Schlagwort-Archive: Burg Satzvey

Zehnköpfige Satzveyer Reitertruppe nimmt an Gymnicher Ritt teil

Franz Josef Graf Beissel von Gymnich – ein Nachfahre von Gründervater Arnold von Gymnich – ist Protektor einer der ältesten Bruderschaften Deutschlands

Franz Graf Beissel von Gymnich und seine Tochter, Patricia Gräfin Beissel von Gymnich, unterstützen den Gymnicher Ritt. Bild: Beissel/Burg Satzvey
Franz Graf Beissel von Gymnich und seine Tochter, Patricia Gräfin Beissel von Gymnich, unterstützen den Gymnicher Ritt. Bild: Beissel/Burg Satzvey

Satzvey/Gymnich – Wie jedes Jahr ist Christi Himmelfahrt ein ganz besonderes Ereignis für die St.-Sebastianus-Bruderschaft und auch die St.-Kunibertus-Schützengesellschaft. Die Bruderschaft wird auch in ihrem Jubiläumsjahr mit einer stattlichen Anzahl von Mitgliedern am Gymnicher Ritt teilnehmen, der auf das Jahr 1227 zurückgeht. Ausgerichtet wird diese jahrhundertealte Reiterprozession von der Kirchengemeinde St. Kunibert.

Der Gymnicher Ritt gilt damit nicht nur als die älteste Reitprozession Deutschlands, sondern gehört mit über 200 Reitern – begleitet von 600 Fußpilgern und einigen Kutschen – auch zu den größten Reiterprozessionen des Rheinlands. Zehnköpfige Satzveyer Reitertruppe nimmt an Gymnicher Ritt teil weiterlesen

Satzveyer Ritter wollen gängige Klischees aufs Korn nehmen

Großes Ritterlager und großer Mittelaltermarkt auf Burg Satzvey – Ritterfest speziell für Kinder am 31. Mai und 1. Juni – Patricia Gräfin Beissel : „Eine ganz andere Art der Show“

In diesem Jahr wollen die "Ritter der Burg Satzvey" gängige Mittelalter-Klischees aufs Korn nehmen. Bild: Mike Göhre
In diesem Jahr wollen die „Ritter der Burg Satzvey“ gängige Mittelalter-Klischees aufs Korn nehmen. Bild: Mike Göhre

Mechernich-Satzvey – Die Burg Satzvey lädt an zwei Wochenenden wieder zum großen Mittelalter-Spektakel ein. Am 31. Mai und am 1. Juni lautet das Motto „Kinderritter mit Leidenschaft“. Dann werden die kleinen Gäste zu großen Abenteuern eingeladen und sollen nebenher noch manches Wissenswerte erfahren.

Am darauffolgenden Pfingstwochenende vom 7. bis 9. Juni finden dann die Ritterfestspiele auf der mittelalterlichen Burg statt. „Die Ritter der Burg Satzvey werden mit ihrer völlig neuen Stunt- und Actionshow auf dem Turnierplatz im Ambiente der Wasserburg Groß und Klein in ihren Bann ziehen“, so der Veranstalter. Satzveyer Ritter wollen gängige Klischees aufs Korn nehmen weiterlesen

Großes Hexenfest auf Burg Satzvey

Tanz in den Mai in mittelalterlicher Atmosphäre – Open-Air-Rockkonzert  – Mitternachts-Hexenfeuer – Hexenmarkt für die ganze Familie

Auch das obligatorische Maifeuer darf in der Hexennacht auf Burg Satzvey nicht fehlen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Auch das obligatorische Maifeuer darf in der Hexennacht auf Burg Satzvey nicht fehlen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich-Satzvey – In der Nacht zum 1. Mai leben sie wieder auf: Die überlieferten Maibräuche wie das Maifeuer zum Vertreiben böser Geister oder der sogenannte Maisprung. Auf Burg Satzvey möchte die Patricia Gräfin Beissel GmbH am 30. April ein spektakuläres Abendprogramm mit namhaften Gruppen der Metal- und Mittelalterszene sowie einen Hexenmarkt veranstalten. Großes Hexenfest auf Burg Satzvey weiterlesen

Mark Selby & Band auf Burg Satzvey

Der Mann aus Nashville spielte bereits mit Größen wie B.B. King, Jeff Beck, John Fogerty, Robert Cray oder Lynyrd Skynyrd

Multitalent Mark Selby konzertiert mit seiner Band auf Burg Satzvey. Bild: Eifel-Kultur
Multitalent Mark Selby konzertiert mit seiner Band auf Burg Satzvey. Bild: Eifel-Kultur

Mechernich-Satzvey – Mark Selby aus Nashville (USA) gilt als musikalisches Multitalent par excellence.  Als Songwriter verfasste er mehr als zehn Top-40-Hits, darunter vier Titel, die es bis auf Platz 1 in den US-Charts brachten. Als Musiker stand er u. a. mit  B.B. King, Jeff Beck, John Fogerty, Robert Cray, Lynyrd Skynyrd und The Fabulous Thunderbirds auf der Bühne. Mark Selby & Band auf Burg Satzvey weiterlesen

In Australien füllt er ganze Stadien

Der Australier Geoff Achison gastiert mit seiner Band auf der Burg Satzvey. Bild: Achison
Der Australier Geoff Achison gastiert mit seiner Band auf Burg Satzvey. Bild: Achison

Geoff Achison & The Souldiggers gastieren auf Burg Satzvey

Mechernich-Satzvey – Mit dem australischen Sänger und Gitarristen Geoff Achison ist es dem Verein „Eifel Kultur“ gelungen, einen weiteren Künstler in die Eifel zu holen, der in unseren Breitengraden zwar noch als Geheimtipp gilt, in seiner Heimat „down under“ aber bereits Kultstatus genießt und dort, so der Veranstalter, ganze Stadien füllt und in den USA als „große Nummer“ gehandelt wird. Achison begann in der Band seines Vaters bereits im Alter von 13 Jahren, professionell Musik zu machen. In Australien füllt er ganze Stadien weiterlesen

Afrikanische Rhythmus-Magier, orientalische Tänzerinnen und erfindungsreiche Erzähler

Das zweite Afrika-Orient-Festival findet am 2. und 3. Juni auf Burg Satzvey statt

Die Gruppe "Mama Afrika" will dem Publikum erneut kräftig einheizen. Bild: Interkultur
Die Gruppe "Mama Afrika" will dem Publikum erneut kräftig einheizen. Bild: Interkultur

Burg Satzvey – Zum zweiten Mal möchte das Afrika-Orient-Festival den Zauber des Orients mit der sprühenden Lebensfreude Afrikas in einem großen Fest für die ganze Familie bei einem wunderbaren Tag vor einer einzigartigen Kulisse vereinen. Auf dem Afrika-Orient-Festival freuen sich viele Künstler darauf, ihr Publikum mit begeisternden Auftritten in den Bann zu ziehen. Afrikanische Rhythmus-Magier, orientalische Tänzerinnen und erfindungsreiche Erzähler weiterlesen

Johnny Rieger & Band gastieren am 20. April auf Burg Satzvey

Johnny Rieger versteht sich als Vertreter der „New Generation of Blues“, die im Gefolge von Größen wie z. B. Stevie Ray Vaughn  Elemente des traditionellen Blues-Rock aufgreifen, mit anderen Stilrichtungen kombinieren und sich dabei um einen eigenen, unverwechselbaren Stil bemühen. Bild: Privat
Johnny Rieger versteht sich als Vertreter der „New Generation of Blues“. Bild: Privat

Mechernich-Satzvey – Mit Johnny Rieger gibt ein führendes Mitglied aus der ersten Reihe der deutschen Bluesszene seine Visitenkarte auf der Burg Satzvey ab. Der Gitarrist und Sänger versteht sich als Vertreter der „New Generation of Blues“, die im Gefolge von Größen wie z. B. Stevie Ray Vaughn  Elemente des traditionellen Blues-Rock aufgreifen, mit anderen Stilrichtungen kombinieren und sich dabei um einen eigenen, unverwechselbaren Stil bemühen. Johnny Rieger & Band gastieren am 20. April auf Burg Satzvey weiterlesen