Schlagwort-Archive: Nordeifel

Neun Tage für Freunde literarischer Mordlust

Von sechs „kriminellen Quickies“ bei der Auftaktveranstaltung im S-Forum der Kreissparkasse Euskirchen bis zum Wein-Krimi-Dinner werden bei den vierten Krimitagen „Nordeifel Mordeifel“ 16 Veranstaltungen mit 18 Autoren geboten

Veranstalter, Autoren und Sponsoren freuen sich auf ein mörderisch gutes Krimifestival „Nordeifel Mordeifel 2018“. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Veranstalter, Autoren und Sponsoren freuen sich auf ein mörderisch gutes Krimifestival „Nordeifel Mordeifel 2018“. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Kreis Euskirchen/Weilerswist-Metternich – Der aus Fernsehkrimis bestens bekannte Kreideumriss eines Kriminalopfers prangte am vergangenen Donnerstagmittag vor dem Kulturhof Velbrück in Weilerswist-Metternich. Gemeuchelt wurde dort glücklicherweise niemand, die symbolträchtige Zeichnung war stattdessen der Wegweiser zur Pressekonferenz zu den Krimitagen „Nordeifel Mordeifel“. Iris Poth, Geschäftsführerin der Nordeifel Tourismus (NET), begann sofort zu schwärmen: „Wir haben wieder außergewöhnliche Orte für klassische Lesungen, Wein-Krimi-Dinner und Lesungen mit Theater und Musik gefunden.“ Neun Tage für Freunde literarischer Mordlust weiterlesen

„Wandererlebnis Eifel“

Neuauflage einer Broschüre mit Wandertourentipps in der Nordeifel beinhaltet zwei neue Themenwege und ergänzende Informationen zur Anfahrt mit dem ÖPNV

15 Rundwanderwege des Eifelvereins sowie Themenwege sind in der neu aufgelegten Broschüre beschrieben. Foto: Stadt Schleiden
15 Rundwanderwege des Eifelvereins sowie Themenwege sind in der neu aufgelegten Broschüre beschrieben. Foto: Stadt Schleiden

Schleiden – Die Broschüre „Wandererlebnis Eifel – 18 Touren im Schleidener Tal und auf der Höhe“ ist in überarbeiteter Auflage erschienen. Sie enthält die komplett mit Richtungswegweisern ausgeschilderten bisherigen15 Rundwanderwege des Eifelvereins sowie zwei neue Themenwege.   „Wandererlebnis Eifel“ weiterlesen

Tipps und Termine für den Nordeifel-Herbst

Die dritte Jahreszeit lockt unter anderem mit Krimitagen, Kulturnächten, einem Burgfest, einem Megamarsch und Genießerwochen

Für viele Menschen ist der Herbst die schönste Jahreszeit in der Eifel. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Für viele Menschen ist der Herbst die schönste Jahreszeit in der Eifel. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Nordeifel – Vielseitig und bunt wie der Herbst ist auch das Veranstaltungsprogramm in der Nordeifel. Für die Herbstmonate von Anfang September bis Ende November 2016 hat die Nordeifel Tourismus GmbH jetzt den jahreszeitlichen Veranstaltungskalender „Nordeifel herbstlich – Veranstaltungshöhepunkte im Herbst 2016“ veröffentlicht. Tipps und Termine für den Nordeifel-Herbst weiterlesen

Neuer Veranstaltungskalender „Nordeifel sommerlich“

Wollmarkt, mittelalterliches Treiben, Wacholderfest und mehr

Der Sommer naht. Und mit ihm zahlreiche Veranstaltungen in der Nordeifel. Bild: Stadt Schleiden
Der Sommer naht. Und mit ihm zahlreiche Veranstaltungen in der Nordeifel. Bild: Stadt Schleiden

Nordeifel – Für die Sommermonate 2016 hat die Nordeifel Tourismus  jetzt den jahreszeitlichen Veranstaltungskalender „Nordeifel sommerlich – Veranstaltungshöhepunkte im Sommer 2016“ veröffentlicht. Los geht es mit dem 26. Rheinischen Wollmarkt rund um das LVR-Industriemuseum Tuchfabrik Müller in Euskirchen-Kuchenheim am Sonntag, 5. Juni, von 11 bis 17 Uhr. Die rund 100 Informations- und Marktstände rund um das Thema Textilien sorgen für ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Mitmachangeboten. Neuer Veranstaltungskalender „Nordeifel sommerlich“ weiterlesen

Steigende Übernachtungszahlen und neue Wandertafeln

Nordeifel Tourismus sieht die Region als beliebtes Kurzurlaubsziel – Wanderinformationssystem für 70.000 Euro erweitert und erneuert

Die Übernachtungszahlen in der Nordeifel sind 2012 weiter gestiegen. Viele Gastgeber wie hier das Hotel Schütt in Einruhr beherbergen oft Wanderer, weshalb das Wanderinformationssystem überarbeitet wurde. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Die Übernachtungszahlen in der Nordeifel sind 2012 weiter gestiegen. Viele Gastgeber wie hier das Hotel Schütt in Einruhr beherbergen oft Wanderer, weshalb das Wanderinformationssystem überarbeitet wurde. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Nordeifel – „Laut amtlicher Statistik sind 2012 für den gesamten Kreis Euskirchen mit 263.173 Ankünften und 804.307 Übernachtungen Zuwächse in Höhe von 4,8 Prozent beziehungsweise 7,5 Prozent zu verzeichnen, heißt es in einer Pressemitteilung der Nordeifel Tourismus. Damit habe die Nordeifel ihre Bedeutung als beliebtes Kurzurlaubsziel im vergangenen Jahr untermauert. Die durchschnittliche Übernachtungsdauer beträgt laut Statistik rund drei Tage. Das zeige, dass die Nordeifel hauptsächlich als Reiseziel für einen Nebenurlaub diene. Steigende Übernachtungszahlen und neue Wandertafeln weiterlesen