Staatssekretär besucht Feuerwehr, Leitstelle und Rettungsdienst im Kreis Euskirchen 

Bei seinem Besuch im Kreishaus Euskirchen ließ sich Staatssekretär Jürgen Mathies (r.) die Leitstellentechnik erklären. Foto: D. Berens, Kreismedienzentrum Euskirchen

Jürgen Mathies informierte sich über die Bedeutung des Ehrenamtes für die Arbeit der Rettungsdienste in einem ländlich geprägten Flächenkreis Euskirchen – Über die aktuellen Herausforderungen im kommunalen Krisenmanagement und die überwiegend ehrenamtliche Arbeit in Feuerwehren und Rettungsdiensten eines ländlich geprägten Flächenkreises hat sich jetzt der Staatssekretär im Ministerium des Innern Nordrhein-Westfalens, Jürgen Mathies, hat am … Staatssekretär besucht Feuerwehr, Leitstelle und Rettungsdienst im Kreis Euskirchen  weiterlesen

Bei THW, DLRG und Feuerwehr funkte es

Zum dritten Mal ließen sich Ehrenamtler von THW, DLRG und Feuerwehr gemeinsam zum Sprechfunker ausbilden. Foto: THW Euskirchen

18 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Hilfsorganisationen nahmen an einer Ausbildung zum BOSSprechfunkzeugnis teil Kreis Euskirchen – Rechtliche Grundlagen, Physik, Kartenkunde – wer als Einsatzkraft in den Hilfsorganisationen am so genannten BOS-Funk teilnimmt, muss sich in Theorie und Funkpraxis beweisen, denn gerade in Stresssituationen müssen Informationen klar und präzise übermittelt werden. Um fit für den … Bei THW, DLRG und Feuerwehr funkte es weiterlesen

THW, DLRG und Feuerwehr sprechen eine Sprache

Gemeinsam absolvierten die Rettungskräfte eine Funkausbildung. Bild: Florian Sommer/THW

Kreis Euskirchen – Bei einer gemeinsamen Ausbildung erwarben gut 20 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer vom Technischen Hilfswerk (THW), der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und der Freiwilligen Feuerwehr das Funkzeugnis im analogen und digitalen Funk für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsauftrag (BOS-Funk). Der BOS-Funk ist das Funksystem aller Hilfsorganisationen, der Freiwilligen-, Werks- und Berufsfeuerwehren und des THW … THW, DLRG und Feuerwehr sprechen eine Sprache weiterlesen

Erfolgreiche Spendenaktion von youngcaritas und Jugendfeuerwehr

Am Ende konnten die jungen Leute der Caritas und der Jugendfeuerwehr mit ihrer Aktion zufrieden sein. Bild: Arndt Krömer

Gut 600 Euro kamen durch den Verkauf von heißem Kaffee, Kakao und Tee in der Vorweihnachtszeit zusammen Schleiden-Gemünd – Die gemeinsame Spendenaktion von youngcaritas, dem Ehrenamt des Eifeler Caritasverbandes für junge Menschen, und der Jugendfeuerwehr Gemünd während des Gemünder Weihnachtsmarktes ist hervorragend gelaufen, teilt der Pressesprecher der Caritas Eifel, Arndt Krömer, mit. Mit einer „Coffee-to-help“-Aktion … Erfolgreiche Spendenaktion von youngcaritas und Jugendfeuerwehr weiterlesen

Youngcaritas startet Spendenaktion mit Jugendfeuerwehr

Jessica Rau hilft, ehrenamtliche Projekte für junge Leute zu koordinieren. Foto:

„Coffee-to-help“-Aktion während des Gemünder Weihnachtsmarktes Schleiden-Gemünd – Youngcaritas, das Ehrenamt des Eifeler Caritasverbandes für junge Menschen von 13 bis 27 Jahren, startet mit der Jugendfeuerwehr Gemünd eine gemeinsame Spendenaktion. Jessica Rau, Koordinatorin von youngcaritas, nahm auf Initiative ihrer jugendlichen Freiwilligen Kontakt mit Löschzugleiter Wolfgang Fuchs auf, um ihre Ehrenamtsplattform vorzustellen und die Möglichkeiten eines gemeinsamen … Youngcaritas startet Spendenaktion mit Jugendfeuerwehr weiterlesen

Mit „Rievkooche“ Jugendfeuerwehr unterstützt

Die Jugendfeuerwehr in Arloff sorgt mit Unterstützung des „Rievkooche Clubs“ für gut ausgebildeten Nachwuchs. Foto: privat

Erlös des diesjährigen Reibekuchen-Festes in Arloff ging unter anderem an den Nachwuchs der Floriansjünger Bad Münstereifel-Arloff – Bereits zum dritten Mal konnte sich die Jugendfeuerwehr des Löschzuges 1 Feuerwehr Bad Münstereifel jetzt über eine Spende des „Rievkooche Clubs“ freuen. Deren Mitglieder hatten beim Reibekuchen-Fest in Arloff kräftig gebacken, um mit dem Erlös gute Zwecke zu … Mit „Rievkooche“ Jugendfeuerwehr unterstützt weiterlesen

Gemeindefeuerwehr übte den Ernstfall

Foto: Reiner Züll

Von Reiner Züll – Zum Abriss freigegebenes Gebäude bot perfekten Platz für Einsatzübung Kall – Glücklicherweise war es nur ein Übungsszenario der Kaller Freiwilligen Feuerwehr: Aus dem leer stehenden Gebäude hinter dem Kaller Rathaus quoll Rauch aus dem Dach und den Fenstern. Kurze Zeit später steuerten die Fahrzeuge der Feuerwehren Kall, Sistig und Wahlen das … Gemeindefeuerwehr übte den Ernstfall weiterlesen

3000 Euro für die Freiwillige Feuerwehr Schleiden

Provinzial Rheinland, die Versicherung der Sparkassen, hilft Schutzausrüstung der Feuerwehrkräfte zu modernisieren Schleiden – Die Provinzial Rheinland Versicherung AG – Versicherung der Sparkassen – fördert in ihrem Geschäftsgebiet Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung von Gefahren, insbesondere den Feuerschutz und die Brandsicherheit und möchte damit die Sicherheit für die Feuerwehren in der Region erhöhen. Die Schleidener … 3000 Euro für die Freiwillige Feuerwehr Schleiden weiterlesen

Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr im Schleidener Stadtgebiet

Über 200 Fotos illustrieren das neue Buch von Franz Albert Heinen. Foto: FA Heinen

Sachbuch „Im Kampf mit dem ‚Roten Hahn‘“ von Franz Albert Heinen erschienen – Auch Vereinnahmung der Feuerwehren durch das NS-Regime und ihre Umwandlung zur Feuerschutzpolizei wird dargestellt Schleiden – Die Freiwillige Feuerwehr erscheint uns heute vertraut als Gemeinschaft von Rettern in allen möglichen Notlagen. Die Einheiten helfen zuverlässig und professionell bei Bränden und Verkehrsunfällen, bei … Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr im Schleidener Stadtgebiet weiterlesen

Feuerwehr nach Unwetter immer noch im Einsatz

Kreisstraße muss gesperrt bleiben – 584 Notrufe sind in der Leitstelle eingegangen Mechernich – Um 1.44 Uhr des heutigen Freitags gibt die Leitstelle Kreis Euskirchen bekannt: Es wurden in der Zeit von 16:15 Uhr bis 23:30 Uhr insgesamt 584 Einsätze über Notruf 112 angenommen, davon 557 im Stadtgebiet Mechernich. Weitere Einsatzstellen wurden durch die Feuerwehren … Feuerwehr nach Unwetter immer noch im Einsatz weiterlesen

Höchste Leistungsabzeichen für Jugendfeuerwehren vergeben

Von Reiner Züll – In neunköpfigen Gruppen mussten junge Wehrleute unter Beweis stellen, dass sie körperlich und geistig den stets wachsenden Anforderungen im Dienst der Feuerwehr gewachsen sind Kreis Euskirchen/Kall – Die Jugendfeuerwehr des Kreises Euskirchen war am Samstag in Kall Ausrichter der Leistungsspangen-Abnahme der Deutschen Jugendfeuerwehren. Die Leistungsspange ist das höchste Leistungsabzeichen für die … Höchste Leistungsabzeichen für Jugendfeuerwehren vergeben weiterlesen

Dienst statt Ehre: Ältere Feuerwehrleute werden reaktiviert

Von Reiner Züll Gemeindefeuerwehr Kall ist eine von bisher sechs Pilot-Feuerwehren aus NRW, die sich in den nächsten Monaten an dem Projekt „FeuerwEHRensache“ beteiligen Kall – „Offensichtlich ist es auch bei der Landesregierung angekommen, wo die Probleme bei den freiwilligen Feuerwehren liegen“, kommentierte der Kaller Bürgermeister Herbert Radermacher das Projekt „FeuerwEHRensache“, welches das NRW-Ministerium für … Dienst statt Ehre: Ältere Feuerwehrleute werden reaktiviert weiterlesen