Schlagwort-Archive: Pater Anselm GRün

Pater Anselm Grün sprach von Gipfeln und Tälern des Lebens

800 Besucher lauschten in Bitburg seiner Lebensphilosophie – Zuhörer kamen aus ganz Deutschland und dem benachbarten Belgien

Pater Anselm Grün sprach vor 800 Gästen in Bitburg. Foto: Harald Tittel/ELF
Pater Anselm Grün sprach vor 800 Gästen in Bitburg. Foto: Harald Tittel/ELF

Bitburg/Eifel – Er ist einer der Lieblinge des Eifel-Literatur-Festivals (ELF): Benediktinerpater Anselm Grün. Am Freitag  war er bereits zum 8. Mal mit dabei. In der Stadthalle Bitburg sprach er zu 800 Besuchern zum Thema: „Von Gipfeln und Tälern des Lebens“. Die Besucher kamen aus ganz Deutschland und 50 von ihnen extra aus Belgien. „Vor einem Berg fühlt man sich machtlos und hilflos, die Wege aber führen zum Gipfel, so lange man nur weitergeht“, sagte Grün und erhob dabei die Wanderung, Berge und Täler zu einem Gleichnis des Lebens. Sie seien ein Sinnbild dafür, sich neuen Herausforderungen zu stellen und, viel wichtiger, daran zu wachsen, seine Kräfte zu erproben und neue Ziele in den Blick zu nehmen. Pater Anselm Grün sprach von Gipfeln und Tälern des Lebens weiterlesen

„Umwege erhöhen die Ortskenntnis“

Von Anke EmmerlingZum siebten Mal hat Pater Anselm Grün beim Eifel-Literatur-Festival für ein volles Haus und Antworten auf drängende menschliche Fragen gesorgt – Mutter des Paters stammt aus Dahlem

ELF-Festivalleiter Dr. Josef Zierden (links) begrüßte  Publikumsliebling Pater Anselm Grün. Bild: Harald Tittel/ELF
ELF-Festivalleiter Dr. Josef Zierden (links) begrüßte Publikumsliebling Pater Anselm Grün. Bild: Harald Tittel/ELF

Wittlich/Eifel – Es gibt eine Frage, die Dr. Josef Zierden, dem Organisator des Eifel-Literatur-Festivals manchmal gestellt wird, wenn er für das Festivalprogramm einen ganz besonderen Stammgast, Deutschlands wohl bekanntesten Benediktinerpater, verpflichtet: Schon wieder Anselm Grün, warum? Im Eventum Wittlich kann er sie mit dem einfachen Verweis auf die mit 1500 Menschen voll besetzten Sitzreihen beantworten. Anselm Grün gehört zu den mit Abstand beliebtesten Festival-Autoren, Zierden findet dafür das schöne Bild des „Immergrüns im Programmgarten“. „Umwege erhöhen die Ortskenntnis“ weiterlesen

Prominente Sachbuchautoren beim Eifel-Literatur-Festival

Für Nicole Staudinger, Pater Anselm Grün und Stefanie Stahl sind noch Tickets zu haben

Die Trierer Bestseller-Autorin Stefanie Stahl kam erst in der Woche vor der Pressekonferenz im Programm des Eifel Literatur Festivals unter. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Die Trierer Bestseller-Autorin Stefanie Stahl kam erst in der Woche vor der Pressekonferenz im Programm des Eifel Literatur Festivals unter. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Eifel – Wer Impulse zu Fragen ans Leben oder zu unserer Umwelt sucht, ist beim Angebot des Eifel-Literatur-Festivals 2018 in der Sparte Sachbuch bestens aufgehoben. Mit Ranga Yogeshwar, Peter Wohlleben, Nicole Staudinger, Pater Anselm Grün und Stefanie Stahl werden sich fünf namhafte Autoren präsentieren, die es verstehen, komplexe Zusammenhänge anschaulich, unterhaltsam und packend darzustellen. Prominente Sachbuchautoren beim Eifel-Literatur-Festival weiterlesen

20 namhafte Autoren kommen in die Eifel

(mit Video) Sebastian Fitzek, Ulla Hahn, Dora Heldt, Paul Maar, Uwe Timm, Giulia Enders, Kirsten Boie, Jörg Maurer, Friedrich Christian Delius und viele andere Bestsellerautoren, Sachbuchschreiber und literarische Hochkaräter werden beim 12. Eifel Literatur Festival 2016 erwartet

Seit 22 Jahren organisiert Dr. Josef Zierden mit großer Leidenschaft das Eifel Literatur Festival. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Seit 22 Jahren organisiert Dr. Josef Zierden mit großer Leidenschaft das Eifel Literatur Festival. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Prüm/Eifel – Wenn Organisator Dr. Josef Zierden alle zwei Jahre zur Pressekonferenz lädt, um mitzuteilen, welche Autoren diesmal beim Eifel Literatur Festivals (ELF) erwartet werden, dann hat dies manchmal schon fast Ähnlichkeit mit einer Bundespressekonferenz. Selten sieht man in der Eifel so viele Journalisten aus Print, Funk und Fernsehen gleichzeitig auf einem Pressetermin. Und enttäuscht wurde wieder einmal niemand. Denn auch das nunmehr 12. Eifel Literatur Festival wartet wieder mit Namen auf, die bei Literaturbegeisterten für Aufregung und bei Medien für „Einschaltquoten“ sorgen: Ulla Hahn, Sebastian Fitzek, Dora Heldt, Paul Maar und Uwe Timm sind nur fünf der 20 Autoren, die zugleich die Bandbreite des Festivals aufzeigen, die von breitentauglicher Event-Literatur bis hin zur hochliterarischen „Wasserglaslesung“ reicht, so dass Bestsellerautoren der Genres Krimi, Humor, Sach- und Jugendbuch wieder einmal genau so vertreten sein werden wie Klassiker der Gegenwartsliteratur und literarische Neuentdeckungen. 20 namhafte Autoren kommen in die Eifel weiterlesen

Eifel Literatur Festival 2016: Das Programm

Zwölftes Eifel-Literatur-Festival 2016: Vorverkauf startete am 9. November – Hier finden Sie das detaillierte Programm

Eifel – Literaturbegeisterte in der Eifel können sich auf neue spannende Begegnungen mit namhaften Autoren und Autorinnen freuen: Das Eifel-Literatur-Festival geht in die zwölfte Runde. Ab kommenden April bietet es in zweiundzwanzig Lesungen eine Bandbreite von Klassikern der Gegenwartsliteratur über Bestsellerautoren der Genres Krimi, Humor, Sach- und Jugendbuch bis hin zu literarischen Neuentdeckungen. Eifel Literatur Festival 2016: Das Programm weiterlesen

Dr. Josef Zierden bei BRF-TV

Dr. Josef Zierden berichtet heute im BRF-TV über das Eifeler-Literatur-Festival. Bild: BRF
Dr. Josef Zierden berichtete im BRF-TV über das Eifeler-Literatur-Festival. Bild: BRF

Der Initiator des Eifel-Literatur-Festivals steht den Journalisten Emmanuel Stein und Olivier Kricks Rede und Antwort – Bereits drei Veranstaltungen ausverkauft

Eifel – „Treffpunkt“ heißt die beliebte Fernsehtalkshow des Belgischen Rundfunks (BRF) in der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Kürzlich war Festivalorganisator Dr. Josef Zierden zu Gast in St. Vith, wo die Talkshow aufgezeichnet wurde. Dr. Josef Zierden bei BRF-TV weiterlesen

Veranstaltung mit Pater Anselm Grün ist bereits ausverkauft

Für die Veranstaltung mit Pater Anselm Grün sind leider keine Tickets mehr zu haben. Bild: Eifel Literatur Festival
Für die Veranstaltung mit Pater Anselm Grün sind leider keine Tickets mehr zu haben. Bild: Eifel Literatur Festival

Prüm – Auch wenn Pater Anselm Grün erst am 6. September im Rahmen des Eifel-Literatur-Festivals in der Stadthalle Bitburg erwartet wird, so sind doch bereits jetzt keine Tickets mehr zu haben. Mehr als 800 Besucher haben sich bereits für die Veranstaltung angemeldet. Veranstaltung mit Pater Anselm Grün ist bereits ausverkauft weiterlesen