Schlagwort-Archive: Auszubildende

Azubis stemmen für vier Wochen das Beratungscenter der KSK in Kall

Nach sechs erfolgreichen Azubi-Filialen freut sich  Ausbildungsleiterin Anke Titz auf das Projekt, in dem es besondere Kundenveranstaltungen rund um das Thema Digitalisierung gibt – Im Hintergrund steht immer ein erfahrener Mitarbeiter für knifflige Fragen bereit

Das KSK-Team der Auszubildenden des 2. und 3. Lehrjahres will zur Fußball-WM für eine besondere Atmosphäre und viele Infos rund um die Digitalisierung sorgen. Vorne die „Trainerin“ der „Start-Elf“, Ausbildungsleiterin Anke Titz. Foto: Nina Ernst
Das KSK-Team der Auszubildenden des 2. und 3. Lehrjahres will zur Fußball-WM für eine besondere Atmosphäre und viele Infos rund um die Digitalisierung sorgen. Vorne die „Trainerin“ der „Start-Elf“, Ausbildungsleiterin Anke Titz. Foto: Nina Ernst

Kall – Es ist ein eher ungewöhnliches, aber bereits seit sechs Jahren erfolgreiches Konzept der Nachwuchsförderung: Einmal im Jahr wird in einer Filiale der Kreissparkasse Euskirchen (KSK), den sogenannten Beratungs-Centern (BC), ein kompletter Personalwechsel vollzogen: Die Auszubildenden des zweiten und dritten Lehrjahres übernehmen das BC in Eigenregie und können damit unter Beweis stellen, dass sie bereits so gut genug geschult sind, um ein KSK-Beratungscenter in Eigenregie zu leiten. Ab Montag, 18. Juni, übernehmen die angehenden Finanzdienstleister für vier Wochen das nunmehr siebte Azubi-Beratungscenter in Kall. Azubis stemmen für vier Wochen das Beratungscenter der KSK in Kall weiterlesen

Agenturnachwuchs dringend gesucht!

„CLAUSEN+REITSMA“ lädt junge Leute zum Tag der offenen Tür ein – Der Nachwuchs ist aufgefordert, Arbeiten wie Programmieren und Gestalten einfach mal selbst auszuprobieren – Ungewöhnliches Projekt: Azubis leiten ihre eigene Agentur in der Agentur

Das Team von „Clausen + Reitsma“ lädt alle jungen Nachwuchsmediengestalter für Samstag, 25. Februar, zum „Tag der offenen Tür“ in die Burg Veynau ein. Bild: C+R
Das Team von „Clausen + Reitsma“ lädt alle jungen Nachwuchsmediengestalter für Samstag, 25. Februar, zum „Tag der offenen Tür“ in die Burg Veynau ein. Bild: C+R

Burg Veynau – Berufe, die etwas mit Medien zu tun haben, sind nach wie vor sehr beliebt bei jungen Leuten. Aber es ist schon ein echter Glücksfall, wenn man in diesem Metier einen Ausbildungsplatz bekommt.

Die renommierte Euskirchener Agentur „CLAUSEN+REITSMA“ ist grundsätzlich immer auf der Suche nach begeisterungsfähigen Auszubildenden, aber auch nach Langzeitpraktikanten und Umschülern. Damit junge Leute sich ein Bild von der Arbeit in der Agentur machen können, in der unter anderem für Global Player wie der Telekom, aber auch zahlreiche regionale Firmen und sogar dem 1. FC Köln gearbeitet wird, haben die Multimediaexperten für Samstag, 25. Februar, einen „Tag der Offenen Tür“ auf Burg Veynau, dem Firmensitz, anberaumt. Agenturnachwuchs dringend gesucht! weiterlesen