Schlagwort-Archive: Bergbaumuseum Mechernich

Dicke Sparschweine für die Vereine

Ausschüttung der Aktion „GiroCents“ der Kreissparkasse Euskirchen spülte über 11.000 Euro in sechs Vereinskassen – Empfänger quer aus dem Kreis Euskirchen vom „Klepperstall“ bis zum Bergbaumuseum

Glückliche Gesichter bei der „GiroCents“-Ausschüttung: Das Kundenspendenprogramm der Kreissparkasse Euskirchen sorgt nicht nur für einen kräftigen Zuschuss in die Vereinskassen, sondern rückt die Arbeit der ehrenamtlich Tätigen auch in den Fokus der Öffentlichkeit. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Glückliche Gesichter bei der „GiroCents“-Ausschüttung: Das Kundenspendenprogramm der Kreissparkasse Euskirchen sorgt nicht nur für einen kräftigen Zuschuss in die Vereinskassen, sondern rückt die Arbeit der ehrenamtlich Tätigen auch in den Fokus der Öffentlichkeit. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen-Euenheim – „11.359,66 Euro haben wir an Spenden für Sie eingesammelt“, mit diesen Worten begrüßte Sebastian Thur vom Vorstandsstab der Kreissparkasse Euskirchen (KSK) Vertreterinnen und Vertreter von sechs Vereinen aus dem Kreisgebiet zur jüngsten „GiroCents“-Ausschüttung. Ein halbes Jahr lang hatte die KSK von teilnehmenden Kunden jeweils zum Ende eines jeden Monats die Nachkommastellen des Kontostands abgebucht – also zwischen einem und 99 Cents. Im Internet werden die aktuellen Bewerber der Vereine veröffentlicht. Die teilnehmenden Kunden stimmen dann einmal im Monat per Mausklick ab und bestimmen so die prozentuale Verteilung der halbjährig ausgeschütteten Gesamtsumme. Dicke Sparschweine für die Vereine weiterlesen

„GiroCents“ feierte 10. Ausschüttung

Diesmal verteilte die KSK Euskirchen 11.600 Euro an Vereine und Organisationen im Kreis Euskirchen – Mit 33,5 Prozent der Stimmen landete der Deutsche Kinderschutzbund auf dem ersten Platz

Aus dem ganzen Kreis Euskirchen waren Mitglieder von Vereinen und Institutionen nach Blankenheim gekommen, um bei der nunmehr 10. „GiroCents“-Ausschüttung dabei zu sein bzw. sich als neue Kandidaten für die nächste Runde vorzustellen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Aus dem ganzen Kreis Euskirchen waren Mitglieder von Vereinen und Institutionen nach Blankenheim gekommen, um bei der nunmehr 10. „GiroCents“-Ausschüttung dabei zu sein bzw. sich als neue Kandidaten für die nächste Runde vorzustellen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Blankenheim – Im Rheinischen Sparkassen- und Giroverband, dem Dachverband der Sparkassen im Rheinland, gibt es nur fünf Sparkassen, die bislang das Kundenspendenprogramm „GiroCents“ anbieten. „Von diesen fünf, unter denen sich auch sehr große Institutionen im Rheinland befinden, generiert die Kreissparkasse Euskirchen allein ein gutes Drittel aller aufkommenden Spenden“, berichtete Sebastian Thur vom Vorstandsstab der KSK, der jetzt in der Offenen Ganztagsschule Blankenheim die 10. Veranstaltung des beliebten Kundenspendenprogramms moderierte. Das zeige, wie spendenfreudig die Menschen im Kreis Euskirchen seien. „GiroCents“ feierte 10. Ausschüttung weiterlesen