Schlagwort-Archive: Gemeinde Nettersheim

Acht Kilometer Loipe zwischen Nettersheim und Marmagen

Die Gemeinde Nettersheim hat auch bei Schnee und Eis einiges zu bieten

Der Winter lockt zu einem Spaziergang durch die Gemeinde Nettersheim. Bild: Uschi Mießeler/Gemeinde Nettersheim
Der Winter lockt zu einem Spaziergang durch die Gemeinde Nettersheim. Bild: Uschi Mießeler/Gemeinde Nettersheim

Nettersheim – Wer jetzt die Winterfreuden genießen möchte, der braucht gar nicht weit zu fahren. In der Gemeinde Nettersheim beispielsweise können Kinder in vielen Orten Schlitten fahren. „Doch auch Langlauffreunde kommen auf einer acht Kilometer langen Loipe durch die herrliche, wildromantische Landschaft zwischen Nettersheim und Marmagen, vorbei an der römischen Tempelanlage Görresburg, voll auf ihre Kosten“, berichtet Touristikfachfrau Uschi Mießeler. Der gut beschilderte Rundweg könne sowohl in Nettersheim, als auch in Marmagen begonnen werden. Einen genauen Plan erhaltet man im Naturzentrum in Nettersheim oder als Download unter www.nettersheim.de. Acht Kilometer Loipe zwischen Nettersheim und Marmagen weiterlesen

„Das war und bleibt unsere KEV“

Gemeinde Nettersheim vergab die Konzession erneut an die Kreis-Energie-Versorgung Schleiden

Der Nettersheimer Bürgermeister Wilfried Pracht (rechts) und der KEV-Geschäftsführer Helmut Klaßen unterschrieben den Neukonzessionierungsvertrag, der erneut für 20 Jahre Bestand haben wird. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Der Nettersheimer Bürgermeister Wilfried Pracht (rechts) und der KEV-Geschäftsführer Helmut Klaßen unterschrieben den Neukonzessionierungsvertrag, der erneut für 20 Jahre Bestand haben wird. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Nettersheim – Die Gemeinde Nettersheim hatdas „Wegenutzungsrecht Strom“ (Konzession) erneut für 20 Jahre an die Kreis-Energie-Versorgung Schleiden (KEV) vergeben. Bürgermeister Wilfried Pracht betonte bei der Vertragsunterzeichnung im Zingsheimer Rathaus, dass der Rat diesen Entschluss einstimmig gefasst habe. „Das war und bleibt unsere KEV“ weiterlesen