Schlagwort-Archive: Rotary Club

Sponsoren stifteten Klettergerüst für Kinder im Frauenhaus

Knapp 17.500 kamen beim Crowdfunding zusammen – Kindern soll ein wenig von ihrer kindlichen Unbeschwertheit zurückgegeben werden

Die Sponsoren und die Mitarbeiter des Frauenhauses Euskirchen freuten sich über das neue Klettergerüst, an dem sich fortan die im Frauenhaus lebenden Kinder austoben dürfen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Die Sponsoren und die Mitarbeiter des Frauenhauses Euskirchen freuten sich über das neue Klettergerüst, an dem sich fortan die im Frauenhaus lebenden Kinder austoben dürfen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – „In einem Frauenhaus macht man keinen Urlaub“, brachte Therese Esch-Redlin vom Vorstand „Frauen helfen Frauen“ es am Dienstagmorgen in der Euskirchener Einrichtung für schutzsuchende Frauen auf den Punkt. Jeweils drei Frauen leben dort mit ihren Kindern gemeinsam in einer Wohnung. „Zurzeit befinden sich bei uns 14 Kinder“, so Esch-Redlin. Die Frauen, die mit ihrem Nachwuchs an diesem behüteten Ort für eine gewisse Zeit Unterschlupf fänden, hätten oft über viele Jahre Gewalt erlebt, physische Gewalt in Form von Schlägen, Tritten, Würgen, sexuelle Übergriffe bis hin zu Mordversuchen sowie psychische Misshandlungen in Form von Demütigungen und Beschimpfungen. Sponsoren stifteten Klettergerüst für Kinder im Frauenhaus weiterlesen

Rotary Rhetorik-Wettbewerb: Die beiden ersten Plätze gingen an Schülerinnen des Hermann-Josef-Kollegs

Teilnehmer mussten zehn Minuten lang frei zu einem Thema referieren – Ex-WDR-Intendantin Monika Piel lobte das hohe Engagement aller Teilnehmer – Kreissparkasse Euskirchen sponserte Wettbewerb mit 1000 Euro

Leonie Trösch (rechts) landete auf Platz eins, Sarah Widdau auf Platz zwei. Beide HJK-Schülerinnen der Q2 werden am Rotary-Distriktfinale in Aachen teilnehmen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Leonie Trösch (rechts) landete auf Platz eins, Sarah Widdau auf Platz zwei. Beide HJK-Schülerinnen der Q2 werden am Rotary-Distriktfinale in Aachen teilnehmen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Kall-Steinfeld – Vom griechischen Rhetoriker Demosthenes heißt es, er habe seine Reden eingeübt, indem er mit einem schweren Kieselstein auf der Zunge gegen das tosende Meer ansprach. Ganz so martialisch dürfte es bei den Vorbereitungen der Nachwuchsredner, die Samstagmorgen im Hermann-Josef-Kolleg (HJK) in Steinfeld am 3. Euskirchener Rhetorik-Wettbewerb des Rotary-Clubs Euskirchen-Burgfey teilnahmen, wohl nicht zugegangen sein. Dennoch konnten die jungen Leute am Ende die hochkarätig besetzte Jury, darunter die ehemalige Intendantin des WDR, Monika Piel, von ihren Talenten ebenso überzeugen wie Demosthenes einst die griechische Volksversammlung. Rotary Rhetorik-Wettbewerb: Die beiden ersten Plätze gingen an Schülerinnen des Hermann-Josef-Kollegs weiterlesen

Adventskalender öffnet Türen für Kinder in Euskirchen und Kolumbien

Die von Künstlerin Gabriele Latzke gestalteten Kalender können bis zum 28. November erstanden werden

Franz Josef Funken (Caritas) (v.l.), Norbert Neuens (Rotary Club Euskirchen, President elected), Gabriele Latzke (Kunstraum 35) und Wolfgang Gerhards (Förderverein Rotary Club Euskirchen) stellten den Adventskalender jetzt der Öffentlichkeit vor. Bild: Carsten Düppengießer
Franz Josef Funken (Caritas) (v.l.), Norbert Neuens (Rotary Club Euskirchen, President elected), Gabriele Latzke (Kunstraum 35) und Wolfgang Gerhards (Förderverein Rotary Club Euskirchen) stellten den Adventskalender jetzt der Öffentlichkeit vor. Bild: Carsten Düppengießer

Euskirchen – Der Rotary Club Euskirchen hat seine diesjährige Adventslotterie gestartet. Wie bereits in den vergangenen Jahren, verkauft der Club in der Vorweihnachtszeit durch die Euskirchener Künstlerin Gabriele Latzke gestaltete Benefiz-Adventskalender für den guten Zweck. Der Clou dabei ist, dass jeder Kalender gleichzeitig ein Los ist und an der Adventslotterie der Rotarier teilnimmt. Jeder Adventskalender bietet zum Preis von 5 Euro 24 Chancen auf attraktive Gewinne, wie etwa ein „iPad“, ein „Amzon Fire Tablet“, einen Kochkursus, Restaurantgutscheine für ein Abendessen zu zweit, oder Spargutscheine der Kreissparkasse Euskirchen im Wert von je 100 Euro. Adventskalender öffnet Türen für Kinder in Euskirchen und Kolumbien weiterlesen

St. Michael-Gymnasium siegte bei Rotary-Wettbewerb auf Burg Namedy

Mit seinem „Spin Coaters“ landete Yannik Dumon auf dem mit 5000 Euro dotierten ersten Platz – KSK-Vorstandsvorsitzender Udo Becker freute sich, dass die finanzielle Unterstützung des überregionalen Wettbewerbs direkt in den Kreis Euskirchen zurückfloss

Yannik Dumont (Mitte) freute sich über seinen ersten Preis, hier flankiert von Dr. Meinolf Gerstkamp (links), Leiter der Jury, und Moderator Eckhard Lenz. Bild: Rotary Club
Yannik Dumont (Mitte) freute sich über seinen ersten Preis, hier flankiert von Dr. Meinolf Gerstkamp (links), Leiter der Jury, und Moderator Eckhard Lenz. Bild: Rotary Club

Bad Münstereifel/Namedy – Ein bisschen erhofft hatte es sich der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Euskirchen (KSK), Udo Becker, natürlich schon, dass das KSK-Engagement für den überregionalen Rotary-Wettbewerb „Jugend und Technik“ sich auch für den Kreis Euskirchen rechnen würde. „Aber davon ausgehen konnte ich natürlich nicht, dass das St. Michael-Gymnasium Bad Münstereifel hier gleich den ersten, mit 5000 Euro dotierten Preis absahnen würde“, so Becker, der es sich nicht hatte nehmen lassen, persönlich an der Abschlussveranstaltung und Preisverleihung auf Burg Namedy bei Andernach teilzunehmen. St. Michael-Gymnasium siegte bei Rotary-Wettbewerb auf Burg Namedy weiterlesen

17.500 Euro für hilfebedürftige Kinder und Jugendliche

Rotary Club Euskirchen übergab Spende aus Adventskalenderverkauf an sieben Wohlfahrtsorganisationen aus dem Kreis Euskirchen

Gemeinsam für Kinder im Kreis Euskirchen: Cilly von Sturm (v.l.), Caritas, Anja Sistig und Hildegard Busch, AWO, Anne Kesseler. Kinderschutzbund Euskirchen, Christel Hufschlag und Ingrid Herberg, Kinderschutzbund Mechernich, Andrea Binzenbach, Kinderschutzbund Bad Münstereifel, Nadine Günther, Diakonie, Bernd Milz, Lebenshilfe, Rainer Holdmann, Kinderschutzbund Bad Münstereifel, Gabriele Latzke Künstlerin, sowie Markus Ernst, Rotary Club Euskirchen. Bild: Carsten Düppengießer/Caritas Euskirchen
Gemeinsam für Kinder im Kreis Euskirchen: Cilly von Sturm (v.l.), Caritas, Anja Sistig und Hildegard Busch, AWO, Anne Kesseler. Kinderschutzbund Euskirchen, Christel Hufschlag und Ingrid Herberg, Kinderschutzbund Mechernich, Andrea Binzenbach, Kinderschutzbund Bad Münstereifel, Nadine Günther, Diakonie, Bernd Milz, Lebenshilfe, Rainer Holdmann, Kinderschutzbund Bad Münstereifel, Gabriele Latzke Künstlerin, sowie Markus Ernst, Rotary Club Euskirchen. Bild: Carsten Düppengießer/Caritas Euskirchen

Euskirchen – 17.500 Euro hat jetzt der Rotary Club Euskirchen an sieben Wohlfahrtsorganisationen aus dem Kreis Euskirchen übergeben. Die Summe war über den alljährlichen Verkauf von Benefiz-Adventskalendern zusammengekommen. 17.500 Euro für hilfebedürftige Kinder und Jugendliche weiterlesen

Adventskalender öffnen Türen für junge Leute

Rotarier helfen Kindern und Jugendlichen mit Adventskalendern, die von Künstlerin Gabriele Latzke gestaltet wurden – Große Adventslotterie

Wolfgang Gerhards (v.l.), Vorsitzender des Fördervereins Rotary-Club Euskirchen,die Künstlerin Gabriele Latzke und Clubpräsident Markus Ernst präsentieren den Benefiz-Adventskalender 2014. Bild: Rotary Club
Wolfgang Gerhards (v.l.), Vorsitzender des Fördervereins Rotary-Club Euskirchen,die Künstlerin Gabriele Latzke und Clubpräsident Markus Ernst präsentieren den Benefiz-Adventskalender 2014. Bild: Rotary Club

Euskirchen – Der Rotary Club Euskirchen startet am Samstag, 8. November, seine diesjährige Adventslotterie. Wie bereits in den vergangenen Jahren verkauft der Club in der Vorweihnachtszeit durch die Euskirchener Künstlerin Gabriele Latzke gestaltete Benefiz-Adventskalender für den guten Zweck. Der Clou dabei ist, dass jeder Kalender gleichzeitig ein Los ist und an der Adventslotterie der Rotarier teilnimmt. Bei dieser Lotterie winken attraktive Preise, wie etwa ein iPad mini, ein Fahrsicherheitstraining, ein Abendessen für Zwei oder Einkaufsgutscheine. Die Gewinne wurden von lokalen Unternehmen für den guten Zweck gestiftet. Adventskalender öffnen Türen für junge Leute weiterlesen