Schlagwort-Archive: Scott Lawton

Furioses Frühlingskonzert für die Hilfsgruppe Eifel

Das Landes-Polizeiorchester musizierte zum elften Mal für die Hilfsgruppe Eifel – Verspäteter Auftakt zum 30-jährigen Bestehen des Kaller Vereins – „Fluch der Karibik“, „Halleluja“ und zum Finale der Radetzkymarsch – Insgesamt bereits 8,6 Millionen Euro Spendengelder verteilt

Das Publikum bedankte sich beim Orchester und Dirigent Scott Lawton (rechts) mit stehendem Applaus. Gut 300 Besucher hatten das Konzert in der Grenzlandhalle verfolgt. Foto: Reiner Züll
Das Publikum bedankte sich beim Orchester und Dirigent Scott Lawton (rechts) mit stehendem Applaus. Gut 300 Besucher hatten das Konzert in der Grenzlandhalle verfolgt. Foto: Reiner Züll

Kall/Hellenthal – Dirigent Scott Lawton genoss sichtlichen den lange anhaltenden Beifall, mit dem das Publikum sich am Sonntagabend in der Hellenthaler Grenzlandhalle am Ende eines furiosen Konzertes beim Landespolizeiorchester (LPO) NRW bedankte. Zum elften Mal gastierte das Ensemble der Profimusiker zugunsten der Hilfsgruppe Eifel im Kreis Euskirchen, und Scott Lawton freute sich: „Nach zweijähriger Auszeit könne wir endlich wieder in der Eifel musizieren, um die Hilfsgruppe zu unterstützen.“ Furioses Frühlingskonzert für die Hilfsgruppe Eifel weiterlesen

Polizeiorchester NRW konzertiert in Hellenthal

Am 22. Mai gastieren die Musiker in Uniform in der Grenzlandhalle – Zum elften Mal für die Hilfsgruppe Eifel im Einsatz – Kartenvorverkauf beginnt am 11. April

Konzertieren am 22. Mai in der Hellenthaler Grenzlandhalle: Das Landespolizeiorchester NRW unter der Leitung von Dirigent Scott Lawton. Foto: Reiner Züll
Konzertieren am 22. Mai in der Hellenthaler Grenzlandhalle: Das Landespolizeiorchester NRW unter der Leitung von Dirigent Scott Lawton. Foto: Reiner Züll

Kall/Hellenthal – Zwei Jahre mussten die Eifeler Musikliebhaber auf das traditionelle und beliebte Neujahrskonzert des Landespolizeiorchesters NRW verzichten. Infolge der Corona-Pandemie konnten die Musiker um ihren Dirigenten Scott Lawton keine Konzerte geben. Die konzertlose Zeit soll nun ein Ende haben. Polizeiorchester NRW konzertiert in Hellenthal weiterlesen

„Freunde und Helfer“ spielten für den guten Zweck

Von Reiner Züll – Besucher des Neujahrskonzerts mit dem Landespolizeiorchester NRW zugunsten der Hilfsgruppe Eifel erlebten Darbietungen der Spitzenklasse – Mittlerweile über 20.000 Euro für die Kaller Kinderkrebshilfe durch die Musiker in Polizeiuniform

Mit dem Radetzky-Marsch als dritte Zugabe verabschiedet sich das Polizeiorchester vom Gemünder Publikum. Foto: Reiner Züll
Mit dem Radetzky-Marsch als dritte Zugabe verabschiedet sich das Polizeiorchester vom Gemünder Publikum. Foto: Reiner Züll

Kall/Gemünd – Auch in diesem Jahr war der große Kursaal in Gemünd mit 500 Besuchern bis auf den letzten Platz besetzt, als das Landespolizeiorchester NRW unter seinem Dirigenten Scott Lawton am Sonntagnachmittag zum nunmehr sechsten Mal zum Neujahrskonzert zugunsten der Hilfsgruppe Eifel aufspielte. Die Besucher erlebten erneut ein Konzert der Spitzenklasse. Bisher hat das Polizeiorchester über 20.000 Euro für die Hilfsgruppe eingespielt. „Freunde und Helfer“ spielten für den guten Zweck weiterlesen

„Wo wir spielen, da ist die Kriminalität rückläufig“

Von Reiner Züll Landes-Polizeiorchester NRW musizierte für die Hilfsgruppe Eifel – Gemünder Kursaal komplett ausverkauft

Das Landespolizeiorchester NRW spielte in Gemünd zum fünften Mal zum Neujahrskonzert zugunsten der Hilfsgruppe Eifel auf. Bild:  Reiner Züll
Das Landespolizeiorchester NRW spielte in Gemünd zum fünften Mal zum Neujahrskonzert zugunsten der Hilfsgruppe Eifel auf. Bild: Reiner Züll

Gemünd – Zum nunmehr fünften Mal gastierte das Landes-Polizeiorchester NRW im Gemünder Kurhaus, um zugunsten der Hilfsgruppe Eifel zum Neujahrskonzert aufzuspielen. Auch diesmal war Landrat Günter Rosenke wieder Schirmherr des Konzertes, das schon eine Woche vor der beliebten Veranstaltung mit über 500 Besuchern ausverkauft war. Bedauerlicherweise mussten Konzertfreunde nach Hause gehen, weil sie keine Eintrittskarte mehr bekamen. Es gab weder im Saal noch auf der Empore einen freien Platz. „Wo wir spielen, da ist die Kriminalität rückläufig“ weiterlesen

NRW-Landespolizeiorchester spielt für Hilfsgruppe Eifel

Seit 2010 hat das Ensemble annähernd 15.000 Euro Konzerterlöse an den Kaller Förderkreis gespendet

Das Landespolizeiorchester NRW unter Leitung von Scott Lawton gastiert am 18. Januar zum fünften Mal zugunsten der Hilfsgruppe Eifel im Großen Kursaal in Gemünd. 450 Besucher werden erwartet. Bild: Reiner Züll
Das Landespolizeiorchester NRW unter Leitung von Scott Lawton gastiert am 18. Januar zum fünften Mal zugunsten der Hilfsgruppe Eifel im Großen Kursaal in Gemünd. 450 Besucher werden erwartet. Bild: Reiner Züll

Gemünd – Mit einem großen Konzertabend startet die Hilfsgrupe Eifel in das neue Jahr 2015. Am Sonntag, 18. Januar,17 Uhr, gastiert das NRW-Landespolizeiorchesters (LPO) unter dem Dirigat von Scott Lawton im nunmehr fünften Jahr in Folge mit ihrem traditionellen Neujahrskonzert im Großen Kursaal in Gemünd. Der Kartenvorverkauf beginnt am Mittwoch, 10. Dezember. Hilfsgruppen-Vorsitzender Willi Greuel rechnet auch in diesem Jahr mit einem ausverkauften Haus. NRW-Landespolizeiorchester spielt für Hilfsgruppe Eifel weiterlesen

Viertes Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester

Musiker in Polizeiuniform konzertieren zum vierten Mal für die Hilfsgruppe Eifel – Kartenvorverkauf beginnt bereits am Samstag

Das Landespolizeiorchester NRW unter Leitung von Scott Lawton gastiert zum vierten Mal zugunsten der Hilfsgruppe Eifel im Großen Kursaal in Gemünd. Bild: Reiner Züll
Das Landespolizeiorchester NRW unter Leitung von Scott Lawton gastiert zum vierten Mal zugunsten der Hilfsgruppe Eifel im Großen Kursaal in Gemünd. Bild: Reiner Züll

Schleiden-Gemünd – Kaum sind die letzten Töne der Weihnachtskonzerte zugunsten der Hilfsgruppe Eifel in Kommern und Mechernich verklungen, da kündigt sich ein weiteres großes Konzertevent an. Am Sonntag, 19. Januar, 17 Uhr, gastiert das NRW-Landespolizeiorchesters (LPO) unter dem Dirigat von Scott Lawton zum nunmehr vierten Mal in Folge mit seinem traditionellen Neujahrskonzert im Großen Kursaal in Gemünd. Landrat Günter Rosenke hat wieder die Schirmherrschaft über das Neujahrskonzert übernommen. Viertes Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester weiterlesen

„Wir Musiker fangen keine Einbrecher“

Landespolizeiorchester NRW spielte beim dritten Neujahrskonzert über 3100 Euro für die Hilfsgruppe Eifel ein

Willi Greuel freute sich, dass das Publikum kurzfristig die Terminverschiebung mitgemacht hatte und erneut so überaus zahlreich in Gemünd erschienen war. Bild: Reiner Züll/Hilfsgruppe Eifel
Willi Greuel freute sich, dass das Publikum kurzfristig die Terminverschiebung mitgemacht hatte und erneut so überaus zahlreich in Gemünd erschienen war. Bild: Reiner Züll/Hilfsgruppe Eifel

Gemünd/Wuppertal – Das dritte Neujahrskonzert des NRW-Landes-polizeiorchesters (LPO) unter dem Dirigat von Scott Lawton hat am Mittwochabend über 3100 Euro für die Hilfsgruppe Eifel eingespielt. Weit über 400 begeisterte Zuhörer überschütteten das Ensemble nach einem über zwei Stunden dauernden Konzert mit Beifall. „Wir Musiker fangen keine Einbrecher“ weiterlesen