Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Qigong im Park startet wieder

Ehepaar Sabine und Dieter Renner sowie Caritasverband Euskirchen beteiligen sich an bundesweiter Aktion

Qigong ist eine Mischung aus Meditation und Bewegung. Foto: Deutsche Qigong-Gesellschaft
Qigong ist eine Mischung aus Meditation und Bewegung. Foto: Deutsche Qigong-Gesellschaft

Euskirchen/Zülpich – Zum siebten Mal beteiligen sich das Ehepaar Sabine und Dieter Renner sowie der Caritasverband Euskirchen an der bundesweiten Aktion „Qigong im Park“. Unter Anleitung können Interessierte im August im Ruhrpark in Euskirchen an den Qigong-Kursen teilnehmen. Mitmachen kann jeder – ganz ohne Vorkenntnisse oder Anmeldung. Qigong im Park startet wieder weiterlesen

Jazz in Kronenburg: Konzert von „Janning Trumann 4“

Der deutsche Posaunist will mit seinem Quartett für „Emotional Reality“ sorgen

Wurde schon zu Schulzeiten als Jungstudent vom schwedischen Posaunenstar Nils Landgren unterrichtet: der Posaunist Janning Trumann. Foto: Patrick Essex
Wurde schon zu Schulzeiten als Jungstudent vom schwedischen Posaunenstar Nils Landgren unterrichtet: der Posaunist Janning Trumann. Foto: Patrick Essex

Dahlem-Kronenburg – Der deutsche Posaunist Janning Trumann will mit seinem Quartett am Samstag, 1. August, ab 19 Uhr im Haus für Lehrerfortbildung, Burgstr. 20 in 53949 Kronenburg, für hochkarätigen Jazz sorgen. Auf Einladung des Veranstalters „Freies Forum Kronenburg“ will „Janning Trumann 4“, bestehend aus Janning Trumann (Posaune), Lucas Leidinger (Piano), Florian Herzog (Bass), und Anthony Greminger (Schlagzeug) unter anderem das im Mai erschienene Album „Emotional Reality“ vorstellen. Jazz in Kronenburg: Konzert von „Janning Trumann 4“ weiterlesen

Im KunstForumEifel gibt es wieder Veranstaltungen

Im KunstForumEifel gibt es wieder Veranstaltungen

Das Kölner Duo „Stereo Naked“ muss coronabedingt im kleineren Rahmen mit maximal 30 Besuchern und Schutzmaßnahmen spielen

Pierce Black und Julia Zech wollen mit einem musikalischen Mix von Country über Folk bis Pop im KunstForumEifel spielen. Foto: Pierce Black
Pierce Black und Julia Zech wollen mit einem musikalischen Mix von Country über Folk bis Pop im KunstForumEifel spielen. Foto: Pierce Black

Schleiden-Gemünd – Das Kölner Duo „Stereo Naked“ will im KunstForumEifel, Dreiborner Str. 22, 53937 Schleiden, spielen, und zwar am Freitag, 17. Juli, ab 19 Uhr. Wegen der weiterhin geltenden staatlichen Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie ist die Besucherzahl auf 30 Personen begrenzt, zudem müssen die geltenden Schutzmaßnahmen zum Tragen von Masken und Abstand eingehalten werden. Im KunstForumEifel gibt es wieder Veranstaltungen weiterlesen

 „Däumelinchen“ als Schattenspiel

Kinderkulturreihe im Kurpark Gemünd zeigt am 12. Juli Inszenierung nach Hans Christian Andersen vom „Theater der Dämmerung“

Däumelinchen hat einige Abenteuer zu bestehen. Foto: Veranstalter
Däumelinchen hat einige Abenteuer zu bestehen. Foto: Veranstalter

Schleiden-Gemünd – Das Märchen „Däumelinchen“ nach Hans Christian Andersen zeigt das „Theater der Dämmerung“ am Sonntag, 12. Juli, um 14 Uhr im Rahmen der Kinderkulturreihe Bürgerstiftung Schleiden im Kurpark Gemünd. Die Inszenierung ist für Kinder ab 3½ Jahren und für Erwachsene geeignet.  „Däumelinchen“ als Schattenspiel weiterlesen

Libellenwanderung im Urfttal

NABU bietet Exkursion mit Dr. Burkhard Grebe an

Wie hier ein Männchen der Heidelibelle (Sympetrum striolatum) können verschiedene Libellenarten im Urftal beobachtet werden. Foto: NABU/Günter Lessenich
Wie hier ein Männchen der Heidelibelle (Sympetrum striolatum) können verschiedene Libellenarten im Urftal beobachtet werden. Foto: NABU/Günter Lessenich

Nettersheim – Oberhalb von Nettersheim fließt die Urft noch teilweise als nicht begradigter naturnaher Wiesenbach ohne dichte Beschattung durch Gehölze. Der Bachlauf bietet damit einen guten Lebensraum für Prachtlibellen. Deshalb dazu am Sonntag, 12. Juli, eine Exkursion unter der Leitung von Dr. Burkhard Grebe. Libellenwanderung im Urfttal weiterlesen

Open-Air-Konzerte im Gemünder Kurpark

Uwe Reetz will am kommenden Sonntag um 14 Uhr Kinder begeistern, ab 16 Uhr startet ein Ensemble der Musikschule Schleiden

Garant für  gute Laune der kleinen Besucher ist Kinderliedermacher Uwe Reetz. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Garant für gute Laune der kleinen Besucher ist Kinderliedermacher Uwe Reetz. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Schleiden-Gemünd – Die Sommer-Kulturreihe im Kurpark Gemünd wird am kommenden Sonntag, 5. Juli, meit zwei Konzerten fortgesetzt. Um 14 Uhr will der Kommerner Kinderliedermacher Uwe Reetz sein Programm „Wir geben Gas!“ zeugen, in dem er neben Mitsingliedern und Tanzeinlagen auch Zaubertricks am Gemünder Musikpavillon aufführen will. Open-Air-Konzerte im Gemünder Kurpark weiterlesen

Besuch im Bergwerk nach Anmeldung wieder möglich

Auch untertage lässt sich in der Nordeifel, wie hier in der Grube Wohlfahrt in Recheid, so einiges entdecken. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Nach einer vorherigen Anmeldung sind Grubenbesuche jetzt wieder möglich und eine gute Alternative, um der kommenden Hitzewelle zu entfliehen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

„Grube Wohlfahrt“ hat seit März keine Einnahmen mehr erzielt

Hellenthal-Rescheid – Das Besucherbergwerk „Grube Wohlfahrt“ leidet sehr unter der Corona-Epidemie. Seit Mitte März durften keine Führungen mehr angeboten werden. Damit konnte das Besucherbergwerk auch keinerlei Einnahmen mehr erzielen, während die Kosten weiterlaufen. Besuch im Bergwerk nach Anmeldung wieder möglich weiterlesen

Country-, Folk- und Pop-Rock mit „Ed Stevens Voices“

Bereits im vergangenen Jahr sorgten die „Ed Stevens Voices“ in Nettersheim für Begeisterung. Bild: Uschi Mießeler/Gemeinde Nettersheim
Das Duo „Ed Stevens Voices“ sorgte schon öfter in Nettersheim für Begeisterung. Bild: Uschi Mießeler/Gemeinde Nettersheim

Nettersheim – Das Duo „Ed Stevens Voices“ gastiert am Donnerstag, 9. Juli, 19 Uhr, in der Klosterkapelle in Nettersheim, Klosterstraße 12. Ed Stevens macht seit den 1960er Jahren Musik. Zusammen mit der Sängerin Petra Puhl bilden sie die Gruppe „Voices“. In ihren Konzerten spielen und singen die beiden Songs aus Country-, Folk- und Pop-Rock. Country-, Folk- und Pop-Rock mit „Ed Stevens Voices“ weiterlesen

„Prinzessin auf der Erbse“ als Open-Air-Kindertheater

Auf seiner Suche nach einer passenden Prinzessin erlebt der Prinz so manche Enttäuschung. Bild: Ann-Christin Silber
Auf seiner Suche nach einer passenden Prinzessin erlebt der Prinz so manche Enttäuschung. Bild: Ann-Christin Silber

Bad Münstereifel – Das Tournee-Theater „Tom Teuer“ möchte am Samstag, 1. August, um 16 Uhr im Schleidpark Bad Münstereifel das Theaterstück „Die Prinzessin auf der Erbse“ aufführen. Dabei handelt es sich um eine alternative Erzählung des bekannten Märchens. Ein König lebt glücklich mit seinem Prinzensohn auf einer Insel. Doch dem Prinzen fehlt eine richtige Prinzessin. Und weil es keine auf der Insel gibt, begibt sich der Prinz auf Prinzessinnensuche. Doch das Unterfangen erweist sich als schwieriger als gedacht … „Prinzessin auf der Erbse“ als Open-Air-Kindertheater weiterlesen

„Jugendvilla“ und „JuMo“ starten ab nächster Woche mit Ferienprogramm

Zurückliegende Zeit des „Lock Downs“ war für Jugendliche teilweise nicht leicht zu verarbeiten

Pascal Steinberger (v.l.), Alexander Zimmer (beide Jugendvilla), Cilly von Sturm (Fachbereichsleiterin), Wojciech Hapka (Jugendmobil „JuMo“) und Kerstin Weiland (Jugendvilla) freuen sich auf die jungen leute. Bild: Carsten Düppengießer
Pascal Steinberger (v.l.), Alexander Zimmer (beide Jugendvilla), Cilly von Sturm (Fachbereichsleiterin), Wojciech Hapka (Jugendmobil „JuMo“) und Kerstin Weiland (Jugendvilla) freuen sich auf die jungen Leute. Bild: Carsten Düppengießer

Euskirchen – Mit dem Beginn der Ferien startet die Euskirchener „Jugendvilla“ einen Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche mit dem Titel „Wie sehen deine Corona-Ferien aus?“. Genaue Infos zum Wettbewerb gibt es zum Ferienstart auf dem Blog, der Facebook- und der Instagram-Seite der „Jugendvilla“. Das Gewinner-Foto wird mit einer Sofortbildkamera prämiert, der zweite Preis sind zwei Eintrittskarten ins „Jump House“, der Drittplatzierte kann sich über einen „Air Lounger“ – einen aufblasbaren Sessel freuen. Die Siegerfotos werden online präsentiert. „Jugendvilla“ und „JuMo“ starten ab nächster Woche mit Ferienprogramm weiterlesen

Hexerei und Zauberei im Gemünder Kurpark

Hexe Arabella nimmt den Nachwuchs mit in die Hexen- und Zauberschule. Bild: Veranstalter
Hexe Arabella nimmt den Nachwuchs mit in die Hexen- und Zauberschule. Bild: Veranstalter

Schleiden-Gemünd – Am Sonntag, 28. Juni, will Hexe Arabella die kleinen Besucher des Kinderprogramms im Gemünder Kurpark mit in die Hexen- und Zauberschule nehmen: Wer erkennt mit verbundenen Augen Zaubertrankzutaten oder löst die kniffligen Hexen-Matheaufgaben? Verbiegen kann sich der Nachwuchs beim lustigen Hexen-Yoga, den Zauberstab schwingen und die richtige Haltung auf dem Hexenbesen üben. Anschließend soll jedes Kind ein eigenes Hexen-Schulzeugnis erhalten. Die Hexe Arabella will außerdem eine Menge Hexenbesen mitbringen, die für einen Obolus mit nach Hause genommen werden können. Hexerei und Zauberei im Gemünder Kurpark weiterlesen

4. Kompetenzforum Mittelstand als Webinar zum neusten Konjunkturprogramm

Partnerinitiative von Kreissparkasse Euskirchen, Bundesverband mittelständische Wirtschaft und der mittelständischen Prüfungs- und Beratungsgesellschaft dhpg möchte Unterstützungsmöglichkeiten auch während der Coronakrise aufzeigen

Aufgrund der aktuellen Coronakrise veranstalten die Organisatoren des Kompetenzforums Mittelstand, BVMW-Beauftragten Sabine Kreins (v.l.), Volker Loesenbeck, Partner der dhpg, Holger Glück, KSK-Vorstandsmitglied, Dr. Alois Kreins, Regionalleiter BVMW, erstmals ein Webinar. Bild/Montage: Thalken/Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Aufgrund der aktuellen Coronakrise veranstalten die Organisatoren des Kompetenzforums Mittelstand, BVMW-Beauftragten Sabine Kreins (v.l.), Volker Loesenbeck, Partner der dhpg, Holger Glück, KSK-Vorstandsmitglied, Dr. Alois Kreins, Regionalleiter BVMW, erstmals ein Webinar. Bild/Montage: Eden/Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – Die Auswirkungen der Coronakrise sind für viele mittelständische Unternehmen folgenschwer. Insbesondere der Handel sowie Gastronomie, Hotellerie und Tourismus sind stark betroffen. Da der Mittelstand für 99,5 Prozent aller Unternehmen in Deutschland steht sowie für 60 Prozent der Arbeitsplätze und 80 Prozent aller Ausbildungsplätze, sind derzeit weder die gesamtwirtschaftlichen noch die sozialen Folgen der Corona-Maßnahmen abzusehen. Viele Unternehmen bangen um ihre Existenz. 4. Kompetenzforum Mittelstand als Webinar zum neusten Konjunkturprogramm weiterlesen