Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Joscho Stephan, Adam Rafferty, Pia Fridhill, Alexander Sputh und Mama Muh kommen nach Kall

Der „Groovemaster“ aus New York wird am 9. März in Kall erwartet. Bild: Privat
Der „Groovemaster“ aus New York wird am 9. März in Kall erwartet. Bild: Privat

Kall – Der Verein „Kulturraum Kall“ hat das neue Programm für das 1. Halbjahr 2012 vorgestellt. Unter dem Dach der Energie Nordeifel („ene“) in Kall, Hindenburgstraße 13, wird einmal mehr ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm geboten. Los geht es am 6. Januar 2012, 20 Uhr, mit Joscho Stephan, der mit seinem „Gypsy Swing“ schon mehrfach für Furore sorgte. Joscho Stephan, Adam Rafferty, Pia Fridhill, Alexander Sputh und Mama Muh kommen nach Kall weiterlesen

Wöchentlich acht kostenlose Rangerführungen

Nationalparkforstamt Eifel präsentiert den neuen Veranstaltungskalender für 2012 – Freizeitplanung fürs neue Jahr kann beginnen

Auch zwischen den Feiertagen und an Silvester und Neujahr finden wie gewohnt alle regulären Ranger-Touren statt. Bild:  Nationalparkverwaltung
Auch zwischen den Feiertagen und an Silvester und Neujahr finden wie gewohnt alle regulären Ranger-Touren statt. Bild: Nationalparkverwaltung

Schleiden-Gemünd – 664 Naturerlebnis- und Umweltbildungsangebote enthält der Veranstaltungskalender 2012 für den Nationalpark Eifel. Der druckfrische Kalender bietet während des ganzen Jahres wöchentlich mindestens acht kostenfreie Rangerführungen mit unterschiedlicher Länge und Dauer an, für die keine Anmeldung nötig ist. Für Kinder und Jugendliche gibt es spezielle Programme wie Familientage, mehrtägige Wildnis-Camps oder geführte Touren mit Junior-Rangern. Wöchentlich acht kostenlose Rangerführungen weiterlesen

Intermezzotheater präsentiert im „Hotel Friedrichs“ ein besinnlich-heiteres Weihnachtsprogramm

Johnnie Wegmann und Stefan Kupp haben ein besinnlich-heiteres Programm zur Weihnacht vorbereitet. Bild: Privat
Johnnie Wegmann und Stefan Kupp haben ein besinnlich-heiteres Programm zur Weihnacht vorbereitet. Bild: Privat

Schleiden-Gemünd – Das „Intermezzotheater“ wird am 2. Weihnachtstag ab 19 Uhr im „Hotel Friedrichs“ in Gemünd erwartet. Die beiden Musiker, Johnnie Wegmann und Stefan Kupp,  wollen an diesem Abend in gewohnter Weise „unverwechselbar, witzig-frech, nie ätzend-zotig und immer seriös“ ein kulinarisches Drei-Gang Dinner begleiten. Intermezzotheater präsentiert im „Hotel Friedrichs“ ein besinnlich-heiteres Weihnachtsprogramm weiterlesen

VERSCHOBEN auf 18. April: „Jazz am Kamin“ mit Dagmar Bunde

Jazzsängerin Dagmar Bunde ist der nächste Gast bei „Jazz am Kamin“ im Hotel Friedrichs. Bild: Privat
Jazzsängerin Dagmar Bunde ist der nächste Gast bei „Jazz am Kamin“ im Hotel Friedrichs. Bild: Privat

Radmacher & Geschwind laden für Mittwoch, 18. April, zu einem Ella-Fitzgerald-Abend ins „Hotel Friedrichs“ ein

Schleiden-Gemünd – Nach dem furiosen Abend mit Jazzgitarrist Frank Haunschild haben sich Eckhard Radmacher und Wilhelm Geschwind zur nächsten Veranstaltung „Jazz am Kamin“ im „Hotel Friedrichs“ wieder eine Dame eingeladen. Dagmar Bunde gilt als eine der ganz großen deutschen Jazzsängerin. Ein Kritiker schrieb einmal über sie: „Sie bewegt sich vollkommen sicher in der Musik, wie ein Fisch im Wasser.“ VERSCHOBEN auf 18. April: „Jazz am Kamin“ mit Dagmar Bunde weiterlesen

Kreis Euskirchen bietet wieder seinen Veranstaltungskalender für Familien an

Ein Riesenspaß für die gesamte Familie ist jedes Jahr der Geisterzug in Blankenheim. Archivbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Ein Riesenspaß für die gesamte Familie ist jedes Jahr der Geisterzug in Blankenheim. Archivbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Kreis Euskirchen – Der Kreis Euskirchen hat seinen neuen familienfreundlichen Veranstaltungskalender „Kunterbunt“ für das erste Quartal 2012 herausgegeben. „Langeweile gibt es auch in der kalten Jahreszeit im Kreis Euskirchen nicht. Das kleine bunte Veranstaltungsheft ermuntert Familien auch in der kalten Jahreszeit wieder zu Aktivitäten im gesamten Kreisgebiet“, so Uli Alder von der Kreisverwaltung. Kreis Euskirchen bietet wieder seinen Veranstaltungskalender für Familien an weiterlesen

Kinobesuchern wird der Eifel-Marsch geblasen

Im März wird das Vogelsang-Kino eröffnet, schon jetzt steht fest, dass an diesem Tag für die Besucher so einiges geboten wird – Örtliche Musikvereine laden zum Gemeinschaftskonzert ein, Tickets sind ab sofort erhältlich

Manfred Poth, Lothar Winkler, Walter Link, Thomas Fischer-Reinbach, Wolfgang Laukart, Manfred Steffen, Markus Krause, Christin Wannagat und Albert Moritz (v.l.) freuen sich schon jetzt auf die Besucher. Bild: Roman Hövel/vogelsang ip
Manfred Poth, Lothar Winkler, Walter Link, Thomas Fischer-Reinbach, Wolfgang Laukart, Manfred Steffen, Markus Krause, Christin Wannagat und Albert Moritz (v.l.) freuen sich schon jetzt auf die Besucher. Bild: Roman Hövel/vogelsang ip

Schleiden-Vogelsang – Mit einem Konzert und einem Tag des offenen Vogelsang-Kinos feiert die vogelsang ip gemeinnützige GmbH am Sonntag, 18. März 2012, den Abschluss des Gebäudeumbaus. Ab 11 Uhr gibt es kostenfreie Sonderführungen durch die bezugsfertigen und noch nicht möblierten Räume. „In einem Gemeinschaftskonzert bringen mit Concordia Dreiborn, den Bergmusikanten Ettelscheid, den Eifelklängen Herhahn-Morsbach und dem Musikverein Schöneseiffen vier Musikvereine aus der Region dann ab 17 Uhr den Kinosaal zum Schwingen“, so Björn Troll, Pressesprecher von vogelsang ip. Kinobesuchern wird der Eifel-Marsch geblasen weiterlesen

Zehn Stunden Live-Musik bei der 15. Mechernicher Oldienacht

Erlös geht an die Hilfsgruppe Eifel – Bands von den Lokalmatadoren „Dominic Sanz Band“ bis zur einzigen Frauen- AC/DC-Coverband Europas „Black Thunder Ladies

Dauergast der Mechernicher Oldinächte ist die Band Flieger. Acht weitere Gruppen wollen am 24. März für gute Stimmung sorgen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Dauergast der Mechernicher Oldienächte ist die Band Flieger. Acht weitere Gruppen wollen am 24. März für gute Stimmung sorgen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich – Oldiefans aufgepasst: Am Donnerstag, 15. Dezember, startet der Vorverkauf für die 15. Mechernicher Oldienacht. Die Partynacht mit alt-ehrwürdigen Hits soll am Samstag, 24. März 2012, in der Mechernicher Diskothek Ton-Fabrik steigen. Mit der Eintrittskarte ist nicht nur ein rund zehnstündiges Mammutprogramm mit neun Top-Akteuren der Oldieszene garantiert, sondern auch ein guter Zweck: Der Erlös des Oldiemarathons geht nämlich an die Hilfsgruppe Eifel, die sich unermüdlich für die Belange krebskranker Kinder einsetzt. Zehn Stunden Live-Musik bei der 15. Mechernicher Oldienacht weiterlesen

Letzte Vorstellung „Mama Muh“ in diesem Jahr

Mit der Geschichte über Freud und Leid rund um Weihnachten geht das Figurentheater „spielbar“ in die Weihnachtspause

Die Krähe läßt sich zwar von Mama Muh zum Schlittenfahren überreden, will zu Weihnachten aber nur sich selbst etwas schenken. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Die Krähe läßt sich zwar von Mama Muh zum Schlittenfahren überreden, will zu Weihnachten aber nur sich selbst etwas schenken. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich-Kommern – Zum letzten Mal in diesem Jahr zeigt das Figurentheater „spielbar“ eine öffentliche Vorstellung von „Mama Muh im Winterzauber“, und zwar am Sonntag,  11. Dezember, um 15.30 Uhr in der Aula der Grundschule Kommern.

In der Geschichte geht es um eine ungewöhnliche Kuh, die mit ihrer Freundin Krähe Schlitten fahren will – doch Krähe ist überhaupt kein Winterfan und hat den Sinn von Weihnachtsgeschenken völlig missverstanden: Statt anderen eine Freude zu bereiten, will die Krähe nur sich selber etwas schenken – bis Mama Muh ihr zeigt, was Weihnachten wirklich bedeutet. Letzte Vorstellung „Mama Muh“ in diesem Jahr weiterlesen

Schwedische Weihnachten mit dem Pia Fridhill Trio

Die drei Musiker laden für Samstag, 17. Dezember, zu einem sinnenfrohen Weihnachtsabend ins „Hotel Friedrichs“ ein – Darüber hinaus kann man das Trio fast den ganzen Dezember über für private Weihnachtsfeiern buchen

Weihnachten auf die sinnenfrohe Art kann man am Samstag, 17. Dezember, mit dem Pia Fridhill Trio in Gemünd feiern. Bild: privat
Weihnachten auf die sinnenfrohe Art kann man am Samstag, 17. Dezember, mit dem Pia Fridhill Trio in Gemünd feiern. Bild: privat

Schleiden-Gemünd – Die beliebte schwedische Sängerin Pia Fridhill und ihre beiden Mitstreiter Jens Hoffmann (Gitarre) und Wilhelm Geschwind (Bass) präsentieren am Samstag, 17. Dezember, 19 Uhr, im „Hotel Friedrichs“ in Gemünd „STRÅLANDE JUL” (Leuchtende Weihnachten), ein Weihnachtsprogramm, das in das Land der Elche und Rentiere versetzt und auf charmante Art mit allem vertraut macht, was eine zünftige schwedische Weihnacht so auszeichnet Schwedische Weihnachten mit dem Pia Fridhill Trio weiterlesen

Konzert gegen rechte Gewalt

Künstlerinitiative „HINZ & KUNST“ möchte mit der Aktion ein Zeichen setzen

Der Gitarrist Udo Schild ist einer der Künstler, die beim Konzert im Alten Casino ein Zeichen gegen rechte Gewalt setzen wollen. Bild: privat
Der Gitarrist Udo Schild ist einer der Künstler, die beim Konzert im Alten Casino ein Zeichen gegen rechte Gewalt setzen wollen. Bild: privat

Euskirchen – „Aufgrund der aktuellen Übergriffe der rechten Szene auf junge engagierte Euskirchener Bürger haben wir beschlossen, ein Zeichen zu setzen“, berichtet Jost von Sturm von der Künstlerinitiative „HINZ & KUNST“. Die Initiative zeigt zurzeit eine Ausstellung im Alten Casino Euskirchen, KaplanKellermann-Str. 1. Zur Finissage am Sonntag, 11. Dezember, ab 17 Uhr will die Euskirchener Künstlerinitiative eine Aktion gegen rechte Gewalt veranstalten. Konzert gegen rechte Gewalt weiterlesen

Heimatabend mit Harry Rowohlt und Fritz-Peter Linden

Buchvorstellung von „Et jit net jerannt“ in der Kleinkunstbühne Stadtkyll

Harry Rowohlt, Vorleser und "Lindenstraße"-Darsteller, will am 1. Weihnachtstag in Stadtkyll lesen. Bild: privat
Harry Rowohlt, Vorleser und "Lindenstraße"-Darsteller, will am 1. Weihnachtstag in Stadtkyll lesen. Bild: privat

Stadtkyll – Aus seinem neuen Buch „Et jit net jerannt“ will Fritz-Peter Linden am Sonntag, 25. Dezember, ab 20 Uhr in der Kleinkunstbühne Stadtkyll als Premierenlesung vortragen. Bekannt geworden sind die heiteren Geschichten durch die Kolumne „Eifel-Einsichten“ im Trierischen Volksfreund, die jeden Samstag zahlreiche Leser erfreuen. Heimatabend mit Harry Rowohlt und Fritz-Peter Linden weiterlesen

Herta Müller und Donna Leon besuchen die Eifel

In Bitburg wurde das Programm für das 10. Eifel Literatur Festival bekanntgegeben – Qualität und Quote halten sich wieder einmal die Waage – Veranstaltung hat Strahlkraft für den gesamten Eifelraum

Dr. Josef Zierden stellte die Autoren des 10. Eifel Literatur Festivals jetzt der Öffentlichkeit vor. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Eifel – Auf der Start-Pressekonferenz für das 10. Eifel Literatur Festival lüftete Initiator Dr. Josef Zierden jetzt im Haus Beda in Bitburg vor Dutzenden von Journalisten das wohlgehütete Geheimnis, welche hochkarätigen Autoren im Jahr 2012 in die Eifel kommen werden. Um die „Knaller“ gleich vorwegzunehmen: Natürlich wird Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller wieder mit von der Partie sein, für sie ist das Eifel Literatur Festival längst ein Stück Heimat geworden. Aber auch die Krimi-Weltbestsellerautorin Donna Leon wird anreisen. Herta Müller und Donna Leon besuchen die Eifel weiterlesen