Schlagwort-Archive: Prinzengarde

Jecke Revolutionstruppen ließen sich bei der KSK verpflegen

Prinz Peter II. sowie Prinz Bernd I., Jungfrau Larissa I. und Bauer Patrick I. samt Gefolge feierten mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kreissparkasse Euskirchen die jecke Machtübernahme im Kreis

Rita Witt (v.l.), Holger Glück, Udo Becker (hier mit Solomariechen Ira Mietzko) begrüßten im S-Forum Prinz Peter II. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – Schon am Vormittag sah man Frank Heuser, Chef der NEW-Kantine im Hauptquartier der Kreissparkasse Euskirchen, gemeinsam mit seinem Team auf langen Tischen ein Riesenbüfett anrichten. Offensichtlich war hoher Besuch im Anmarsch. Aber warum steckte der Mann in einem Schlumpfkostüm? Der Hintergrund ist rasch berichtet: Gegen 11.11 Uhr hatten revolutionäre Truppen unter Leitung von Prinz Peter II. gemeinsam mit einigen aufgewiegelten „Wiewern“ die kreisstädtische Verwaltung im Handstreich unter ihre Kontrolle gebracht, den Bürgermeister aus dem Amt gejagt und den Widerstand der Beamten durch stundenlanges Schunkeln gebrochen. Und jetzt, jetzt hatten die neuen Herrscher einfach nur Hunger. Jecke Revolutionstruppen ließen sich bei der KSK verpflegen weiterlesen

Noch Restkarten für die Damensitzung

Prinzengarde Mechernich: Nach 18.30 Uhr auch Männer zugelassen

Ausgelassen geht es bei der Damensitzung der Prinzengarde Mechernich zu. Foto: Veranstalter
Ausgelassen geht es bei der Damensitzung der Prinzengarde Mechernich zu. Foto: Veranstalter

Mechernich – Närrischen Spaß nur für Frauen bietet die Damensitzung der Mechernicher Prinzengarde, die am Samstag, 31. Januar, ab 13.40 Uhr in der in der Sport- und Festhalle, Bruchgasse in Mechernich, stattfinden soll. Die Prinzengarde verspricht dabei ein tolles Programm mit bekannten und beliebten Künstlern aus der rheinischen Karnevalsszene. Noch Restkarten für die Damensitzung weiterlesen

Mechernicher Rathaus wird gestürmt

Jecken wollen Weiberfastnacht, 12.Februar, die Verwaltung aus dem „Beamtenbunker“ werfen und den Stadtschlüssel übernehmen

Die Mechernicher NArren wollen das Rathaus stürmen, bis der Bürgermeister die weiße Fahne schwenkt. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Die Mechernicher Narren wollen das Rathaus stürmen, bis der Bürgermeister die weiße Fahne schwenkt. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich – Zur karnevalistischen Großoffensive bläst die Prinzengarde im Auftrag der Jugendprinzessin „Sarah I.“ mit Unterstützung von Festausschuss Mechernicher Karneval, KC Bleifööss, Club der ehemaligen Prinzen und Stadttambourcorps Freundschaftsklänge am Weiberdonnerstag, 12. Februar: Dann wollen die Jecken zum Sturm auf das Mechernicher Rathaus ansetzen und damit den Straßenkarneval in Mechernich eröffnen. Mechernicher Rathaus wird gestürmt weiterlesen