Schlagwort-Archive: Jessica Rau

„Wir sind Zuhörer, Netzwerker, Vermittler, die den ganzen Menschen im Blick haben“

Fluthilfe Team Caritas seit zwei Monaten tätig – Beraterinnen berichten von ihren Erfahrungen seit dem Start

Annette Schäfer, Melanie Oberhaus (Verwaltung), Gina Götz und Dorothea Gehlen sind das "Fluthilfe-Team Caritas". Bild: Arndt Krömer
Annette Schäfer, Melanie Oberhaus (Verwaltung), Gina Götz und Dorothea Gehlen sind das „Fluthilfe-Team Caritas“. Bild: Arndt Krömer

Schleiden-Gemünd – Am 1. Dezember vergangenen Jahres nahm die „Fluthilfe Team Caritas“ als Teil des neuen Fluthilfe-Zentrums Schleidener Tal in der Kölner Str. 10 in Gemünd ihre Arbeit auf. Die Mitarbeiterinnen Dorothea Gehlen, Annette Schäfer und Gina Götz machen es sich seither zur Aufgabe, die Lebenssituation der vom Hochwasser betroffenen Menschen zu stabilisieren. Sie beraten nicht nur in ihren Gemünder Büros, sondern suchen die Menschen bei Bedarf auch zuhause auf und helfen direkt vor Ort. Nach den ersten zwei Monaten berichten sie von ihrer Arbeit und schauen auf erste Erfahrungen zurück. „Wir sind Zuhörer, Netzwerker, Vermittler, die den ganzen Menschen im Blick haben“ weiterlesen

Jessica Rau ist neue Kuratoriumsvorsitzende der Bürgerstiftung Schleiden

Ebenfalls einstimmig gewählt wurde ihr Stellvertreter Bernd Kehren aus Kall

Jessica Rau wurde einstimmig zur neuen Kuratoriumsvorsitzenden der Bürgerstiftung Schleiden gewählt. Bild: Kerstin Wielspütz/Stadt Schleiden
Jessica Rau wurde einstimmig zur neuen Kuratoriumsvorsitzenden der Bürgerstiftung Schleiden gewählt. Bild: Kerstin Wielspütz/Stadt Schleiden

Schleiden – In seiner ersten Sitzung wählte das Kuratorium der Bürgerstiftung Schleiden vergangenen Donnerstag Jessica Rau einstimmig zur neuen Kuratoriumsvorsitzenden. Ebenfalls einstimmig gewählt wurde Bernd Kehren als ihr Stellvertreter. Jessica Rau lebt in Gemünd und ist Mitglied im Taekwondo-Club Schleiden. Die zweifache Taekwondo Europameisterin hatte sich im vergangenen Jahr für den Stiftungszweck Sport beworben. Bernd Kehren aus der Nachbargemeinde Kall bewarb sich für den Stiftungszweck Heimatpflege und Heimatkunde. Der ehemalige Rundschau-Redakteur ist bereits seit einigen Jahren im Geschichtsforum Schleiden aktiv. Jessica Rau ist neue Kuratoriumsvorsitzende der Bürgerstiftung Schleiden weiterlesen

Große Sachspende für „youngcaritas Eifel“

Dawid Niczaj musste sein Geschäft aufgeben und verschenkte sein Deko- und Bastelmaterial

Dawid Niczaj (rechts) machte aus der Not eine Tugend und verschenkte seine Restbestände an Jessica Rau von der "youngcaritas Eifel". Bild: Arndt Krömer
Dawid Niczaj (rechts) machte aus der Not eine Tugend und verschenkte seine Bastelbestände an Jessica Rau von der „youngcaritas Eifel“. Bild: Arndt Krömer

Eifel – Die aktuelle Corona-Situation ist für viele Branchen sehr belastend und hat auch dem Einzelhandel schwer geschadet. Das gilt leider auch für das „Party- und Dekoland“ in Gemünd, das für seine Deko,- Party- und Bastelartikel bekannt war. Der Inhaber des Ladens, Dawid Niczaj, musste sich in der zweiten Jahreshälfte dazu entscheiden, sein Geschäft aufzugeben. Da noch ein großer Bestand aus seinem Geschäft übrig ist, hat er aus seiner Sicht das Beste aus der Situation gemacht: er nahm Kontakt zu Jessica Rau, Koordinatorin der Ehrenamtsplattform „youngcaritas Eifel“ auf, damit sie die restlichen Artikel an die vom Caritasverband betreuten Familien verschenken konnte. Große Sachspende für „youngcaritas Eifel“ weiterlesen

Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2020 mit Videos geehrt

Pandemiebedingt konnte die große Ehrungsfeier nicht stattfinden, doch Sponsor „F&S“ der Sportlerwahl Kölnische Rundschau und Kölner StadtAnzeiger hat Kurzfilme über Athleten und Sportler produzieren lassen

Weil die Feier zur Sportlerwahl nicht stattfinden kann, ehrt Sponsor Georg Schmiedel, Geschäftsführer „F&S“-Firmengruppe, die Athleten jetzt durch kleine Videoreportagen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Weil die Feier zur Sportlerwahl nicht stattfinden kann, ehrt Sponsor Georg Schmiedel, Geschäftsführer „F&S“-Firmengruppe, die Athleten jetzt durch kleine Videoreportagen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Kreis Euskirchen – „Eigentlich wollten wir die Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2020 wieder mit einer großen Party ehren, aber leider lässt die Pandemie das nicht zu“, bedauert Georg Schmiedel, Geschäftsführer der „F&S“-Firmengruppe. Die Projektentwickler und Solarprojektierer fördern seit Jahren die Sportlerwahl von Kölnischer Rundschau und Kölner StadtAnzeiger, unter anderem mit der Produktion von Videoportraits der Athleten und Mannschaften. „Die werden normalerweise erstmalig auf der Ehrungsfeier gezeigt und sind bereits im Frühjahr gedreht worden. Um den Gewinnern in diesen verrückten Zeiten, in denen sie im Lockdown kaum Trainingsmöglichkeiten hatten, eine kleine Freude zu bereiten, wollen wir die Videos jetzt freigeben“, so Schmiedel. Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2020 mit Videos geehrt weiterlesen

Deutscher Meisterschaft Taekwondo: Schleidener Team schafft Hattrick

Jessica Rau, Sabrina Pütz und Jana Abt zum dritten Mal in der Teamwertung auf dem Siegerplatz – DM-Titel für Jessica Rau im Einzel

Medaillen- und Titelregen für Jessica Rau vom Taekwondo Club Schleiden: Seit Jahren zeigt die Athletin Spitzenleistungen in nationalen und internationalen Turnieren. Foto: privat
Medaillen- und Titelregen für Jessica Rau vom Taekwondo Club Schleiden: Seit Jahren zeigt die Athletin Spitzenleistungen in nationalen und internationalen Turnieren. Foto: privat

Gehrden/Schleiden-Gemünd – Spitzenergebnisse konnten die Athletinnen des Taekwondo Club Schleiden zum Jahresabschluss vermelden: Bei der Deutschen Meisterschaft in Gehrden war erklärtes Ziel von Jessica Rau, Sabrina Pütz und Jana Abt, in der Kategorie Team 18-30 Jahre nach 2017 und 2018 auch im auslaufenden Jahr ihren dritten Deutschen Meistertitel zu holen. Jessica Rau: „Das ganze harte Training hat sich ausgezahlt!“. Denn die Sportlerinnen gewannen in ihrer Kategorie die Deutsche Meisterschaft und damit zum  dritten Mal die Goldmedaille. Deutscher Meisterschaft Taekwondo: Schleidener Team schafft Hattrick weiterlesen

Nur mal so gefragt: Jessica Rau

Jessica Rau, 25 Jahre, Sozialpädagogin beim Caritasverband für die Region Eifel, Co-Landestrainerin im Kinder- und  Jugendbereich der  Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union e.V.

Jessica Rau ist mehrfache deutsche Meisterin im Taekwondo. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Jessica Rau ist mehrfache deutsche Meisterin im Taekwondo. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Hobby/Hobbys: Taekwondo, Freunde treffen

Wenn Sie drei Wünsche frei hätten, wie sähen diese aus: Gesundheit, Glück und Zufriedenheit

Worüber würden Sie gern mehr in der Zeitung lesen? Soziales Engagement von jungen Menschen im Kreis Euskirchen. Nur mal so gefragt: Jessica Rau weiterlesen

„Stolz, solche Sportler bei uns zu haben“

Top-Athleten aus dem Kreis Euskirchen im Medaillenregen – Im Hauptsitz der Euskirchener „F&S“-Gruppe wurden die Sportler des Jahres 2018 ausgezeichnet

Seit 2016 unterstützt „F&S“ die Sportlerwahl im Kreis Euskirchen und organisiert eine große Feier mit Medaillen-Regen für die jeweils drei besten Mannschaften und Einzel-Athleten bei Männern und Frauen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Seit 2016 unterstützt „F&S“ die Sportlerwahl im Kreis Euskirchen und organisiert eine große Feier mit Medaillen-Regen für die jeweils drei besten Mannschaften und Einzel-Athleten bei Männern und Frauen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – „Ich bin stolz, dass wir solche Sportler im Kreis Euskirchen haben“, resümierte Georg Schmiedel, Geschäftsführer der Euskirchener Unternehmensgruppe „F&S“ im Rahmen der Sportlerwahl 2018. Die Athleten und Mannschaften, die an diesem Abend ausgezeichnet wurden, glänzten durch herausragende Leistungen. So waren auch einige Deutsche und internationale  Meisterinnen und Meister in der Firmenzentrale von „F&S“ vertreten. Das Euskirchener Unternehmen engagiert sich seit 2016 als Sponsor der Sportlerwahl von Kölnischer Rundschau/Kölner Stadtanzeiger und schafft für die Ehrung der Sportlerinnen und Sportler einen feierlichen Rahmen. „Stolz, solche Sportler bei uns zu haben“ weiterlesen

Jessica Rau und Triumf Beha auf Deutscher Hochschulmeisterschaft erfolgreich

Jessica Rau und Triumf Beha waren auf der Deutschen Hochschulmeisterschaft in Jena erfolgreich. Privat/Taekwondo Club Schleiden
Jessica Rau und Triumf Beha waren auf der Deutschen Hochschulmeisterschaft in Jena erfolgreich. Privat/Taekwondo Club Schleiden

Schleiden/Jena – Ende November fand in Jena die Deutsche Hochschulmeisterschaft im Taekwondo statt. An dieser Meisterschaft dürfen ausschließlich Studenten teilnehmen. Auch Jessica Rau und Triumf Beha vom Taekwondo Club Schleiden nahmen im Bereich Poomsae und Freestyle teil. Anders als auf den bisherigen Turnieren traten die Teilnehmer hier gleichzeitig in „Battles“ an. Die Kampfrichter entschieden mit roten und blauen  Fahnen über Sieg oder Niederlage. Wer bei fünf Kampfrichtern die Mehrheit hatte, gewann das „Battle“.  Jessica Rau und Triumf Beha auf Deutscher Hochschulmeisterschaft erfolgreich weiterlesen

Taekwondo Club Schleiden weiter auf Erfolgskurs

Trium Beha (v.l.), Tessa Ternes und Jessica Rau kamen mit gleich mehreren Medaillen nzurück nach Schleiden. Bild: Taekwondo Club Schleiden
Triumf Beha (v.l.), Tessa Ternes und Jessica Rau kamen mit gleich mehreren Medaillen zurück nach Schleiden. Bild: Taekwondo Club Schleiden

Jessica Rau, Triumf Beha und Tessa Ternes brachten zwei Gold-, eine Silber- und drei Bronze-Medaillen zurück in die Nationalparkstadt

Schleiden – Am vergangenen Wochenende fand das letzte Bundesranglistenturnier des Jahres 2018 im Bereich Poomsae in Gehrden statt. Drei Sportler des Taekwondo Clubs Schleiden wurden vom nordrhein-westfälischen Landeskader für dieses Turnier nominiert. Jessica Rau aus Gemünd konnte in der Klasse „Team weiblich 18-30 Jahre“ zusammen mit ihren beiden Teamkolleginnen aus Rheinland-Pfalz die Bronze-Medaille gewinnen. Tessa Ternes aus Hückelhoven gewann ebenfalls gemeinsam mit ihren beiden Teamkolleginnen aus Nordrhein-Westfalen die Bronze-Medaille. Taekwondo Club Schleiden weiter auf Erfolgskurs weiterlesen

Taekwondo Club Schleiden weiter auf Erfolgskurs

Trium Beha (v.l.), Tessa Ternes und Jessica Rau kamen mit gleich mehreren Medaillen nzurück nach Schleiden. Bild: Taekwondo Club Schleiden
Triumf Beha (v.l.), Tessa Ternes und Jessica Rau kamen mit gleich mehreren Medaillen zurück nach Schleiden. Bild: Taekwondo Club Schleiden

Jessica Rau, Triumf Beha und Tessa Ternes brachten zwei Gold-, eine Silber- und drei Bronze-Medaillen zurück in die Nationalparkstadt

Schleiden – Am vergangenen Wochenende fand das letzte Bundesranglistenturnier des Jahres 2018 im Bereich Poomsae in Gehrden statt. Drei Sportler des Taekwondo Clubs Schleiden wurden vom nordrhein-westfälischen Landeskader für dieses Turnier nominiert. Jessica Rau aus Gemünd konnte in der Klasse „Team weiblich 18-30 Jahre“ zusammen mit ihren beiden Teamkolleginnen aus Rheinland-Pfalz die Bronze-Medaille gewinnen. Tessa Ternes aus Hückelhoven gewann ebenfalls gemeinsam mit ihren beiden Teamkolleginnen aus Nordrhein-Westfalen die Bronze-Medaille. Taekwondo Club Schleiden weiter auf Erfolgskurs weiterlesen