Schlagwort-Archive: Kulturhof Velbrück

NRW-Bauministerin Scharrenbach machte Stippvisite in Metternich

Ministerin wollte mit eigenen Augen sehen, wie weit der Wiederaufbau in der Gemeinde Weilerswist nach der Flutkatastrophe vom Sommer bereits vorangeschritten ist – Langes Gespräch mit Alexander Zeeh und Udo Becker vom Verein „Metternich Hilft“ zum aktuellen Stand der Hilfe

Udo Becker (v.r.) und Alexander Zeeh, die beiden Vorsitzenden des Vereins „Metternich Hilft“, stellten NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach ihren Verein und seine Zielsetzung vor. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Udo Becker (v.r.) und Alexander Zeeh, die beiden Vorsitzenden des Vereins „Metternich Hilft“, stellten NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach ihren Verein und seine Zielsetzung vor. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Weilerswist-Metternich – Zu einer Stippvisite in die Gemeinde Weilerswist hatte sich am Samstagmorgen NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach auf den Weg gemacht, um sich persönlich über die bislang geleisteten Wiederaufbaumaßnahmen nach der Flutkatastrophe vom 14. auf den 15. Juli zu informieren. Begleitet wurde sie dabei von Bürgermeisterin Anna-Katharina Horst. Am frühen Vormittag trafen die beiden an der Wasserburg in Metternich ein. Metternich war von der Flutkatstrophe besonders schwer betroffen worden. Die kleine Swist, die im Sommer kaum eine Wasserhöhe von 30 Zentimetern erreicht, war in kürzester Zeit auf über vier Meter Höhe angewachsen und in ihrer größten Ausdehnung weit über 200 Meter breit ausgeufert. Über 200 Haushalte wurden von der Flutwelle schwer in Mitleidenschaft gezogen. NRW-Bauministerin Scharrenbach machte Stippvisite in Metternich weiterlesen

Repair-Café jetzt auch im im Kulturhof Velbrück

Unter dem Motto „Dingen ein zweites Leben geben“ untersuchen ehrenamtliche Fachkräfte defekte Elektro-Geräte, geben ihr Wissen weiter und leisten so Hilfe zur Selbsthilfe

Reparieren statt Wegwerfen ist das Motto der Repair-Cafes, in Weilerswist ins Leben gerufen von Monika Wagner (v.l.), „Die Kaffeeoase“, Marietta Thien, Kulturhof Velbrück, Elisa Mc Clellan, BUNT/ Caritas Euskirchen, und die ehrenamtliche Reparaturfachkräfte Karl-Heinz Proenen, Alfred Gemsa, Peter Klasmeier und Dr. Jens Hauslage. Foto: Carsten Düppengießer/Caritas Euskirchen
Reparieren statt Wegwerfen ist das Motto der Repair-Cafes, in Weilerswist ins Leben gerufen von Monika Wagner (v.l.), „Die Kaffeeoase“, Marietta Thien, Kulturhof Velbrück, Elisa Mc Clellan, BUNT/ Caritas Euskirchen, und die ehrenamtliche Reparaturfachkräfte Karl-Heinz Proenen, Alfred Gemsa, Peter Klasmeier und Dr. Jens Hauslage. Foto: Carsten Düppengießer/Caritas Euskirchen

Weilerswist-Metternich – Nachdem das LEADER-Projekt BUNT der Caritas Euskirchen bereits im Sommer mit Unterstützung der Gemeinde Weilerswist eine BUNTe Fahrradwerkstatt in unmittelbarer Nachbarschaft des Jugendzentrums aus der Taufe heben konnte, steht nun der nächste Ort der Begegnung und des Austauschs für Bürger und Bürgerinnen kurz vor dem Start. Repair-Café jetzt auch im im Kulturhof Velbrück weiterlesen

Klassik und Tango mit dem Duo „Sing your Soul“

Konzertakkordeon mit verschiedenen Klarinetten beim Konzert im Kulturhof Velbrück

Das preisgekrönte Duo „Sing Your Soul“ will in Metternich Stücke von Mozart sowie Tango spielen. Foto: Veranstalter
Das preisgekrönte Duo „Sing Your Soul“ will in Metternich Stücke von Mozart sowie Tango spielen. Foto: Veranstalter

Weilerswist-Metternich –  Das preisgekrönte Duo „Sing Your Soul“ Meike Salzmann und Ulrich Lehna wollen am Freitag, 16. Oktober, ab 19.30 Uhr im Kulturhof Velbrück, Meckenheimer Str. 47 in 53919 Weilerswist-Metternich, auftreten. Mit einem Konzertakkordeon sowie verschiedenen Klarinetten wollen die beiden Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart (A-Klarinette) und Johann Sebastian Bach vortragen, aber auch  Tango von Carlos Gardel und im Stil von Astor Piazolla. Klassik und Tango mit dem Duo „Sing your Soul“ weiterlesen