Schlagwort-Archive: Sportabzeichen

Im Kreis Euskirchen wurden 2229 Sportabzeichen in 2017 abgelegt

KreisSportBund führt positive Entwicklung vor allem auf Unterstützung von Barmer und Kreissparkasse Euskirchen zurück

Landrat Günter Rosenke (links) und KSK-Vorstandsbeauftragter Helmut Habscheid (rechts mit roter Krawatte) beglückwünschten zahlreiche Sportlerinnen und Sportler aus dem Kreis Euskirchen, die in 2017 das Sportabzeichen abgelegt hatten. Bild: Wolfgang Andres/Kreis Euskirchen
Landrat Günter Rosenke (links) und KSK-Vorstandsbeauftragter Helmut Habscheid (rechts mit roter Krawatte) beglückwünschten zahlreiche Sportlerinnen und Sportler aus dem Kreis Euskirchen, die in 2017 das Sportabzeichen abgelegt hatten. Bild: Wolfgang Andres/Kreis Euskirchen

Kreis Euskirchen – Das Sportabzeichen ist nach wie vor eine der beliebtesten Breitensportaktivitäten im Kreis Euskirchen. Im Jahr 2017 wurden insgesamt 2.229 Sportabzeichen verliehen und Wiederholungen bestätigt. Dabei wurde das Jugendsportabzeichen 1.813 und das Erwachsenensportabzeichen 416 Mal abgelegt. In den Städten und Gemeinden des Kreises Euskirchen wird die Möglichkeit geboten, zentral das Sportabzeichen zu erwerben. Darüber hinaus haben viele Vereine das Sportabzeichen als festen Bestandteil in ihr Sportangebot aufgenommen. Im Kreis Euskirchen wurden 2229 Sportabzeichen in 2017 abgelegt weiterlesen

Die „Sportabzeichenschmiede“ weckte wieder Feuer bei den Schülern

Stephanusschule Zülpich hat bei zehn Teilnahmen neun Mal eine vordere Platzierung im landesweiten Wettbewerb errungen – Zum vierten Mal in Folge überreichten Vertreter der Kreissparkasse Euskirchen einen Sonderpreis für das hohe Engagement von Schülern, Lehrern und Betreuern

Mit zahlreichen Urkunden dekoriert ist die Stephanusschule Zülpich, wie Schülerinnen und Schüler sowie Sebastian Thur (v.r.) und Udo Becker von der KSK Euskirchen sowie Schulleiter Edeltraud Lorenzen und Alexander Breuer zeigten. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Mit zahlreichen Urkunden dekoriert ist die Stephanusschule Zülpich, wie Schülerinnen und Schüler sowie Sebastian Thur (v.r.) und Udo Becker von der KSK Euskirchen sowie Schulleiter Edeltraud Lorenzen und Alexander Breuer zeigten. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Zülpich-Bürvenich – Worin die Schülerinnen und Schüler der Stephanusschule Zülpich so alles spitze sind, stellten die Jugendlichen der Förderschule mit den Schwerpunkten Lernen, soziale und emotionale Entwicklung und Sprache am vergangenen Donnerstag wieder eindrücklich unter Beweis. Denn seit zehn Jahren nimmt die Stephanusschule am landesweiten Sportabzeichen-Wettbewerb teil und konnte zum neunten Mal unter den aktuell 1319 Schulen, die teilgenommen hatten, einen „Podiumsplatz“ erringen. Die „Sportabzeichenschmiede“ weckte wieder Feuer bei den Schülern weiterlesen

Landrat Rosenke ehrte erfolgreiche Sportler

Euskirchenerin Margrit Pfannenschmidt wurde mit dem Sportabzeichen in Gold ausgezeichnet, sie hat schon zum 50. Mal das Sportabzeichen erfolgreich abgelegt

Landrat Günter Rosenke (r.) konnte im Kreishaus wieder zahlreiche Sportler ehren. Bild: G. Lemke/KSB Euskirchen
Landrat Günter Rosenke (r.) konnte im Kreishaus wieder zahlreiche Sportler ehren. Bild: G. Lemke/KSB Euskirchen

Euskirchen – Das Sportabzeichen ist immer noch eine der beliebtesten Breitensportaktivitäten im Kreis Euskirchen. Im Jahr 2015 wurden insgesamt 2.146 Sportabzeichen verliehen und Wiederholungen bestätigt. Im Jahr 2014 waren es 1.859 Verleihungen und Wiederholungen. „Die positive Entwicklung ist nicht zuletzt auch ein Verdienst der Barmer GEK und der Kreissparkasse Euskirchen, die es dem KreisSportBund Euskirchen ermöglichen, seit vielen Jahren die Jugendsportabzeichen kostenlos zu verleihen“, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Kreishaus. Landrat Rosenke ehrte erfolgreiche Sportler weiterlesen

2014 wurden insgesamt 1.859 Sportabzeichen abgelegt

Landrat Rosenke verlieh Sportabzeichen – Kreissparkasse Euskirchen und Barmer GEK ermöglichen es dem KreisSportBund Euskirchen seit vielen Jahren, die Jugendsportabzeichen kostenlos zu verleihen

Landrat Günter Rosenke (l.) und Helmut Habscheid von der Kreissparkasse Euskirchen (r.) im Kreis der Sportabzeichen-Sieger. Bild: Daniela Raab/Kreispressestelle
Landrat Günter Rosenke (l.) und Helmut Habscheid von der Kreissparkasse Euskirchen (r.) im Kreis der Sportabzeichen-Sieger. Bild: Daniela Raab/Kreispressestelle

Kreis Euskirchen – Das Ablegen des Sportabzeichens gehört nach wie vor zu den beliebtesten Breitensportaktivitäten im Kreis Euskirchen. So wurden auch im Jahre 2014 wieder insgesamt 1.859 Sportabzeichen erfolgreich abgelegt. Hierbei handelt es sich sowohl um die erstmalige Ablegung als auch um Wiederholungen, davon in „Gold“ fünf mit 25, zwei mit 30 und zwei mit 45 Wiederholungen. Die 2014er Sportabzeichen-Aktion war mit 1895 Abzeichen um 34 erfolgreicher als die in 2013. 2014 wurden insgesamt 1.859 Sportabzeichen abgelegt weiterlesen

Landrat verlieh Sportabzeichen an über 60 Sportler

Nach wie vor ist der Sportabzeichenwettbewerb, der Jahr für Jahr vom KreisSportBund (KSB) veranstaltet wird, eine der beliebtesten Breitensportaktivitäten im Kreis Euskirchen

Nach der Auszeichnung präsentierten sich die Sportler gemeinsam mit dem Landrat auf der Treppe vor dem Kreishaus Euskirchen. Bild: Daniela Raab/KreisSportBund Euskirchen
Nach der Auszeichnung präsentierten sich die Sportler gemeinsam mit dem Landrat auf der Treppe vor dem Kreishaus Euskirchen. Bild: Daniela Raab/KSB Euskirchen

Euskirchen – Im Sitzungssaal des Kreishauses in Euskirchen versammelten sich jetzt mehr als 60 Sportlerinnen und Sportler aus Familien, Vereinen, Schulen sowie aus den Stadt- und Gemeindesportverbänden und der Sportabzeichenstützpunkte, um von Landrat Günter Rosenke die im Jahre 2012 erworbenen Sportabzeichen zu erhalten. Landrat verlieh Sportabzeichen an über 60 Sportler weiterlesen