Schlagwort-Archive: Gemeinde Nettersheim

Acht Kilometer Loipe zwischen Nettersheim und Marmagen

Die Gemeinde Nettersheim hat auch bei Schnee und Eis einiges zu bieten

Der Winter lockt zu einem Spaziergang durch die Gemeinde Nettersheim. Bild: Uschi Mießeler/Gemeinde Nettersheim
Der Winter lockt zu einem Spaziergang durch die Gemeinde Nettersheim. Bild: Uschi Mießeler/Gemeinde Nettersheim

Nettersheim – Wer jetzt die Winterfreuden genießen möchte, der braucht gar nicht weit zu fahren. In der Gemeinde Nettersheim beispielsweise können Kinder in vielen Orten Schlitten fahren. „Doch auch Langlauffreunde kommen auf einer acht Kilometer langen Loipe durch die herrliche, wildromantische Landschaft zwischen Nettersheim und Marmagen, vorbei an der römischen Tempelanlage Görresburg, voll auf ihre Kosten“, berichtet Touristikfachfrau Uschi Mießeler. Der gut beschilderte Rundweg könne sowohl in Nettersheim, als auch in Marmagen begonnen werden. Einen genauen Plan erhaltet man im Naturzentrum in Nettersheim oder als Download unter www.nettersheim.de. Acht Kilometer Loipe zwischen Nettersheim und Marmagen weiterlesen

„Das war und bleibt unsere KEV“

Gemeinde Nettersheim vergab die Konzession erneut an die Kreis-Energie-Versorgung Schleiden

Der Nettersheimer Bürgermeister Wilfried Pracht (rechts) und der KEV-Geschäftsführer Helmut Klaßen unterschrieben den Neukonzessionierungsvertrag, der erneut für 20 Jahre Bestand haben wird. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Der Nettersheimer Bürgermeister Wilfried Pracht (rechts) und der KEV-Geschäftsführer Helmut Klaßen unterschrieben den Neukonzessionierungsvertrag, der erneut für 20 Jahre Bestand haben wird. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Nettersheim – Die Gemeinde Nettersheim hatdas „Wegenutzungsrecht Strom“ (Konzession) erneut für 20 Jahre an die Kreis-Energie-Versorgung Schleiden (KEV) vergeben. Bürgermeister Wilfried Pracht betonte bei der Vertragsunterzeichnung im Zingsheimer Rathaus, dass der Rat diesen Entschluss einstimmig gefasst habe. „Das war und bleibt unsere KEV“ weiterlesen

In Nettersheim starten die ersten „Eifel Vital Tage“

Neben zahlreichen Infoständen zur Gesundheitsprävention wird den Besuchern ein großes Aktivprogramm geboten – Wassertreten in der Urft – Rad- und Wandertouren – Gesundes aus (Un)Kräutern

Zahlreiche Vertreter aus der regionalen Gesundheitsbranche werden bei den ersten „Eifel Vital Tagen“ in Nettersheim dabei sein. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Zahlreiche Vertreter aus der regionalen Gesundheitsbranche werden bei den ersten „Eifel Vital Tagen“ in Nettersheim dabei sein. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Nettersheim – Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Bewegung und körperliche Aktivität Voraussetzung für den Erhalt der Gesundheit sind. Doch der Arbeitsalltag gestaltet sich für immer mehr Menschen so, dass sie überwiegend sitzende Tätigkeiten erledigen und gleichzeitig ungern ihre Freizeit für sportliche Aktivitäten „opfern“ möchten. In Nettersheim starten die ersten „Eifel Vital Tage“ weiterlesen

Ohne Windkraft ist die Energiewende nicht zu machen

Experten diskutierten das Für und Wider von Windenergieanlagen in der Eifel – NABU lehnt Windkraft in Wäldern nicht grundsätzlich ab – Regionale Wertschöpfung muss ganz oben an stehen – Energieversorgung Nordeifel „ene“ öffnet sich für kommunale Beteiligung

Markus Mertgens, Prokurist der „ene“, erläuterte das neue „ene“-Unternehmen „KEVER“, bei dem sich Kommunen, Energiegenossenschaften und Bürger an regenerativer Energiegewinnung beteiligen können. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Nettersheim-Marmagen – Um die gewollte Energiewende in Deutschland erfolgreich zu meistern, wird in Zukunft noch weitaus mehr als bisher auf Windenergie gesetzt werden müssen. – Dieses Fazit muss man nach einer Veranstaltung in Marmagen ziehen, bei der auf Einladung der UNA (Unabhängige Nettersheimer Alternative) unter Moderation von Franz-Josef Hilger Experten das Für und Wider der regenerativen Energieerzeugung durch Windräder diskutierten. Ohne Windkraft ist die Energiewende nicht zu machen weiterlesen