Schlagwort-Archive: Bürgerstiftung Schleiden

Vom Schwank in Eifeler Mundart bis zum weltbekannten Musical

Theaterfreunde Schleidener Tal eröffnen neue Saison

Auch die "Weibsbilder " werden in der kommenden Saison erwartet. Bild: Contrastwerkstatt
Auch die „Weibsbilder “ werden in der kommenden Saison erwartet. Bild: Contrastwerkstatt

Schleiden-Gemünd – Eine bunte Mischung aus der Welt des Theaters bietet das einzige Abonnementtheater im Kreis Euskirchen in den nächsten Monaten an. Die Besucher können sich auf fünf Gastspiele des Grenzlandtheaters Aachen mit Komödie, Krimi, Schauspiel und als Highlight dem weltbekannten Musical „The Rocky Horror Show“ freuen. Die „Weibsbilder“ und die beiden Theatergruppen aus der Region, das „Glühwürmchen-Theater Keldenich“ und als Premiere der Theaterverein „Einigkeit“ Rinnen sollen die Lachmuskeln besonders strapazieren. Vom Schwank in Eifeler Mundart bis zum weltbekannten Musical weiterlesen

Schlagfertigkeits-Queen kommt nach Gemünd

Ein unterhaltsamer Abend mit Nicole Staudinger zum Thema Schlagfertigkeit – aber nur für Frauen! 

Nicole Staudiner kommt ins Kurhaus Gemünd. Bild: Kristina Malis
Nicole Staudinger kommt ins Kurhaus Gemünd. Bild: Kristina Malis

Schleiden-Gemünd – Wer kennt das nicht? Der Gesprächspartner holt zum verbalen Tiefschlag aus und man bleibt sprachlos zurück oder die passende Antwort fällt einem erst viel zu spät ein. Schluss damit, denn Schlagfertigkeit kann man lernen. Das sagt zumindest die „Schlagfertigkeitsqueen“ Nicole Staudinger, die seit einigen Jahren kreuz und quer durch Deutschland tourt und Frauen auf unterhaltsame Art und Weise beibringt, wie sie treffsicher contra geben. Schlagfertigkeits-Queen kommt nach Gemünd weiterlesen

In Dreiborn entsteht Kunstrasenplatz für kleine Sportler

Bürgerstiftung Schleiden unterstützt Projekt mit 30.000 Euro-Fertigstellung der Anlage ist für Sommer 2018 vorgesehen

 Auf dem künftigen Gelände des Kunstrasenplatzes in Dreiborn fand jetzt die offizielle Scheckübergabe durch Kuratoriumsvorsitzenden Jochen Kupp (links) an die beiden Vorsitzenden der Sportvereine Werner Kaspar, DJK Dreiborn (Mitte) und Ralf Kupp, SV Schöneseiffen (rechts) statt. Bild: Bürgerstiftung Schleiden

Auf dem künftigen Gelände des Kunstrasenplatzes in Dreiborn fand jetzt die offizielle Scheckübergabe durch Kuratoriumsvorsitzenden Jochen Kupp (links) an die beiden Vorsitzenden der Sportvereine Werner Kaspar, DJK Dreiborn (Mitte) und Ralf Kupp, SV Schöneseiffen (rechts) statt. Bild: Bürgerstiftung Schleiden

Schleiden – Auf Initiative der Sportvereine DJK Dreiborn und SV Schöneseiffen wird in Dreiborn ein Kleinfeld-Kunstrasenplatz, insbesondere für die kleinen Fußballerinnen und Fußballer gebaut. Die Sportvereine DJK Dreiborn und SV Schöneseiffen kooperieren bereits seit vielen Jahren in den Fußballjugendmannschaften. Die Rasenplätze in Dreiborn und Schöneseiffen stehen witterungsbedingt häufig mehrere Monate weder für den Spielbetrieb noch für Trainingseinheiten zur Verfügung. Der Bolzplatz Berescheid, ebenfalls Rasen und zudem ohne Beleuchtung, stellt für die Vereine seit Jahren nur eine Notlösung dar. Um ein regelmäßiges, gutes und attraktives Training für alle Fußballmannschaften und einen ordnungsgemäßen Spielbetrieb für die Kinder und Jugendlichen anbieten zu können, fehlt es den Sportvereinen seit Jahren an der notwendigen Platzanlage.  In Dreiborn entsteht Kunstrasenplatz für kleine Sportler weiterlesen

Bürgerstiftung Schleiden kooperiert mit Galerie „Eifel Kunst“

Galeristin Marita Rauchberger und Kassierer Wilfried Gierden freuen sich über die Unterstützung durch die Bürgerstiftung Schleiden. Bild: Stadt Schleiden
Galeristin Marita Rauchberger und Kassierer Wilfried Gierden freuen sich über die Unterstützung durch die Bürgerstiftung Schleiden. Bild: Stadt Schleiden

Schleiden – Das Kuratorium der Bürgerstiftung Schleiden hat kürzlich beschlossen, eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Bürgerstiftung Schleiden und der Galerie Eifel Kunst mit einer Dauer von drei Jahren abzuschließen. Im Rahmen der Vereinbarung verpflichtet sich der Verein, in Form von Bildausstellungen, Lesungen, Foto- und Filmvorträgen in der Galerie „Eifel Kunst“ einen Mehrwert für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schleiden sowohl in künstlerischer als auch in kultureller Hinsicht zu schaffen. Dazu erhält der Verein eine jährliche Unterstützung durch die Bürgerstiftung Schleiden in Höhe von 2500 Euro. Bürgerstiftung Schleiden kooperiert mit Galerie „Eifel Kunst“ weiterlesen

Bürgerstiftung Schleiden fördert robotergestützte Systeme

Zu den insgesamt 16 „Lego Mindstorms Education“-Sätzen gehören auch 16 Laptops, so dass die Bürgerstiftung Schleiden insgesamt rund 28.000 Euro investiert hat

Neben den beiden Schulleitern Birgit Barrelmeyer (rechts) und Georg Jöbkes (2. von rechts) testeten auch Kuratoriumsvorsitzender Jochen Kupp (2. von links) sowie Vorstandsmitglied Markus Herbrand (links) das neue Lego Mindstorm Education System. Foto: Stadt Schleiden
Neben den beiden Schulleitern Birgit Barrelmeyer (rechts) und Georg Jöbkes (2. von rechts) testeten auch Kuratoriumsvorsitzender Jochen Kupp (2. von links) sowie Vorstandsmitglied Markus Herbrand (links) das neue Lego Mindstorm Education System. Foto: Stadt Schleiden

Schleiden – Die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) werden immer wichtiger für die Berufswelt von morgen. Aus diesem Grund hat das Kuratorium der Bürgerstiftung Schleiden in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die „Lego Mindstorms Education“ Grundausstattung mit notwendigem Zubehör anzuschaffen, um diese der Städtischen Realschule Schleiden und dem Städtischen Johannes-Sturmius-Gymnasium Schleiden zu Lernzwecken zur Verfügung zu stellen. Bürgerstiftung Schleiden fördert robotergestützte Systeme weiterlesen

Schleidener Bürgerstiftung unterstützt „Maler der Eifel“

Der Verein erhält eine jährliche Förderung durch die Bürgerstiftung in Höhe von 6.000 Euro

Eva Maria Hermanns und Rainer Martens, hier im Bildlager, freuen sich über die Kooperation. Bild: Kerstin Wielspütz
Eva Maria Hermanns und Rainer Martens, hier im Bildlager, freuen sich über die Kooperation. Bild: Kerstin Wielspütz

Schleiden – Die Bürgerstiftung Schleiden schließt eine dreijährige Kooperationsvereinbarung mit dem Förderverein Maler der Eifel. Das hat  das Kuratorium kürzlich in seiner Sitzung beschlossen. Im Rahmen der Vereinbarung verpflichtet sich der Verein, durch das künstlerische und kulturelle Angebot im KunstForumEifel Gemünd einen Mehrwert für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schleiden in künstlerischer und kultureller Hinsicht zu gewährleisten. Dies soll insbesondere durch Wechselausstellungen realisiert werden, so dass künftig pro Jahr mindestens sechs unterschiedliche Kunstausstellungen präsentiert werden. Schleidener Bürgerstiftung unterstützt „Maler der Eifel“ weiterlesen