Schlagwort-Archive: Rolf Klöcker

Für die „Banker“ eine Bank als Dank

Team und Kinder der Rotkreuz-Kindertagesstätte Weilerswist bedankten sich bei der Kreissparkasse Euskirchen für mehrfache Unterstützung

Für den mehrfachen Geldsegen der KSK bedankte sich Heike Iven (v.r.) bei Udo Becker, KSK-Vorstandsvorsitzender, und Rita Witt, Vorsitzende der beiden KSK-Stiftungen, im Beisein von Rotkreuz-Geschäftsführer Rolf Klöcker. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Für den mehrfachen Geldsegen der KSK bedankte sich Heike Iven (v.r.) bei Udo Becker, KSK-Vorstandsvorsitzender, und Rita Witt, Vorsitzende der beiden KSK-Stiftungen, im Beisein von Rotkreuz-Geschäftsführer Rolf Klöcker. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Weilerswist – „Das ist das vierte Mal gewesen, dass sie uns unterstützen – wir wollten einfach einmal danke sagen“, bemerkte Heike Iven, Leiterin der Rotkreuz-Kindertagesstätte Weilerswist-Süd, am vergangenen Freitagmorgen gegenüber Udo Becker und Rita Witt. Der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Euskirchen (KSK) und die Direktorin des Vorstandsstabes, die auch Vorsitzende beider KSK-Stiftungen ist, wurden in der Kindertagesstätte (Kita) auch gleich von sämtlichen Kindern begrüßt. Für die „Banker“ eine Bank als Dank weiterlesen

Rotes Kreuz feierte den 150. Geburtstag im Kreis Euskirchen

Karl Werner Zimmermann erinnerte an die Anfänge – KSK-Abgeordnete rund um Vorstandsvorsitzenden Udo Becker überbrachten dicken Scheck – Jugendrotkreuz plädierte für eine bessere Zukunft

Rolf Zimmermann (links) plädierte mit dem Jugendrotkreuz dafür, die Welt hier und jetzt zu verändern. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Rolf Zimmermann (links) plädierte mit dem Jugendrotkreuz dafür, die Welt hier und jetzt zu verändern. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Schleiden-Vogelsang – Seit 150 Jahren ist das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen ein aktiver Teil der größten humanitären Organisation der Welt. Grund genug für die Rotkreuzler, dieses Jubiläum am Sonntag, dem Weltrotkreuztag, gebührend zu feiern. Auch der Ort war passend gewählt, denn auf Vogelsang wurden an diesem Tag nicht nur die neuen Räume der Rotkreuz-Akademie vorgestellt, sondern dort unterhält das Rote Kreuz auch ein Museum und ein Gästehaus und ist darüber hinaus für den Rettungsdienst vor Ort zuständig. Rotes Kreuz feierte den 150. Geburtstag im Kreis Euskirchen weiterlesen