen, Kaplan-Kellermann-Straße 1. Von Elvis bis Pink: 32 Sängerinnen geben Konzert im Alten Casino   weiterlesen