Schlagwort-Archive: Wilma Müller

250 Teilnehmer bei den Roderather Tölttagen

KSK-Vorstandsmitglied Hartmut Cremer und Jörg Dorn vom Kreisverband für Pferdesport Euskirchen ehrten die Kreismeister 2018

IPN-Vorsitzende Wilma Müller (v.l.), KSK-Vorstandsmitglied Hartmut Cremer und Jörg Dorn vom Kreisverband für Pferdesport Euskirchen ehrten die Kreis- und Vereinsmeister: Diane Müllenborn, Freyja Marie Pardeyke, Tanja Poensgen, Leah Effe und Sina Braun. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
IPN-Vorsitzende Wilma Müller (v.l.), KSK-Vorstandsmitglied Hartmut Cremer und Jörg Dorn vom Kreisverband für Pferdesport Euskirchen ehrten die Kreis- und Vereinsmeister: Diane Müllenborn, Freyja Marie Pardeyke, Tanja Poensgen, Leah Effe und Sina Braun. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Nettersheim-Roderath – Die Veranstalter der Tölttage in Roderath brauchen sich über eine mangelnde Nachfrage nicht zu beschweren. Kaum werden im Internet die Anmeldeplätze freigegeben, da bricht jedes Jahr auch schon fast die IT zusammen. „Unser Rekord liegt bei 13 Minuten, da waren alle Plätze vergeben“, berichtete Wilma Müller, die erste Vorsitzende des Islandpferde Reitvereins Nordeifel (IPN), am Sonntag während der Siegerehrung. In diesem Jahr gingen 250 Reiterinnen und Reiter an den Start. Gut die Hälfte davon waren Vereinsmitglieder, die den Vorteil haben, sich zwei Tage vor der offiziellen Freischaltung im Netz anmelden zu dürfen. Die andere Hälfte der Teilnehmer jedoch kommt aus ganz Deutschland, den Niederlanden und Belgien. 250 Teilnehmer bei den Roderather Tölttagen weiterlesen