Schlagwort-Archive: NimmEssMit-Markt

Fünf Jahre „NimmEssMit“-Markt im Herzen von Bad Münstereifel

In der kurstädtischen Fußgängerzone gibt es nicht nur Supermarktartikel von der Batterie bis zur Eifel-Spezialität, sondern auch frisch gepresste Säfte und Smoothies, handgebackenen Kuchen und Kaffee-Spezialitäten – Das inklusiv geführte Unternehmen der Nordeifelwerkstätten beschäftigt acht Menschen mit Behinderung

Fünf Jahre „NimmEssMit“-Markt in der Bad Münstereifeler Fußgängerzone wollen die Marktleiterinnen Reka Cserei (v.r.) und Rebecca Marotta zusammen mit ihrem Team und den Kunden feiern. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Fünf Jahre „NimmEssMit“-Markt in der Bad Münstereifeler Fußgängerzone wollen die Marktleiterinnen Reka Cserei (v.r.) und Rebecca Marotta zusammen mit ihrem Team und den Kunden feiern. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Bad Münstereifel – Seit fünf Jahren gibt es den „NimmEssMit“-Markt mitten in der Fußgängerzone von Bad Münstereifel. Der kleine Markt mit großem Sortiment dient nicht nur als einziger Lebensmittelmarkt im historischen Burgring, sondern auch als Treffpunkt: Denn bekannt ist der Markt auch für Gastronomie mit Kaffee-Spezialitäten, Salaten, herzhafte Snacks, frisch zubereiteten Smoothies und Säften sowie selbst gebackenen Kuchen. Dazu lebt der „NimmEssMit“ Inklusion: In dem arbeitsmarktnahem Beschäftigungsangebot der Nordeifelwerkstätten (NEW) arbeiten acht Beschäftigte mit Behinderung. Fünf Jahre „NimmEssMit“-Markt im Herzen von Bad Münstereifel weiterlesen