Schlagwort-Archive: Ukraine

Münstereifeler Haass Gesellschaft hilft Behinderteneinrichtung in Odessa

Unter der immer schlechter werdenden Versorgungslage leiden besonders die Menschen mit Behinderung – Es fehlen vor allem Medikamente

Die Fahrer und Helfer beim Beladen des Transportfahrzeuges. Bild: Haass Gesellschaft
Die Fahrer und Helfer beim Beladen des Transportfahrzeuges. Bild: Wilhelm Stein/Haass Gesellschaft

Bad Münstereifel – Am Samstag startete ein bis unters Dach mit Medikamenten, Windeln und Pflegemitteln beladener Transporter Richtung ukrainische Grenze. Von dort aus soll die Ladung in die Hafenstadt Odessa am Schwarzen Meer gebracht werden. Dort warten behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene dringend auf die Hilfsgüter. Die Friedrich Joseph Haass Gesellschaft, benannt nach dem Münstereifeler Arzt, der als heiliger Doktor von Moskau in den Nachfolgestaaten der früheren Sowjetunion bis heute hochverehrt wird, hat über 30 Jahre den Aufbau des Behindertenzentrums „Janush Korchak Institut“ in Odessa tatkräftig gefördert. Münstereifeler Haass Gesellschaft hilft Behinderteneinrichtung in Odessa weiterlesen

Welche Auswirkungen hat der Ukraine-Konflikt auf Finanzmarkt und Wertpapieranlagen?

Kreissparkasse Euskirchen lädt zu einer kostenlosen digitalen Informationsveranstaltung mit dem Deka-Finanzexperten Dr. Ulrich Kater ein – Anmeldung und Registrierung nicht nötig

Bildzeile Deka-Chefsvolkswirt Dr. Ulrich Kater, hier bei einem Vortrag im Sparkassenzentrum in Euskirchen, war von 1995 bis 1999 im Stab der „fünf Wirtschaftsweisen“ für die Themen Geldpolitik und Kapitalmarkt verantwortlich. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Deka-Chefsvolkswirt Dr. Ulrich Kater, hier bei einem Vortrag im Sparkassenzentrum in Euskirchen, war von 1995 bis 1999 im Stab der „fünf Wirtschaftsweisen“ für die Themen Geldpolitik und Kapitalmarkt verantwortlich. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Kreis Euskirchen – Die Ereignisse in der Ukraine stehen derzeit im Fokus der Öffentlichkeit. Obwohl selbstverständlich das Engagement für den Frieden und die humanitäre Hilfeleistung Priorität genießen, sind viele Menschen darüber hinaus in Sorge, welche Auswirkungen das Kriegsgeschehen auf die Finanzmärkte haben könnte und welche Folgen vor allem für die eigenen Wertpapieranlagen zu vergegenwärtigen sind. Welche Auswirkungen hat der Ukraine-Konflikt auf Finanzmarkt und Wertpapieranlagen? weiterlesen

Hilfsgruppe Eifel will sich um Flüchtlinge aus der Ukraine kümmern

Von Reiner Züll Der Krieg im Nachbarland Polens beschäftigt auch die Hilfsgruppe Eifel – Willi Greuel: „Wir schlittern von einer Katastrophe in die andere“ – Auch im Kreis Euskirchen wird Hilfe dringend nötig sein – „Da kommt viel Leid auf uns zu“

Hilfsgruppen-Chef Willi Greuel (Mitte) bei einem Besuch auf der Kinderstation des Tschernobyl-Hospitals in Lviv. Dunkle Flure und marode Kinderzimmer veranlassten die Hilfsgruppe, die Kinderstation für rund 200.000 Euro komplett zu sanieren. Archivbild: Reiner Züll
Hilfsgruppen-Chef Willi Greuel (Mitte) bei einem Besuch auf der Kinderstation des Tschernobyl-Hospitals in Lviv. Dunkle Flure und marode Kinderzimmer veranlassten die Hilfsgruppe, die Kinderstation für rund 200.000 Euro komplett zu sanieren. Archivbild: Reiner Züll

Kall – Willi Greuel, Vorsitzender Hilfsgruppe Eifel, ist bestürzt über die Heftigkeit des  Krieges in der Ukraine, dessen Folgen sich nun auch bis in den Kreis Euskirchen hinein auswirken. Erste Flüchtlinge aus dem geschundenen  Land, in dem die Hilfsgruppe bis 2005 mehrere Hilfsprojekte in Kliniken realisiert hat, seien bereits im Kreis Euskirchen angekommen. „Wir werden hier helfen, wo Hilfe benötigt wird“, sagte Willi Greuel gestern Nachmittag: „Schnell und unbürokratisch auf Hilfsgruppen-Art“.  Dabei hofft er auf die Unterstützung der Eifeler Bevölkerung. Hilfsgruppe Eifel will sich um Flüchtlinge aus der Ukraine kümmern weiterlesen