Schlagwort-Archive: NEW

155 Warentüten für das Frauenhaus

Erfolgreicher Start der Spendenaktion des CAP-Markts in Kuchenheim: Unternehmen und Bürger können Spendentüten für guten Zweck erwerben

Daniela Aust, v.l. (Königspunkt) Elvira Radtke (CAP), Sabine Heinz (Frauen helfen Frauen) und Katja Flüter (Königspunkt) bei der Übergabe der Spende im CAP Markt in Kuchenheim. Bild: Rodger Ody/NEW
Daniela Aust, v.l. (Königspunkt) Elvira Radtke (CAP), Sabine Heinz (Frauen helfen Frauen) und Katja Flüter (Königspunkt) bei der Übergabe der Spende im CAP-Markt in Kuchenheim. Bild: Rodger Ody/NEW

Euskirchen-Kuchenheim – „Die Spende an den Verein „Frauen helfen Frauen“ ist uns ein Herzensangelegenheit!“ berichtet Daniela Aust, Geschäftsführerin der Agentur „Königspunkt“. Ihre Agentur spendete jetzt 100 Warentüten für das Frauenhaus des Vereins „Frauen helfen Frauen“. Die Übergabe fand im CAP-Markt in Kuchenheim statt, der auch die Idee zu dieser Spendenaktion hatte. 155 Warentüten für das Frauenhaus weiterlesen

Mitarbeiter der NEW bauten mobile Küche für die Jugendhilfe

Besonders in der Flüchtlingsarbeit sind Kochen und gemeinsames Essen verbindende Elemente

Klaus Hemerich (NEW) )v.l.), Birgit Büchel (NEW), Maximilian Meyer (NEW), Regionaldekan Erik Pühringer, Jugendbeauftragter Helmut Woelk, Kevin Özdemir (NEW) und Jugendseelsorger Hardy Harwinkel bei der Übergabe der mobilen Küche. Bild: Rodger Ody/NEW
Klaus Hemerich (NEW) )v.l.), Birgit Büchel (NEW), Maximilian Meyer (NEW), Regionaldekan Erik Pühringer, Jugendbeauftragter Helmut Woelk, Kevin Özdemir (NEW) und Jugendseelsorger Hardy Harwinkel bei der Übergabe der mobilen Küche. Bild: Rodger Ody/NEW

Nettersheim-Zingsheim – Über 40 Arbeitsstunden steckten Kevin Özdemir (19) und Maximilian Meyer (18) mit ihrem Gruppenleiter Klaus Heimerich in den Prototyp einer mobilen Küche, die ab sofort mit dem Jugendbus „Linie Zwo“ des Vereins zur Förderung der kirchlichen Jugendarbeit eingesetzt wird. „Unser Aufgabe war, eine mobile Küche mit Herd, Kühlschrank, Schränken und Arbeitsflächen zu bauen, die ohne Werkszeug aufzubauen ist und variabel bei Projekten der Mobilen Jugendarbeit eingesetzt werden kann“, erläutert Klaus Heimerich den Arbeitsauftrag, den er mit Kevin Özdemir und Maximilian Meyer, beide aus dem Berufsbildungsbereich der Nordeifelwerkstatt (NEW), umsetzte. Mitarbeiter der NEW bauten mobile Küche für die Jugendhilfe weiterlesen

Blumenmarkt bei den Nordeifelwerkstätten in Kall

Pünktlich zur Pflanzsaison werden selbstgezogene Sommerblumen sowie kunsthandwerkliche Produkte der verschiedenen Abteilungen der NEW angeboten

Farbiges für den Garten bietet der NEW-Blumenmarkt. Foto: Rodger Ody/NEW
Farbiges für den Garten bietet der NEW-Blumenmarkt. Foto: Rodger Ody/NEW

Kall – Was in Euskirchen-Kuchenheim bereits Tradition hat, soll nun erstmalig auch in Kall stattfinden: Die Nordeifelwerkstätten (NEW), die an vier Standorten im Kreis Euskirchen insgesamt 1400 Menschen, darunter 1100 Menschen mit Behinderung, Arbeit bietet, will am Samstag, 7. Mai, von 9 bis 14 Uhr auf dem Gelände der Nordeifelwerkstätten Kall, Siemensring 23 (Gewerbegebiet) Sommerblumen in großer Auswahl zum Verkauf stellen. Di Blumen sind selbstgezogen von der Gartenbaugruppe der Nordeifelwerkstätten. Blumenmarkt bei den Nordeifelwerkstätten in Kall weiterlesen

Blumenmarkt in Kuchenheim zur Pflanzsaison

Nordeifelwerkstätten (NEW) bieten neben selbstgezogenen Pflanzen  kunsthandwerkliche Produkte sowie Insektenhotels, Vogelhäuser und Nistkästen an

Der Blumenmarkt am Gewächshaus der NEW hat bereits Tradition: Er findet zum 13. Mal statt. Foto: NEW
Der Blumenmarkt am Gewächshaus der NEW hat bereits Tradition: Er findet zum 13. Mal statt. Foto: NEW

Euskirchen-Kuchenheim – Sommerblumen in großer Auswahl, von der Gartenbaugruppe der Nordeifelwerkstätten selbst gezogen, sollen am Samstag, 30. April, von 9 bis 14 Uhr am Gewächshaus der Nordeifelwerkstätten Kuchenheim, Grondahlsmühle 14-16 (Gewerbegebiet Kuchenheim), angeboten werden. Blumenmarkt in Kuchenheim zur Pflanzsaison weiterlesen

Mitarbeiter der NEW Ülpenich veranstalten Punkkonzert

Seit November erarbeitete die Gruppe alles, was für ein solches Event notwendig ist

Timo Lamb (v.l.), Jenny Evertz, René Beckmann und Sven Woocka kurz vor Beginn des Konzertes vor der Bühne. Bild: Rodger Ody /NEW
Timo Lamb (v.l.), Jenny Evertz, René Beckmann und Sven Woocka kurz vor Beginn des Konzertes vor der Bühne. Bild: Rodger Ody /NEW

Kreis Euskirchen  -Normalerweise arbeiten Jenny Everts, Sven Woocka und René Beckmann in den Nordeifelwerkstätten in Ülpenich und montieren Staubsaugerzubehör. In den letzten Wochen aber hatten sie noch zusätzliche Aufträge zu erledigen. Timo Lamb, Auszubildender der NEW im zweiten Lehrjahr, organisierte für vergangenen Samstag gemeinsam mit den drei Mitarbeitern im Rahmen einer Schulprojektarbeit ein Punkkonzert im Casino Euskirchen. Mitarbeiter der NEW Ülpenich veranstalten Punkkonzert weiterlesen

Kunst und Kultur made by NEW

NEW-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen präsentierten ihre kreativen und künstlerischen Ambitionen

Das NEW-Nähatelier zeigte in zwei halbstündigen Modenschauen Selbstgefertigtes. Bild: Rodger Ody
Das NEW-Nähatelier zeigte in zwei halbstündigen Modenschauen Selbstgefertigtes. Bild: Rodger Ody

Euskirchen-Kuchenheim – Dass Arbeit in den Nordeifelwerkstätten mehr ist als Verpacken, Montieren, Saunen bauen, Wäsche waschen, Kantinenbewirtung oder andere Dienstleistungen für Fremdfirmen konnte man am Sonntag in Kuchenheim erleben. Da gab es nicht nur zahlreiche Bilder zu betrachten, die man auch als Kunstdrucke erwerben konnte, sondern in den Kantine war auch ein Catwalk aufgebaut. Dort präsentierte das Nähatelier in zwei halbstündigen Modenschauen Selbstgefertigtes. „Mit großem Spaß und toller Haltung präsentierten die Hobbymodels vor dem zahlreich erschienen begeisterten Publikum ihre Kollektionen teilweise sogar mit Hund der maßgeschneiderte Kleidung trug“, so Rodger Ody, Leiter des Sozialen Dienstes. Kunst und Kultur made by NEW weiterlesen

„Mode, Malen, Musik und Mehr“

Mitarbeiter der Nordeifelwerkstätten präsentieren in der NEW Kuchenheim in Modenschauen, Ausstellungen, Lesungen und Mitmachaktionen zum zweiten Mal Kunst & Kultur & Kunsthandwerk – Alle Kunstwerke erdacht und produziert in den Nordeifelwerkstätten

Auch künstlerisch sind die NEW aktiv. Foto: NEW
Auch künstlerisch sind die NEW aktiv. Foto: NEW

Kreis Euskirchen/Euskirchen-Kuchenheim – Die Arbeiten in den Nordeifelwerkstätten (NEW) sind mehr als Verpacken, Montieren, Saunen bauen, Wäsche waschen, Kantinenbewirtung oder andere Dienstleistungen für Fremdfirmen, in denen Menschen mit Behinderung zeigen, was sie alles leisten können. Auch Mode, Kreativität, Kunst, Kunsthandwerk und Kultur haben ihren Platz im Arbeitsleben. „Mode, Malen, Musik und Mehr“ weiterlesen

CAP-Markt beliefert 21 Kindertageseinrichtungen in Euskirchen

Kita-Personal brauche die Einrichtungen für Einkäufe nicht mehr zu verlassen und hat somit mehr Zeit für die pädagogische Arbeit

Das Foto zeigt von links Gisela Lehmann, Leiterin der KITA in Euskirchen-Stotzheim, in der Mitte Reiner Axer, Mitarbeiter der NEW/EuLog und rechts Katherina Pollmann Mitarbeiterin der KITA Stotzheim vor dem neuen Auslieferungsfahrzeug des CAP-Marktes. Bild: Rodger Ody
Das Foto zeigt von links Gisela Lehmann, Leiterin der KITA in Euskirchen-Stotzheim, in der Mitte Reiner Axer, Mitarbeiter der NEW/EuLog, und rechts Katherina Pollmann, Mitarbeiterin der KITA Stotzheim, vor dem neuen Auslieferungsfahrzeug des CAP-Marktes. Bild: Rodger Ody

Euskirchen – Im Sommer 2015 starteten die Kooperationspaten ein Pilotprojekt mit acht städtischen Kindetagesstätten (Kitas) über die Lieferung von Lebensmitteln, Hygieneartikeln und sonstigen Haushaltswaren. Die Bestellungen werden von den Kitas in einem gemeinsam entwickelten Online-Portal aufgegeben und an festgelegten Tagen werden die Kitas durch die Nordeifelwerkstätten und ihrem Tochterunternehmen EuLog Service gGmbH aus dem CAP-Markt in Kuchenheim beliefert. CAP-Markt beliefert 21 Kindertageseinrichtungen in Euskirchen weiterlesen

NEW Kuchenheim gewinnen den eigenen Wanderpokal

Hallenturnier für Sozialpsychiatrische Institutionen im Kreis Euskirchen fand in der Ohm-Mirgel-Halle in Euskirchen statt

Die sieben Mannschaften beim Hallenturnier für Sozialpsychiatrische Institutionen setzten auch ein Zeichen gegen Rassismus. Foto: NEW
Die sieben Mannschaften beim Hallenturnier für Sozialpsychiatrische Institutionen setzten auch ein Zeichen gegen Rassismus. Foto: NEW

Kreis Euskirchen – Mittlerweile zum 9. Mal traten unter Wettbewerbsbedingungen beim Hallenturnier für Sozialpsychiatrische Institutionen im Kreis Euskirchen Teams von Betreuten Wohneinrichtungen und von den veranstaltenden Nordeifelwerkstätten (NEW) im sportlichen Wettstreit gegeneinander an. Die sieben Mannschaften zeigten, dass sie guten Sport bieten können. Erneut wurde dabei der Wanderpokal der Württembergischen Repräsentanz Euskirchen ausgespielt, die im dritten Jahr als Hauptsponsor für die Veranstaltung fungierten. NEW Kuchenheim gewinnen den eigenen Wanderpokal weiterlesen

CAP-Markt in Kuchenheim erweitert Fläche und Angebot

Der Markt, ein Tochterunternehmen der Nordeifelwerkstätten (NEW), beschäftigt als Integrationsunternehmen Menschen mit und ohne Behinderung

Mitarbeiter Kevin Wejda (v.l.), Marktleiter Hansi Esser und die stellvertretende Marktleiterin Elvira Radtke präsentierten stolz die neuen Weinabteilung. Bild: Rodger Ody/NEW
Mitarbeiter Kevin Wejda (v.l.), Marktleiter Hansi Esser und die stellvertretende Marktleiterin Elvira Radtke präsentierten stolz die neuen Weinabteilung. Bild: Rodger Ody/NEW

Euskirchen-Kuchenheim – Die jetzige Geschäftsfläche des CAP-Markts in Kuchenheim wurde von rund 650 Quadratmeter auf 770 Quadratmeter erweitert. Das ist möglich, weil das benachbarte Ladenlokal in dem ein Frisörsalon zu finden war, in das Umbaukonzept aufgenommen werden konnte. „Eine neue Weinabteilung, eine größere Tiefkühlabteilung der Getränkemarkt und die Bio-Abteilung profitieren von den Bauarbeiten der letzten Wochen“, si NEW-Pressesprecher Rodger Ody. CAP-Markt in Kuchenheim erweitert Fläche und Angebot weiterlesen

9. Fußballturnier für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Menschen mit psychischen Erkrankungen spielen um den Fußball-Wanderpokal. Bild: Roger Ody/NEW
Menschen mit psychischen Erkrankungen spielen um den Fußball-Wanderpokal. Bild: Rodger Ody/NEW

Euskirchen – Am Samstag, 20. Februar, 9 bis 14 Uhr richten in der Ohm-Mirgel- Halle in Euskirchen die Nordeifelwerkstätten (NEW) zum neunten Mal das Hallenturnier für Sozialpsychiatrische Institutionen des Kreise Euskirchen aus. Neben der Mannschaft der gastgebenden Nordeifelwerkstätten wollen auch 2016 zahlreiche Institutionen aus dem Kreisgebiet und traditionell die Gastmannschaft des „Ring Wohnens“ aus Köln – in diesem Jahr auch der Titelverteidiger – den Wanderpokal für ein Jahr in ihre Vitrine holen. 9. Fußballturnier für Menschen mit psychischen Erkrankungen weiterlesen

Plätze für Freiwilliges Soziales Jahr

Unter dem Slogan „Ein Jahr für andere – ein Jahr für Dich!“ bieten die Nordeifelwerkstätten Möglichkeiten für Menschen im Alter von 16 bis 27 Jahren

Sich auf sinnvolle Weise auf die weitere Berufslaufbahn vorbereiten kann man im FSJ, wie hier bei den Nordeifel-Werkstätten. Foto: NEW
Sich auf sinnvolle Weise auf die weitere Berufslaufbahn vorbereiten kann man im FSJ, wie hier bei den Nordeifel-Werkstätten. Foto: NEW

Kreis Euskirchen – Die Nordeifelwerkstätten (NEW) bietet in Kooperation mit der „DRK-Schwesternschaft Bonn“ ab Sommer 2016 wieder Plätze im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) in ihren Betriebsstätten in Euskirchen-Kuchenheim, Kall, Nettersheim-Zingsheim und Zülpich-Ülpenich für junge Menschen im Alter von 16 bis 27 Jahren an. Plätze für Freiwilliges Soziales Jahr weiterlesen