1000 Euro zur Finanzierung warmer Mahlzeiten

Dr. Norbert Golz hatte ein Jahr lang Freunde und Bekannte zum Essen eingeladen und um eine Spende für Wohnungslose gebeten

Bernhard Becker (v.r.) und Lydia Honecker von der Caritas Euskirchen freuten sich über die Spende von Dr. Norbert Golz. Bild: Carsten Düppengießer

Bernhard Becker (v.r.) und Lydia Honecker von der Caritas Euskirchen freuten sich über die Spende von Dr. Norbert Golz. Bild: Carsten Düppengießer

Euskirchen – Der Past-Präsident des Rotary Club Euskirchen, Dr. Norbert Golz, machte jetzt den Gästen und Mitarbeitern der Caritas-Tagesstätte für Wohnungslose ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Mit einem Scheck über 1000 Euro besuchte er zur Mittagszeit die Einrichtung in der Kommerner Straße und aß mit den Wohnungslosen und Mitarbeitern gemeinsam zu Mittag. Frikadellen mit Lauchgemüse, standen auf dem Speiseplan. Weiterlesen

Geräuschemissionen der Windräder werden überprüft

Bei einer Bürgerversammlung in Ettelscheid stand die Schallemission des Bürgerwindparks Schleiden in der Kritik – Betreiberfirma „KEVER“ hat unabhängigen Schallgutachter beauftragt und bestätigt nochmals: „Wenn die Grenzwerte nicht eingehalten werden, wird selbstverständlich alles unternommen bis hin zur Leistungsreduzierung der Anlagen“

Ein unabhängiger Schallgutachter wird den Windpark Schleiden überprüfen.  Bild: epa

Ein unabhängiger Schallgutachter wird den Windpark Schleiden überprüfen. Bild: epa

Schleiden-Ettelscheid – Hauptsächlich um das Thema Schallemission durch den Bürgerwindpark Schleiden ging es in einer Bürgerversammlung, die am vergangenen Mittwochabend im Bürgerhaus Ettelscheid stattfand. Seit einem Monat ist der Park mit sechs Windenergieanlagen der neusten Generation im Betrieb. Hausbewohner in bestimmten Ortslagen fühlen sich durch Geräusche der Windräder gestört. Weiterlesen

Demografie und bürgerschaftliches Engagement

Am Donnerstag, 27. November, findet im Kreishaus (Sitzungssaal I und II) das Demografie-Forum 2014 statt – Beginn ist um 15.30 Uhr

Das Demografie-Forum 2014 stellt die Ergebnisse der Demografie-Initiative des Kreises Euskirchens des letzten Jahres vor. Bild: Struktur- und Wirtschaftsförderung

Das Demografie-Forum 2014 stellt die Ergebnisse der Demografie-Initiative des Kreises Euskirchens des letzten Jahres vor. Bild: Struktur- und Wirtschaftsförderung

Euskirchen – Das Demografie-Forum 2014 stellt die Ergebnisse der Demografie-Initiative des Kreises Euskirchens des letzten Jahres vor und betrachtet darüber hinaus die vielfältigen Formen des Bürgerengagements als Standortfaktor der Zukunft. Weiterlesen

Große Chancen für Unternehmer durch das Internet

Beim Unternehmerfrühstück „viertelvoracht“ von Kreiswirtschaftsförderung und Kreissparkasse Euskirchen ging es im Impulsvortrag unter anderem um Marketing-Möglichkeiten in sozialen Netzwerken – Bei den ungezwungenen Netzwerktreffen gibt es regelmäßig mehr Anmeldungen als Plätze

Zahlreiche Gäste konnten Günter Rosenke (v.l.), Landrat Kreis Euskirchen, Gastgeber Theo Lemm, Geschäftsführer „Lemm Werbeagentur“, und Holger Glück, Leiter Firmen- und Gewerbekunden der Kreissparkasse Euskirchen, zum Unternehmerfrühstück „viertelvoracht“ begrüßen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Zahlreiche Gäste konnten Günter Rosenke (v.l.), Landrat Kreis Euskirchen, Gastgeber Theo Lemm, Geschäftsführer „Lemm Werbeagentur“, und Holger Glück, Leiter Firmen- und Gewerbekunden der Kreissparkasse Euskirchen, zum Unternehmerfrühstück „viertelvoracht“ begrüßen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – „Wie man an der hohen Resonanz sehen kann, kommt das Unternehmerfrühstück an“, mit diesen Worten begrüßte Günter Rosenke, Landrat Kreis Euskirchen, am Mittwochmorgen die zahlreichen Gäste zum siebten „viertelvoracht“. Das Netzwerktreffen mit Impulsvortrag und Gelegenheit, schon zum Frühstück neue Geschäftsbeziehungen aufzubauen, fand diesmal bei der Werbeagentur Lemm in Euskirchen statt. Weiterlesen

Klavierkonzert mit Anastasia Seifetdinova

Anastasia Seifetdinova wird in der Eifelhöhenklinik Marmagen erwartet. Bild: Anastasia Seifetdinova

Anastasia Seifetdinova wird in der Eifelhöhenklinik Marmagen erwartet. Bild: Anastasia Seifetdinova

Nettersheim-Marmagen – Anastasia Seifetdinova ist eine Pianistin von internationalem Format. Dies belegen zahlreiche Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben. Darüber hinaus wurde ihr im Jahr 2006 und 2008 die besondere Ehre zuteil, in der berühmten New Yorker Carnegie Hall zu konzertieren, ebenso in der international renommierten Bolschoi Hall des Moskauer Konservatoriums. Weiterlesen

Monschau feiert romantische Adventszeit

Der Weihachtsmarkt in Monschau zwischen alten Fachwerkhäusern gilt als beonders romantisch. Bild: Monschau Touristik

Der Weihachtsmarkt in Monschau zwischen alten Fachwerkhäusern gilt als besonders romantisch. Bild: Monschau Touristik

Monschau – Der Weihnachtsmarkt rund um den romantischen Marktplatz in Monschau ist an allen vier Adventwochenenden immer freitags und samstags von 11 bis 21 Uhr, sonntags von 11 bis 20 Uhr, geöffnet. Weiterlesen

Adventskonzert in der Schlosskirche Schleiden

Chor und Blockflöten-Gruppe des Clara-Fey-Gymnasiums Schleiden laden zum Adventskonzert in die Schlosskirche ein. Bild: Johannes Küpper

Chor und Blockflöten-Gruppe des Clara-Fey-Gymnasiums Schleiden laden zum Adventskonzert in die Schlosskirche ein. Bild: Johannes Küpper

Schleiden – Der Chor und die Blockflöten-Gruppe des Bischöflichen Clara-Fey-Gymnasiums Schleiden laden zum Adventskonzert in die Schlosskirche ein. In bewährter Kooperation mit der Katholischen Pfarrgemeinde Schleiden und ihrem Organisten Heinz Ströder erklingen am Sonntag, 30. November, 17 Uhr, unter der Leitung von Antje und Rudolf Berens klassische und vorweihnachtliche Werke, um den Besuchern eine besinnliche und stimmungsvolle Stunde am ersten Advents-Sonntag zu bescheren. Weiterlesen

epa – Wir kümmern uns um Ihre Schlagzeilen