Schlagwort-Archive: Stephanusschule

Die „Sportabzeichenschmiede“ weckte wieder Feuer bei den Schülern

Stephanusschule Zülpich hat bei zehn Teilnahmen neun Mal eine vordere Platzierung im landesweiten Wettbewerb errungen – Zum vierten Mal in Folge überreichten Vertreter der Kreissparkasse Euskirchen einen Sonderpreis für das hohe Engagement von Schülern, Lehrern und Betreuern

Mit zahlreichen Urkunden dekoriert ist die Stephanusschule Zülpich, wie Schülerinnen und Schüler sowie Sebastian Thur (v.r.) und Udo Becker von der KSK Euskirchen sowie Schulleiter Edeltraud Lorenzen und Alexander Breuer zeigten. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Mit zahlreichen Urkunden dekoriert ist die Stephanusschule Zülpich, wie Schülerinnen und Schüler sowie Sebastian Thur (v.r.) und Udo Becker von der KSK Euskirchen sowie Schulleiter Edeltraud Lorenzen und Alexander Breuer zeigten. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Zülpich-Bürvenich – Worin die Schülerinnen und Schüler der Stephanusschule Zülpich so alles spitze sind, stellten die Jugendlichen der Förderschule mit den Schwerpunkten Lernen, soziale und emotionale Entwicklung und Sprache am vergangenen Donnerstag wieder eindrücklich unter Beweis. Denn seit zehn Jahren nimmt die Stephanusschule am landesweiten Sportabzeichen-Wettbewerb teil und konnte zum neunten Mal unter den aktuell 1319 Schulen, die teilgenommen hatten, einen „Podiumsplatz“ erringen. Die „Sportabzeichenschmiede“ weckte wieder Feuer bei den Schülern weiterlesen

Bewegte und schwimmende Schule

Schüler der Bürvenicher Stephanus-Förderschule glänzen seit Jahren mit besonderen Leistungen im Sportabzeichen-Wettbewerb – KSK-Chef Udo Becker lobte, dass alle Schüler über acht Jahre schwimmen können und überbrachte 1000 Euro

Für besondere Leistungen im Sparkassen-Sportabzeichen-Wettbewerb überreichte Udo Becker (2.v.l.), Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Euskirchen, 1000 Euro an die Schüler von Edeltraud Lorenzen (4.v.l.), Leiterin der Stephanusschule Bürvenich. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Für besondere Leistungen im Sparkassen-Sportabzeichen-Wettbewerb überreichte Udo Becker (2.v.l.), Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Euskirchen, 1000 Euro an die Schüler von Edeltraud Lorenzen (4.v.l.), Leiterin der Stephanusschule Bürvenich. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Zülpich-Bürvenich  – „Ich weiß nicht, wie ihr das macht, aber ihr macht das sehr gut – Jahr für räumt ihr einen Preis ab!“ Mit diesen Worten lobte Udo Becker, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Euskirchen (KSK), am vergangenen Dienstag die Schüler der Bürvenicher Förderschule Stephanusschule. Bereits zum sechsten Mal in Folge und zum siebten Mal überhaupt zeichnete der Sparkassenchef die Heranwachsenden dafür mit einer Urkunde für ihren Einsatz im Sparkassen-Sportabzeichen-Wettbewerb aus und überreichte dazu 1000 Euro Preisgeld. Bewegte und schwimmende Schule weiterlesen

Stephanusschule ist kreisweiter Sieger

Förderschule in Zülpich-Bürvenich räumt zum vierten Mal insgesamt und zum dritten Mal in Folge Auszeichnung im Rahmen des Sportabzeichens ab und wird für den tollen Einsatz von Schülern und Lehrern von der Kreissparkasse Euskirchen mit 1000 Euro belohnt

Für echte Höhenflüge sind die Schüler der Stephanusschule Bürvenich zu haben – nicht nur in der Zirkusmanege, sondern auch beim Sportabzeichen, in dessen Rahmen sie zum dritten Mal in Folge ausgezeichnet wurden. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Für echte Höhenflüge sind die Schüler der Stephanusschule Bürvenich zu haben – nicht nur in der Zirkusmanege, sondern auch beim Sportabzeichen, in dessen Rahmen sie zum dritten Mal in Folge ausgezeichnet wurden. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Zülpich-Bürvenich – Der Schulgarten der Stephanusschule, Förderschule im Zülpicher Stadtteil Bürvenich, mutierte am vergangenen Donnerstagvormittag zu einer Mischung aus Zirkuszelt, Musikbühne, mobiler Küche und Publikumsarena für Spiel und Spaß. Grund war die feierliche Auszeichnung der Schule als kreisweiter Sieger im Rahmen des Sportabzeichens. Stephanusschule ist kreisweiter Sieger weiterlesen

Bürvenicher Förderschüler sind Nummer eins bei Sportabzeichen

Seit Jahren heimst die Stephanusschule sportliche Auszeichnungen ein – Alle Schüler über acht Jahre können schwimmen – Kreissportbund und Kreissparkasse belohnen die Schüler mit insgesamt 2250 Euro und Sportutensilien

Gemeinsam für Sport und Bewegung setzen sich Schüler der Stephanusschule und Konrektor Alexander Breuer (vorne von rechts), Sebastian Thur von der KSK, Schulleiterin Edeltraud Lorenzen, Markus Strauch vom Kreissportbund und Udo Becker, Vorstandsvorsitzender KSK, ein. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Gemeinsam für Sport und Bewegung setzen sich Schüler der Stephanusschule und Konrektor Alexander Breuer (vorne von rechts), Sebastian Thur von der KSK, Schulleiterin Edeltraud Lorenzen, Markus Strauch vom Kreissportbund und Udo Becker, Vorstandsvorsitzender KSK, ein. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Zülpich-Bürvenich – Es hagelte am Dienstagmorgen jede Menge sportliche Auszeichnungen für die Stephanusschule in Zülpich-Bürvenich, Förderschule mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung: Bei der kleinen Feier in der schuleigenen Turnhalle bekamen die Schüler Urkunden für ihre zahlreichen Sportabzeichen, für DLRG-Rettungsschwimmerabzeichen Bronze und Silber sowie für sportliche Höchstleitungen beim Chlodwiglauf. Bürvenicher Förderschüler sind Nummer eins bei Sportabzeichen weiterlesen