Gemeindefeuerwehr übte den Ernstfall

Foto: Reiner Züll

Von Reiner Züll – Zum Abriss freigegebenes Gebäude bot perfekten Platz für Einsatzübung Kall – Glücklicherweise war es nur ein Übungsszenario der Kaller Freiwilligen Feuerwehr: Aus dem leer stehenden Gebäude hinter dem Kaller Rathaus quoll Rauch aus dem Dach und den Fenstern. Kurze Zeit später steuerten die Fahrzeuge der Feuerwehren Kall, Sistig und Wahlen das … Gemeindefeuerwehr übte den Ernstfall weiterlesen

3000 Euro für die Freiwillige Feuerwehr Schleiden

Provinzial Rheinland, die Versicherung der Sparkassen, hilft Schutzausrüstung der Feuerwehrkräfte zu modernisieren Schleiden – Die Provinzial Rheinland Versicherung AG – Versicherung der Sparkassen – fördert in ihrem Geschäftsgebiet Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung von Gefahren, insbesondere den Feuerschutz und die Brandsicherheit und möchte damit die Sicherheit für die Feuerwehren in der Region erhöhen. Die Schleidener … 3000 Euro für die Freiwillige Feuerwehr Schleiden weiterlesen

Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr im Schleidener Stadtgebiet

Über 200 Fotos illustrieren das neue Buch von Franz Albert Heinen. Foto: FA Heinen

Sachbuch „Im Kampf mit dem ‚Roten Hahn‘“ von Franz Albert Heinen erschienen – Auch Vereinnahmung der Feuerwehren durch das NS-Regime und ihre Umwandlung zur Feuerschutzpolizei wird dargestellt Schleiden – Die Freiwillige Feuerwehr erscheint uns heute vertraut als Gemeinschaft von Rettern in allen möglichen Notlagen. Die Einheiten helfen zuverlässig und professionell bei Bränden und Verkehrsunfällen, bei … Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr im Schleidener Stadtgebiet weiterlesen

Feuerwehr nach Unwetter immer noch im Einsatz

Kreisstraße muss gesperrt bleiben – 584 Notrufe sind in der Leitstelle eingegangen Mechernich – Um 1.44 Uhr des heutigen Freitags gibt die Leitstelle Kreis Euskirchen bekannt: Es wurden in der Zeit von 16:15 Uhr bis 23:30 Uhr insgesamt 584 Einsätze über Notruf 112 angenommen, davon 557 im Stadtgebiet Mechernich. Weitere Einsatzstellen wurden durch die Feuerwehren … Feuerwehr nach Unwetter immer noch im Einsatz weiterlesen

Höchste Leistungsabzeichen für Jugendfeuerwehren vergeben

Von Reiner Züll – In neunköpfigen Gruppen mussten junge Wehrleute unter Beweis stellen, dass sie körperlich und geistig den stets wachsenden Anforderungen im Dienst der Feuerwehr gewachsen sind Kreis Euskirchen/Kall – Die Jugendfeuerwehr des Kreises Euskirchen war am Samstag in Kall Ausrichter der Leistungsspangen-Abnahme der Deutschen Jugendfeuerwehren. Die Leistungsspange ist das höchste Leistungsabzeichen für die … Höchste Leistungsabzeichen für Jugendfeuerwehren vergeben weiterlesen

Dienst statt Ehre: Ältere Feuerwehrleute werden reaktiviert

Von Reiner Züll Gemeindefeuerwehr Kall ist eine von bisher sechs Pilot-Feuerwehren aus NRW, die sich in den nächsten Monaten an dem Projekt „FeuerwEHRensache“ beteiligen Kall – „Offensichtlich ist es auch bei der Landesregierung angekommen, wo die Probleme bei den freiwilligen Feuerwehren liegen“, kommentierte der Kaller Bürgermeister Herbert Radermacher das Projekt „FeuerwEHRensache“, welches das NRW-Ministerium für … Dienst statt Ehre: Ältere Feuerwehrleute werden reaktiviert weiterlesen

Rückblick und Ehrungen bei der Kaller Feuerwehr

Von Reiner Züll Erst vor zwei Wochen wurde im Gerätehaus eingebrochen – Langjährige Wehrmänner geehrt Kall – Den letzten Übungsdienst des Löschzuges Kall in diesem Jahr nutzten Löschzugführer Frank Dreßen und der Leiter der Feuerwehr, Harald Heinen, zu einem Rückblick auf das verflossene Jahr. Zehn Tage vor Weihnachten konnte Heinen zudem zwei Feuerwehrmitglieder für deren … Rückblick und Ehrungen bei der Kaller Feuerwehr weiterlesen

Rosenke und Band rocken für Jugendfeuerwehr

Insgesamt hat die „BüLaRose-Band“ (Bürgerlandrat-Rosenke-Band) schon 4600 Euro für den guten Zweck eingespielt Weilerswist – Am kommenden Freitag, 15. November, spielt zum 5. Mal seit 2009 die BüLaRose-Band (Bürgerlandrat-Rosenke-Band) im Bahnhofsrestaurant Weilerswist für einen guten Zweck. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr und der Eintritt ist – wie immer – frei!

Ehrenabteilung der Kaller Feuerwehr bekam Zuwachs

Von Reiner Züll Etwa 80 Gäste hatten sich im Feuerwehrgerätehaus eingefunden, um bei der Verabschiedung von Feuerwehrmännern, der Verleihung von Ehrenzeichen, einigen Beförderungen und der Ehrung von Jubilaren dabei zu sein Kall – Der „Club der Alten Säcke“, wie die Ehrenabteilung der Kaller Feuerwehr genannt wird, hat Zuwachs bekommen. Während eines Kameradschaftsabends im Feuerwehrgerätehaus verabschiedeten … Ehrenabteilung der Kaller Feuerwehr bekam Zuwachs weiterlesen

Die Schule brennt – Einsatz für die Jugendfeuerwehr

Der Bad Münstereifeler Nachwuchs der Brandbekämpfer traf sich zu einer Gemeinschaftübung im Innenhof des St. Michael-Gymnasiums Bad Münstereifel – Zu einer Gemeinschaftsübung ist jetzt die Jugendfeuerwehr Bad Münstereifel ausgerückt: Frei nach dem Motto „Hurra, hurra, die Schule brennt“ wurde als Szenario für den Übungseinsatz eine größere Rauchentwicklung im Innenhof des St. Michael-Gymnasiums angenommen. Unter der … Die Schule brennt – Einsatz für die Jugendfeuerwehr weiterlesen

Kaller Feuerwehrleute besuchten Wehr der Partnerkommune Mol

Zwei Tage lang weilten Mitglieder des Löschzuges Kall in der belgischen Partnerstadt, wo sie von den Kamerdaden  der Moler „Brandweer“ bestens betreut wurden Kall/Mol –  Seit 1980 pflegt die Gemeinde Kall bereits eine Partnerschaft mit der belgischen Stadt Mol. Doch erst  jetzt kam es zum ersten offiziellen Treffen der Feuerwehren der beiden Partnerkommunen. Was lange … Kaller Feuerwehrleute besuchten Wehr der Partnerkommune Mol weiterlesen

Feuerwehrleute aus dem Kreis helfen in Überschwemmungsgebieten

Feuerwehrkräfte aus dem Kreis Euskirchen unterstützen die Einsatzleitungen bei Flutkatastrophe in Sachsen-Anhalt Kreis Euskirchen – Gegen acht Uhr heute Morgen informierte die Bezirksregierung Köln die Rettungsleitstelle im Kreishaus Euskirchen, dass das Land Sachsen-Anhalt um schnelle Unterstützung in den Einsatzleitungen der Hochwassergebiete gebeten habe.