Schlagwort-Archive: Irena Sendler Schule

Schüler arbeiten mit Musical-Profis für das große Publikum

Kids haben die Chance, im Vorprogramm der Musical-Show „Broadway Experience“ mit namhaften Künstlern und Live-Band auf den Bühnenbrettern zu stehen – Kreissparkasse Euskirchen fördert das Projekt von Lucas und Martijn Theisen an Irena-Sendler-Schule, Gesamtschule und Thomas-Eßer-Berufskolleg Euskirchen

Schon ganz schön professionell präsentiert sich der Künstlernachwuchs der Irena-Sendler-Schule mit den Choreografen und Lehrerinnen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Schon ganz schön professionell präsentiert sich der Künstlernachwuchs der Irena-Sendler-Schule mit den Choreografen und Lehrerinnen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen-Euenheim – Ein Januar-Montagmorgen in der Schule. Draußen kalt-nasses Grau, drinnen hat sich eine Gruppe Schüler und Schülerinnen in der Mensa der LVR-Irena-Sendler-Schule Euskirchen eingefunden. Es ist 9 Uhr, so richtig hell ist es draußen noch nicht geworden, die Sonne zeigt sich nicht – aber drinnen strahlen alle um die Wette. Denn die Heranwachsenden, allesamt Angehörige einer Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung, sind hochmotiviert und hängen an den Lippen von Lucas Theisen, Profi-Tänzer, Musical-Darsteller und Choreograf. Zusammen mit Choreograf und Produzent Martijn Theisen will er den Heranwachsenden eine einmalige Chance bieten: Einen Auftritt mit professionellen Künstlern auf großer Bühne, für den gerade kräftig geprobt wird. Schüler arbeiten mit Musical-Profis für das große Publikum weiterlesen

Fairplay Smart-Tour: Junge Leute üben sich im Teamgeist

KSK-Vorstandsmitglied Hartmut Cremer überreichte Scheck in Höhe von 3000 Euro – Auf Tandem-Spezialrädern konnten auch schwerstmehrfachbehinderte Kinder an der Tour teilnehmen

KSK-Vorstandsmitglied Hartmut Cremer (2.v.r) überreichte den Mitverantwortlichen der Fairplay Smart-Tour einen Scheck in Höhe von 3000 Euro. Ralf Mertens (1.v.r.), Peter von Bodenheim (2.v.l.) und Schulleiterin Karin Hambach freuten sich über den großen Zuspruch an der Tour. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
KSK-Vorstandsmitglied Hartmut Cremer (2.v.r) überreichte den Mitverantwortlichen der Fairplay Smart-Tour einen Scheck in Höhe von 3000 Euro. Ralf Mertens (1.v.r.), Peter von Bodenheim (2.v.l.) und Schulleiterin Karin Hambach freuten sich über den großen Zuspruch an der Tour. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen-Euenheim – Mit 110 Anmeldungen hat die Fairplay Smart-Tour in diesem Jahr einen neuen Rekord erreicht. Gleich zwei weitere Schulen, nämlich die Ernst Jandl-Schule Bornheim und die Schule Lindweiler Hof aus Köln, sind in diesem Jahr neben den zehn Förder- und Regelschulen aus Köln, Kall und Euskirchen mit an den Start gegangen. Für 2019 gibt es schon jetzt weitere zwei Anmeldungen. Fairplay Smart-Tour: Junge Leute üben sich im Teamgeist weiterlesen

Trotz durchnässter Radler beste Stimmung auf der „Smart Tour“

39 Schüler von sechs Förder- und Regelschulen sind zurzeit auf dem Fahrrad unterwegs, um Inklusion mit Spaß zu leben – Bürgerstiftung der Kreissparkasse will langjährige finanzielle Unterstützung des Projekts fortführen

Die Lehrer Ralf Mertens (hinten von links) und Peter Bodenheim, sowie Manfred Poth, Allgemeiner Vertreter des Landrats, Schulleiterin Karin Hambach und Holger Glück, Vorstandsmitglied Kreissparkasse Euskirchen, sind begeistert von der inklusiven „Smart Tour“. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Die Lehrer Ralf Mertens (hinten von links) und Peter Bodenheim, sowie Manfred Poth, Allgemeiner Vertreter des Landrats, Schulleiterin Karin Hambach und Holger Glück, Vorstandsmitglied Kreissparkasse Euskirchen, sind begeistert von der inklusiven „Smart Tour“. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen–Euenheim – „Gestern sind wir nass geworden bis auf die Knochen, trotzdem war die Stimmung super“, berichtete Peter Bodenheim, Sportlehrer an der LVR-Förderschule „Irena Sendler“ in Euenheim, am Donnerstagmorgen: 39 Schüler von insgesamt sechs Förder- und Regelschulen mit 13 Betreuern haben die erste Etappe auf dem Fahrrad von Köln nach Euenheim ihrer „FairPlay Smart Tour“ erfolgreich hinter sich gebracht. Trotz durchnässter Radler beste Stimmung auf der „Smart Tour“ weiterlesen