Schlagwort-Archive: Zülpich

Bürger bauen Brücke selbst

In Zülpich-Nemmenich kann dank großen Engagements der Bürger und Sponsoren wie Bürgerstiftung der Kreissparkasse Euskirchen, RWE und F&S concept der Rotbach nach mehr als zwei Jahren Zwangspause wieder trockenen Fußes überquert werden

Bürgermeister Albert Bergmann (v.l.), Ortsvorsteherin Luzia Schumacher und Pfarrer Markus Breuer eröffneten offiziell die Nemmenicher Bürger-Brücke. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Bürgermeister Albert Bergmann (v.l.), Ortsvorsteherin Luzia Schumacher und Pfarrer Markus Breuer eröffneten offiziell die Nemmenicher Bürger-Brücke. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Zülpich-Nemmenich – Brücken bauen hilft, um zueinander zu kommen, sich zu verständigen, Gemeinschaft zu bilden und zu erleben. In Zülpich-Nemmenich konnte am vergangenen Samstagvormittag in konkretem Sinne gezeigt werden, was Brücken alles bewirken können. Denn bei der Einweihung der neuen Überwegung über den Rotbach am Rand des 700-Seelen-Dorfes hatten sich trotz Kälte und Wind zahlreiche Nemmenicher versammelt, um eine echte Gemeinschaftsaktion zu feiern. Bürger bauen Brücke selbst weiterlesen

Landesgartenschau katapultierte Zülpich in die Zukunft

Abschlusspressekonferenz verteilte Lob an alle Akteure – Gartenschaugelände soll nach kurzer Umbauphase als Gartenschaupark wiedereröffnet werden – Fazit: Stadtentwicklung, Tourismus und Wirtschaft haben nachhaltig profitiert

Hartmut Cremer (Mitte), Vorstandsmitglied des Premium-Sponsors Kreissparkasse Euskirchen, freute sich besonders darüber, dass die Sponsorengelder in nachhaltige Projekte geflossen sind. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Hartmut Cremer (Mitte), Vorstandsmitglied des Premium-Sponsors Kreissparkasse Euskirchen, freute sich besonders darüber, dass die Sponsorengelder in nachhaltige Projekte geflossen sind. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Zülpich – Die Landesgartenschau (Laga) Zülpich geht ihrem Ende entgegen. Grund genug für Akteure und Sponsoren, Bilanz zu ziehen. In der großen Blumenhalle traf man sich daher am Dienstagmorgen zum letzten großen Pressegespräch und ließ die vergangenen 180 Tage Revue passieren. Landesgartenschau katapultierte Zülpich in die Zukunft weiterlesen

Landesgartenschau Zülpich 2014 ist eröffnet

Römerstadt ist für 180 Tage Gastgeber mit 25 Hektar Gesamt-Ausstellungsfläche – NRW-Umweltminister Remmel eröffnete die bunte Schau

Weil keine Scheren zur Hand waren, durchschnitten die Offiziellen mit geliehenen Fallschirmjäger-Messern das Blütenband. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Weil keine Scheren zur Hand waren, durchschnitten die Offiziellen mit geliehenen Fallschirmjäger-Messern das Blütenband. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Zülpich – Es wurde schon schwierig, einen Parkplatz zu ergattern, als am Mittwochvormittag die Landesgartenschau Zülpich 2014 (Laga) offiziell eröffnet wurde. Massenhaft strömten die Besucher auf das Gelände am Zülpicher Wassersportsee, um Blütenpracht, Info-Stände und ein buntes Bühnenprogramm auf der Sparkassen-Seebühne zu erleben. Neben zahlreicher Lokal-Prominenz aus Politik, Verwaltung und Kultur verfolgten hunderte Bürger, wie NRW-Umweltminister Johannes Remmel zusammen mit den Organisatoren der Landesgartenschau sowie NRW-Bau-Minister Michael Groschek als symbolischen Anfangsakt ein Blütenband durchschnitten. Landesgartenschau Zülpich 2014 ist eröffnet weiterlesen