Schlagwort-Archive: Zeitblende

Retro-Veranstaltung „ZeitBlende“ feiert 10. Geburtstag

Janis Joplin, „lüsterne Nonnen“ und Wasserwerfer im LVR-Freilichtmuseum Kommern

200 Oldtimer werden erwartet, die als KOrso durch das LVR-Freilichtmuseum Kommern fahren sollen. Bild: Hans-Theo Gerhards/LVR
Rund 200 Oldtimer werden erwartet, die als Korso durch das LVR-Freilichtmuseum Kommern fahren sollen. Bild: Hans-Theo Gerhards/LVR

Mechernich – Es war das Jahr der Studentenproteste und Bürgerrechtsbewegungen, während Heintje die Mütter bat, nicht um ihre Jungen zu weinen. Mehrwertsteuer und Notstandsgesetze wurden eingeführt, Quelle versandte erstmals Tiefkühlkost und in den Kinos kam mit Uschi Glas das Schätzchen zur Sache. Retro-Veranstaltung „ZeitBlende“ feiert 10. Geburtstag weiterlesen

Erinnerungsfotos von 1968 gesucht

Für die Großveranstaltung „ZeitBlende“ bittet das LVR-Freilichtmuseum Kommern um Bilder aus privaten Alben

Junggesellen nach einem „Köttzoch“ anlässlich der Kirmes in St. Augustin 1968. Bild: Richard Conzen
Junggesellen nach einem „Köttzoch“ anlässlich der Kirmes in St. Augustin 1968. Bild: Richard Conzen

Mechernich-Kommern – Bei der Großveranstaltung „ZeitBlende“ wirft das LVR-Freilichtmuseum Kommern einen Blick zurück in die Welt vor jeweils 50 Jahren – diesmal also  in das ereignisreiche Jahr 1968. Dabei sollen auch diesmal wieder Zeitzeugen ihre ganz persönlichen Erinnerungen beisteuern. Erinnerungsfotos von 1968 gesucht weiterlesen

LVR-Freilichtmuseum sucht Erinnerungsfotos von 1967

Damalige Jugendkulturen diesmal im Fokus – Kleidung, Schmuck und andere „Reliquien“ für die „ZeitBlende 1967“ willkommen

Silvester 1966: Dieses Foto wurde im vergangenen Jahr eingereicht und ausgestellt. Bild: Daniela Koch/LVR
Silvester 1966: Dieses Foto wurde im vergangenen Jahr eingereicht und ausgestellt. Bild: Daniela Koch/LVR

Mechernich-Kommern – Mit einem bunten Programm will die Traditionsveranstaltung „ZeitBlende“ im  LVR-Freilichtmuseum Kommern am 19. und 20. August wieder den Blick auf Lebensverhältnisse und Ereignisse im Rheinland und in der Welt vor 50 Jahren werfen. Auch diesmal sind Zeitzeugen aufgerufen, ihre persönlichen Erinnerungen beisteuern. LVR-Freilichtmuseum sucht Erinnerungsfotos von 1967 weiterlesen

Beachboys, Simon & Garfunkel und Robert Lembke

Am Wochenende erinnert die „ZeitBlende“ im LVR-Freilichtmuseum Kommern an das Jahr 1966 – Rund 200 Oldtimer erwartet –Museumsgäste in passendem Outfit haben freien Eintritt

Selbstverständlich darf bei der ZeitBlende auch die passende Modenschau nicht fehlen. Bild: Hans-Theo Gerhards/LVR
Selbstverständlich darf bei der ZeitBlende auch die passende Modenschau nicht fehlen. Bild: Hans-Theo Gerhards/LVR

Mechernich-Kommern – Am kommenden Wochenende, 20. und 21. August, erinnert das LVR-Freilichtmuseum Kommern zum neunten Mal an Ereignisse und Lebensverhältnisse vor genau 50 Jahren. Mit seiner „ZeitBlende 1966“ bietet das Museum wieder ein vielfältiges Programm mit Mitmachaktionen für kleine und große Gäste. Rund zweihundert Oldtimer werden erwartet, die 1966 im Straßenbild zu sehen waren. Darunter ist sonntags auch ein alter Schweizer Postomnibus, der zu Rundfahren einlädt. Beachboys, Simon & Garfunkel und Robert Lembke weiterlesen

Gammler, Beatles und Heiteres Berufe-Raten

Mit der 9. „ZeitBlende“ erinnert das LVR-Freilichtmuseum Kommern an das Jahr 1966 – Rund 200 Oldtimer erwartet – Große Modenschau – Speisen wie damals – Museumsgäste in passendem Outfit haben freien Eintritt

Mit Volldampf zurück ins Jahr 1965: Auch ein solcher "Kabinenroller" gehört zu den 1960er Jahren. Bild: Hans-Theo Gerhards/LVR
Mit Volldampf zurück ins Jahr 1966: Auch ein solcher „Kabinenroller“ gehört zu den 1960er Jahren. Bild: Hans-Theo Gerhards/LVR

Mechernich-Kommern – Am Wochenende 20. und 21. August erinnert das LVR-Freilichtmuseum Kommern zum neunten Mal an Ereignisse und Lebensverhältnisse vor genau 50 Jahren. Mit seiner „ZeitBlende 1966“ bietet das Museum wieder ein vielfältiges Programm mit Mitmachaktionen für kleine und große Gäste. Rund zweihundert Oldtimer werden erwartet, die 1966 im Straßenbild zu sehen waren. Darunter ist sonntags auch ein alter Schweizer Postomnibus, der zu Rundfahren einlädt. Gammler, Beatles und Heiteres Berufe-Raten weiterlesen

Erinnerungsfotos von 1966 gesucht

Auf der „ZeitBlende“ zeigt das LVR-Freilichtmuseum Kommern wieder

Erinnerungsfotos  aus privaten Alben – Damalige Jugendkulturen diesmal im Fokus – Auch Kleidung und Schmuck sind willkommen

Das LVR-Freilichtmuseum Kommern sucht private Fotos von 1966 aus dem Rheinland wie hier ein Familientreffen vor dem Fernseher bei der Fußball-WM. Foto: privat
Das LVR-Freilichtmuseum Kommern sucht private Fotos von 1966 aus dem Rheinland wie hier ein Familientreffen vor dem Fernseher bei der Fußball-WM. Foto: privat

Mechernich-Kommern – Mit einem bunten Programm soll die Großveranstaltung „ZeitBlende“ im  LVR-Freilichtmuseum Kommern am Wochenende 20. und 21. August wieder den Blick auf Lebensverhältnisse und Ereignisse im Rheinland und in der Welt vor 50 Jahren werfen. Auch diesmal sollen wieder viele Zeitzeugen ihre persönlichen Erinnerungen beisteuern. Erinnerungsfotos von 1966 gesucht weiterlesen

Übernachten auf dem Campingplatz der 1960er Jahre

Auch das Ambiente in einem historischen Campingwagen sollte stimmen. Bild: Ute Herborg/LVR
Auch das Ambiente in einem historischen Campingwagen sollte stimmen. Bild: Ute Herborg/LVR

Mechernich-Kommern – Mit einem bunten Programm aus Live-Musik, Modenschau, Tanzkursen und vielem mehr erinnert die „ZeitBlende 1966“ am 20. und 21. August im LVR-Freilichtmuseum Kommern an Lebensverhältnisse, Mode und Ereignisse vor 50 Jahren. Auch in diesem Jahr wird die ZeitBlende wieder mit einem großen Oldtimer-Treffen verbunden. An beiden Veranstaltungstagen findet nachmittags ein großer Oldtimer-Korso durch das Museum statt. Für alle, die in ihrem historischen Campingwagen übernachten möchten, wird das LVR-Freilichtmuseum Kommern auf seinem Gelände einen „Campingplatz der sechziger Jahre“ einrichten. Übernachten auf dem Campingplatz der 1960er Jahre weiterlesen

Wooly Bully und die Rolling Stones

Mit der „ZeitBlende“ erinnert das LVR-Freilichtmuseum Kommern diesmal an das Jahr 1965

Mit Volldampf zurück ins Jahr 1965: Auch ein solcher "Kabinenroller" gehört zu den 1960er Jahren. Bild: Hans-Theo Gerhards/LVR
Mit Volldampf zurück ins Jahr 1965: Auch ein solcher „Kabinenroller“ gehört zu den 1960er Jahren. Bild: Hans-Theo Gerhards/LVR

Mechernich-Kommern – Am Wochenende, 15. und 16. August, erinnert das LVR-Freilichtmuseum Kommern zum achten Mal an Ereignisse und Lebensverhältnisse vor genau 50 Jahren. Mit seiner „ZeitBlende 1965“ bietet das Museum wieder ein vielfältiges Programm mit Mitmachaktionen für kleine und große Gäste. Rund zweihundert Oldtimer werden erwartet, die 1965 im Straßenbild zu sehen waren, darunter auch ein „Clinomobil“, einer der ersten Notarztwagen. Auf dem historischen Campingplatz werden viele alte Caravans und Zelte zu sehen sein. Wooly Bully und die Rolling Stones weiterlesen

Erinnerungsfotos von 1965 gesucht

Auf der „ZeitBlende“ möchte das LVR-Freilichtmuseum Kommern wieder
Erinnerungsfotos aus privaten Alben zeigen

Bei der ZeitBlende im August sollen wieder private Bilder gezeigt werden, diuesmal aus dem Jahre 1965. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Bei der ZeitBlende im August sollen wieder private Bilder gezeigt werden, diesmal aus dem Jahr 1965. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich-Rheinland – Mit der achten Auflage seiner Veranstaltung „ZeitBlende“ am 15. und 16. August wirft das LVR-Freilichtmuseum Kommern wieder den Blick um 50 Jahre zurück. Ein buntes Programm wird an Lebensverhältnisse und Ereignisse im Rheinland und in der Welt im Jahr 1965 erinnern. Auch diesmal sollen wieder viele Zeitzeugen ihre persönlichen Erinnerungen beisteuern. Erinnerungsfotos von 1965 gesucht weiterlesen

Bunte Erinnerungen an das Baby-Boomer-Jahr

LVR-Freilichtmuseum lädt ein zur „ZeitBlende 1964“: Großes Oldtimer-Aufgebot – Fünf Bands – Zeitzeugen und Mitmachprogramm – Freier Eintritt für 1964 Geborene und Gäste mit Oldtimer-Kinderwagen

Mit Volldampf zurück ins Jahr 1964: Auch ein solcher "Kabinenroller" gehört zu den 1960er Jahren. Bild:  Hans-Theo Gerhards/LVR
Mit Volldampf zurück ins Jahr 1964: Auch ein solcher „Kabinenroller“ gehört zu den 1960er Jahren. Bild: Hans-Theo Gerhards/LVR

Mechernich-Kommern – La Bamba und der Minirock, Babyboom, Gummi-Twist und Beatles: Die „ZeitBlende“ am 16. und 17. August im LVR-Freilichtmuseum Kommern wird wieder ein großes Fest der Erinnerungen für Groß und Klein werden. Mit einem bunten Programm wirft sie einen Blick zurück in die Zeit vor genau 50 Jahren. Bei der siebten Auflage der „ZeitBlende“, zu der das größte Freilichtmuseum im Westen der Republik wieder mehr als 10.000 Besucher erwartet, dreht sich diesmal alles um das Jahr 1964. Und das bis ins kleinste Detail: Bunte Erinnerungen an das Baby-Boomer-Jahr weiterlesen

Privatfotos von 1964 gesucht

Auf der „ZeitBlende“ zeigt das LVR-Freilichtmuseum Kommern wieder Erinnerungsfotos  aus privaten Alben

"Für das Waschen des elterlichen Autos gab es 50 Pfennig“: Beispiel eines eingereichten Zeitzeugen-Fotos Bild: privat
„Für das Waschen des elterlichen Autos gab es 50 Pfennig“: Beispiel eines eingereichten Zeitzeugen-Fotos Bild: privat

Mechernich – Mit der siebten Auflage seiner Veranstaltung „ZeitBlende“ am 16. und 17. August wirft das LVR-Freilichtmuseum Kommern wieder den Blick um 50 Jahre zurück. Ein buntes Programm wird an Lebensverhältnisse und Ereignisse im Rheinland und in der Welt im Jahr 1964 erinnern. Das Museum wünscht sich, dass auch diesmal wieder viele Zeitzeugen ihre Erinnerungen beisteuern. Privatfotos von 1964 gesucht weiterlesen

„ZeitBlende 1963“ startet am Wochenende

LVR-Freilichtmuseum Kommern präsentiert fünf Bands und mehr als 150 Oldtimer – Modenschau und Podiumsgespräche – Rollmops, Kalter Hund und Milchshakes im Angebot

Wie immer gibt es bei der "Zeitblende" auch wieder ein tolles Programm mit Modenschau, Musik, Oldtimern und vieles mehr. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Wie immer gibt es bei der „Zeitblende“ auch wieder ein tolles Programm mit Modenschau, Musik, Oldtimern und vieles mehr. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich-Kommern – Wochenlang haben Saskia Schmidt und Raphael Thörmer Zeitungsarchive gesichtet, Leihgaben beschafft und Ausstellungstafeln vorbereitet. Die beiden Wissenschaftlichen Volontäre gehören zum Team des LVR-Freilichtmuseums Kommern, das derzeit auf Hochtouren die „ZeitBlende 1963“ vorbereitet. Mit einem umfangreichen Programm wird die ZeitBlende am kommenden Wochenende, 17. und 18. August, das Museumspublikum an Ereignisse und Lebensverhältnisse vor 50 Jahren und damit viele an ihre eigene Kindheit und Jugend erinnern. „ZeitBlende 1963“ startet am Wochenende weiterlesen